[C/C++] "zweite" Schritte in c++

Dieses Thema im Forum "Programmier Tutorials" wurde erstellt von nofuture, 18. Juli 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Juli 2005
    "zweite" Schritte in c++

    Ich geh einfach mal davon aus, dass ihr schon das Tut erste schritte in c++ gelesen habt und darauf baue ich mal auf.

    Code:
    #include <iostream>
    #include <cstdlib>
    
    using namespace std;
    
    int main(){
     int a;
     int b;
     int c;
     cout<<"-----------------------"<<endl;
     cout<<" Addition "<<endl;
     cout<<"Bitte den ersten Wert eingeben"<<endl;
     cin>>a;
     cout<<"Bitte den Zweiten Wert eingeben"<<endl;
     cin>>b;
     c=a+b;
     cout<<"Die Summe der beiden Zahlen ist "<<c<<endl;
     system("pause");
     return true;
     }
    
    
    Folgendes läuft ab:

    int a;
    int b;
    int c;

    bedeutet, dass der Computer die Zeichen a, b und c als Variabeln festlegt, dass ist so wie in Mathe dass bedeutet, dass sie später im programm mit bestimmten Zahlen festgelegt werden.

    Das geschieht mit dem cin>>a; Hier ist die Aufforderung zur eingabe. Das bedeutet, dass Hierein Wert eingegeben werden muss. Das heißt a ist gleich dass was ihr eingegeben habt.

    Das gleiche wird dann auchmit cin>>b; gemacht.

    Später im Programm werden dann die Beiden Zahlen addiert und auf die Variable c festgelegt. Dass passiert mit c=a+b; .

    Zum Schluss wird dann nur noch c ausgegeben und fertig ist die addition.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...