C2D E6600 oc'. brauche eure Hilfe.

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von booni, 9. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Abend zusammen :].
    Wie gesagt, es geht sich um meinen E6600 den ich etwas "besser" übertakten möchte.
    Momentan läuft dieser mit 3GHz bei 1.4v aber ich bin sicher mit den richtigen Settings geht noch mehr.
    Damit Ihr mir etwas besser helfen könnt, hier ein par CPU-Z Screenshots.
    cpu1tzc.jpg
    {img-src: //www.abload.de/thumb/cpu1tzc.jpg}
    cpu29r6.jpg
    {img-src: //www.abload.de/thumb/cpu29r6.jpg}
    cpu33if.jpg
    {img-src: //www.abload.de/thumb/cpu33if.jpg}
    cpu4wie.jpg
    {img-src: //www.abload.de/thumb/cpu4wie.jpg}


    Auf den Screenshots ist glaub ich alles zu sehen was man wissen muss.
    Der E6600 wird Luft gekühlt mit einem Scythe Ninja Plus inkl. 120mm Lüfter.

    Kann mir jemand von euch die Optimalen Settings sagen, wie ich alles im Bios einstellen sollte. Bitte keine Links aus dem Internet ich habe so gut wie alles durch aber das hat mir nicht wirklich geholfen.
    Beim Ram handelt es sich um TakeMS im Moment läuft dieser mit 2v.

    Dankö :]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. November 2007
    AW: C2D E6600 oc'. brauche eure Hilfe.

    Moin,

    da fehlen aber noch jede Menge Angaben. Mit den Screens kann man so nicht wirklich etwas anfangen. Was ist mit den MCH-Settings? Handelt es sich bei Deinem Ram um DDR2-667 oder DDR2-800.? Was passiert wenn Du über 3GHZ gehst?

    gruss
    Neo2K
     
  4. #3 9. November 2007
    AW: C2D E6600 oc'. brauche eure Hilfe.

    Öffne mal prime 95 2 mal und schau ob dort fehler kommen. Wenn nicht, dann takte ihn noch ein wenig hoch und lass die tests dann wieder laufen. Wenn fehler kommen schraub die Vcore ein wenig hoch und so immer weiter testen, bis es nimma geht.
     
  5. #4 9. November 2007
    AW: C2D E6600 oc'. brauche eure Hilfe.

    Wie bitte? Was ist das :p
    DDR2-800
    Bin noch nicht über 3GHz gegangen, weiß ja nicht was ich einstellen soll und ich möchte nicht das nachher irgendetwas nicht mehr funktioniert weil ich etwas falsch eingestellt habe.

    @HiGh-FlY
    Prime läuft ohne Fehler, aber ich möchte nicht höher gehen denn wenn ich den FSB hoch machen ( im Moment auf 334 ) geht der Ram auch hoch und irgendwann gibt er den Geist auf.
    Kann man die CPU unabhängig vom Ram übertakten? Ich habe was von Teiler gelesen aber damit kann ich auch nicht wirklich was anfangen.
     
  6. #5 9. November 2007
    AW: C2D E6600 oc'. brauche eure Hilfe.

    warum willste höher gehen? reicht die leistung nicht? ich finde die 3ghz sind ein guter kompromiss zwischen leistung, stromverbrauch und lautstärke. also wenn nicht unbedingt nötig ist dann lass es bleiben.

    mfg
     
  7. #6 9. November 2007
    AW: C2D E6600 oc'. brauche eure Hilfe.

    Würde gerne wissen wie weit ich gehen kann, eigentlich reicht die Leistung für meine Grafikkarte ( 7950GX2 ) aus, oder? Aber der Mensch ist von Natur aus neugierig :eek:
     
  8. #7 9. November 2007
    AW: C2D E6600 oc'. brauche eure Hilfe.

    was für ein board hast du?
     
  9. #8 9. November 2007
    AW: C2D E6600 oc'. brauche eure Hilfe.

    er hat ein asus p5w dh deluxe.

    ich find allerdings den stromverbrauch bissi hoch ... meine e6600 läuft mit 3150 ghz bei 1,408 v

    fsb bei 350

    und ich hab ein nvidia board die bissi mehr strom brauchen ...
     
  10. #9 13. November 2007
    AW: C2D E6600 oc'. brauche eure Hilfe.

