Camcorder bis maximal 300 Euro???

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von D00m, 11. Mai 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Mai 2007
    Hi Leute wie oben bereits gesagt suche ich einen guten Camcorder dessen Preis/ Leistungsverhältniss stimmt.

    Ich kenne mich mit Camcordern leider ned so gut aus und würde deshalb gerne wissen wo ich einen guten herbekomme bzw. was ein guter ist.

    Das Medium auf das er Speichert sollte halt Disc oder HDD sein.

    Meint ihr das es sowas in der Preislage gibt.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Mai 2007
    AW: Camcorder bis maximal 300 Euro???

    Also: Von DVD als Speichermedium kann ich dir total abraten! Damit hast du NUR Probleme beim Bearbeiten. Festplatte kann durchaus gut sein, aber nicht in dieser Preisregion.

    Hier bleibt nur MiniDV zur Auswahl - das ist aber kein Nachteil!
    Bei 300 Euro gibts leider noch nicht so viel Auswahl, ab ca. 450 Euro gibts Kameras mit 3CCD, die meistens schon ganz ordentlich sind (Panasonic).

    Es stellt sich die Frage, was du mit der Kamera machen möchtest und wie viel dir gute Bildqualität wert ist, bei dem Preislimit gäbe es noch die Möglichkeit ein gebrauchte Kamera zu erwerben.
    Evtl. kannst du noch eine Panasonic NV-GS180 ergattern, da stimmt das Verhältnis ziemlich gut.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Camcorder maximal 300
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.209
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    737
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.429
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.871
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.000