Cam-Videos verkleinern?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Thorshammer, 11. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. November 2009
    Hi,
    ich hab ne Outdoor Digi-Cam welche auch HD-Videos aufzeichnen kann. Nutze diese funktion auch ziehmlich viel und die Videos sehen echt ziehmlich geil aus.
    Das blöde an der Sache ist bloß das eine Minute Video gleich mal 150-200MB Speicherplatz kostet. (.MOV Datein)

    Kennt ihr nen Programm mit den man sollche Videos verkleinern/Umwandeln kann ohne das die quali zu sehr darunter leidet?

    Gruß Thor
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 11. November 2009
    AW: Cam-Videos verkleinern?

    speicherplatz verringern läuft mit qualitätsverlust leider hand in hand. da komsmt du nicht drum rum.
    einzige möglichkeit wäre die größe des videos zu verringern um den speicherplatz zu reduzieren. aber dann ist eben das bild kleiner.
     
  4. #3 11. November 2009
    AW: Cam-Videos verkleinern?

    naja, aber bei 700MB Filmen welche um die 120min laufen (also etwa 5-6MB pro minute) sieht das Bild doch oft auch sehr gut aus.

    Die Videos von meiner Cam sind 30-40 mal so groß und trotzdem kann man da nix machen?
     
  5. #4 11. November 2009
    AW: Cam-Videos verkleinern?

    Das sind ja Rips! Die Qualität liegt daran ob sie eine Digicam oder eine Videocam hernehmen! Diese verfügen ja dann über keine HD-Funktion!

    Drei Möglichkeiten:

    Bildformat herabsetzen (wie der User über mir schon gesagt hat!)
    oder
    HD-Funktion ausschalten! (Wobei ich aber denke das das nicht der Sinn der Sache sein sollte)
    oder
    du lässt es so wie es ist und hast ein Superbild mit Superquali und mit den MB's musste halt dan Leben ;)

    Grüße
     
  6. #5 11. November 2009
    AW: Cam-Videos verkleinern?

    naja, ich kann die Bildquali bei der Videofunktion zwar runter stellen aber die Videos sind dann immernoch 100-150MB pro minute groß.

    Welches andere Format würde sich denn besonders anbieten?
     
  7. #6 11. November 2009
    AW: Cam-Videos verkleinern?

    Da kannst du schon was reißen ;)

    Downloade dir den Videoconverter "Super" und spiel damit am besten ein bisschen rum.
    Meistens kann man ganz gute Ergebnisse erzielen. Ist ja so ähnlich wie, als wenn man
    ein bild mit Paint malt und das als .bmp speichert. Dann hat es 1Mb, als .jpg meinetwegen
    100kb und man sieht den unterschied gar nicht / kaum.

    //EDIT:
    SUPER 2014 - Download - CHIP
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Cam Videos verkleinern
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.363
  2. Videos von Camcorder auf PC

    abused , 12. April 2011 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    546
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.216
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    668
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    323