    Ich hole den Thread nochmal hoch, hatte in den letzten tagen keine Zeit.
    Kann mir keiner helfen, niemand Erfahrung damit, wäre schade aber okay dann muss ich mich mit 3GHz zufrieden geben ;(
     
  11. #10 14. November 2007
    AW: C2D E6600 oc'. brauche eure Hilfe.

    fang erstmal an den fsb hochzuziehen...erstmal in zehnerschritten...und dann halt testen mit orthos oder prime. kaputtgehen kann da nichts. im schlimmsten fall startet der pc nicht. dann machste einfach einen cmos clear und dann hat er die standarteinstellungen wieder. wenn du fehler bekommst bei prime, mußt du schauen wo es hakt. entweder brauchen die cpu/chipsatz mehr saft oder die rams sind am limit. wichtig ist die temps im auge zu behalten...unter vollast sollten sie nicht dauerhaft über 65°c gehen.

    mfg
     
  12. #11 14. November 2007
    AW: C2D E6600 oc'. brauche eure Hilfe.

    du hast ja gesagt das du den ram nich übertakten willst....dann stell ihn auf 1:1 mit deinem fsb dann taktet dein ram bei 3ghz erst als 667er und du kannst weiter hochgehen.
    aber ich finde die vcore von 1,4 nen bissl hoch für 3ghz meiner macht das auf standard und dann hab ich sogar noch runtergedreht zwar nur um 0,0125 aber er is drunter

    also lass den mal auf 3ghz und dreh die vcore runter und test ihn auf stabilität.

    mfg p0sch1
     
  13. #12 14. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: C2D E6600 oc'. brauche eure Hilfe.

    Mhm also ich hab mein E6600 auf 3,2GHZ und nur ne Spannung von 1,30 die vollkommen ausreicht 8o
    Hab zwar n EVGA 680i SLI aber an dem dürfte es ja nicht liegen. Versuch mal mit der Voltzahl noch etwas runterzugehen, klingt ziemlich hoch für den Takt
    Hier nich 2 Screens. Würde noch mehr gehen, brauch ich aber nicht ^^

    [​IMG] [​IMG]
     
  14. #13 17. November 2007
    AW: C2D E6600 oc'. brauche eure Hilfe.

    Danke für die Tips, das mit dem VCore werde ich beim nächsten Neustart mal versuchen.
    @p0sch1
    Wie stelle ich das denn ein das die CPU 1:1 mit dem Ram läuft :eek:?
     
  15. #14 20. November 2007
    AW: C2D E6600 oc'. brauche eure Hilfe.

    Würd ich weglassen. Normalen kann mans beim RAM Takt einstellen. Linked, Unlinked und noch irgendwas (ist zumindest bei meinem EVGA 680i SLI so).
    Manche Mainboards takten es aber automatisch 1:1, da kann man gar nichtsmehr umstellen
     
  16. #15 20. November 2007
    AW: C2D E6600 oc'. brauche eure Hilfe.

    wenn du deinen fsb auf 333 stellst läuft mit 3 ghz. wenn du jez den ram auf 667 stellst laufen die 1:1...auch wenn da 667 steht und es ungefähr das doppelte is. aber das is so du musst beim speicher immer mal 2 rechnen so weit ich weiß.
    dh is dein fsb 300 is der ram 600.
    wenn du dann nähmlich über 333 gehst is dein ram noch unter seinen möglichen 800. denn du wolltest den ram ja nich übertakten.

    gz p0sch1
     
  17. #16 20. November 2007
    AW: C2D E6600 oc'. brauche eure Hilfe.

    Kommt halt auf den ram teiler an @booni wenn du irgendwie noch hilfe brauchst meld dich.
    Ich hab auch seid ner woche n e6600 der auf meinem GA P35 DS3R bei 3,6 GHZ Primestable mit 1,425 Vcore stable läuft bei etwa 59° unter volllast interessant wäre noch dein Mainboard weil du ja den ram teiler eventuell ändern musst und dass von board zu board verschieden ist.

    bb.Cello

    bei Fragen -> 304678627
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - C2D E6600 oc'
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.360
  2. HD 5850 für C2D

    GStar7 , 7. Mai 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.513
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    626
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    452
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    262