Canon PIXMA IP 3500 Patrone?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Electronic, 30. März 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. März 2008
    Hallo,
    habe den Drucker: Canon PIXMA IP 3500

    Nun brauche ich Patronen dafür. Aber ich weiß nicht woher.
    Ich war in Saturn und hab geguckt, da waren nur welche für IP 4500, aber nichts für IP 3500.
    Wenn Saturn das nicht mals hat, wohin soll ich denn dann???

    Kann mir jemand helfen?

    Ich möchte nagelneue originale und natürlich möglichst günstige Patronen haben.
    Ihr kennt doch bestimmt Internetseiten oder Läden, da man das kaufen kann.


    MfG
    Electronic
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 30. März 2008
    AW: Canon PIXMA IP 3500 Patrone?

    Also ich beziehe seit langem schon meine Patronen von Druckerzubehoer.de!

    Die Patronen sind fast immer Testsieger bei Computer-Bild und ich kaufe dort Patronen
    für meinen Epson und mein Bruder für seinen Canon und wir hatten noch nie Probleme mit
    den Patronen! (seit ~1,5 Jahren)

    Und der Preis für Deine Patrone fangen an bei 0,97€ und hören bei 1,57€ auf und das ist
    auf jeden Fall viel günstiger, als wie die Originalen die bei 10€ anfangen!

    Hier geht es direkt zu Deinem Drucker!

    Hoffe helfen zu können!

    Gruß cosmico
     
  4. #3 30. März 2008
    AW: Canon PIXMA IP 3500 Patrone?

    Ich hol meine Patronen immer bei Viking, da sie sehr schnell liefern und ich dort Kunde bin
     
  5. #4 1. April 2008
    AW: Canon PIXMA IP 3500 Patrone?

    @cosmico
    Die sind aber nicht Original! Das mit dem Chip habe ich noch nie gemacht, deswegen habe ich "Angst" davor. Ist das denn wirklich so einfach umzustecken?

    @ninnhau
    Bei viking finde ich keine Tintepatronen für mein Drucker.

    @all
    Ich suche weiterhin Tintenpatronen für mein Drucker... und zwar Originale!

    MfG
    Electronic
     
  6. #5 1. April 2008
    AW: Canon PIXMA IP 3500 Patrone?

    Hallo Electronic,

    dein Problem sollte teilweise recht einfach zu lösen sein. Denn die Patronen vom IP4500 kannst du ebenso nutzen. Das sind kompatible Serien... hab selbst nen IP5200R hier rumstehen der genau die gleiche Misere bezüglich des Chipsystems erleidet. ;) Günstiger bekommst du diese Originale kaum, da die Versandkosten meist schon das Ersparte wieder ausmachen wenn du sie Online beziehst. Dementsprechend bleibt da nur Saturn oder MediaMarkt. Ansonsten würde ich mich auf die oben genannten Adressen beziehen oder das KMP-Clip System für den schnellen Austausch von Chips bei Canon Patronen ergoogle. ;)

    Liebe Grüße,

    Der Bagalut
     
  7. #6 1. April 2008
    AW: Canon PIXMA IP 3500 Patrone?

    Vielen Dank Bagalut, das hört sich schonmal gut an. Kann irgend jemand Bagalut bestätigen?
    Alson ob man die Patronen von IP 4500 auch für IP 3500 verwenden kann.

    MfG
    Electronic
     
  8. #7 1. April 2008
    AW: Canon PIXMA IP 3500 Patrone?

    ganz schön teuer bei viking, die können wohl nur schneller liefern mehr net :rolleyes:
     
  9. #8 4. April 2008
    AW: Canon PIXMA IP 3500 Patrone?

    ich würde http://conrad.de/ vorschlagen sind echt gut bestelle meine da auch immer ;)
     
  10. #9 4. April 2008
    AW: Canon PIXMA IP 3500 Patrone?

    Bei ebay gibts einen, der baut Dir die chips in den Drucker ein. Dann brauchst Du Dich gar nicht mehr darum kümmern. Klappt bei mir super !
     
  11. #10 15. April 2008

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Canon PIXMA 3500
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.247
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.247
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    4.089
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    886
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    747