CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. [UPDATE]

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Crack02, 9. Oktober 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Oktober 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    UPDATE - CCC analysiert NEUE Version des Bundestrojaners
    Hier gehts weiter:
    CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. [UPDATE] - Seite 4 - RR:Board



    heise.de


    Eine Pressemitteilung mit Link zu den analysierten Binaries gibts hier:
    CCC | Chaos Computer Club analysiert Staatstrojaner

    Den eigentlichen Report mit den IP-Adressen der Kontrollserver, genutzte Verschlüsslungen, Infektionswege und deren Auswirkungen sowie tiefergehende Details gibts hier:
    http://www.ccc.de/system/uploads/76/original/staatstrojaner-report23.pdf
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Einfach nur Gut!

    Danke CCC!
     
  4. #3 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    hab mal n bisschen rumgelesen... der scheint ja gar nicht mal so gut zu sein^^
     
  5. #4 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Nicht so wirklich. Dazu passend ein Zitat aus der Analyse:

     
  6. #5 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Ist halt echt schäbig, dass ein scheinbar so schlecht programmierter Trojaner als Bundeswerkzeug fungieren soll. Und was ich halt schlimm finde ist, dass sich der Staat das Recht herausnimmt alles schön mitzuschneiden, aber Leute die das mit gewissem Potential machen und sich halt so Geld verdienen wollen (klar ist auch das moralisch verwerflich) müssen dafür Geldstrafen büßen oder absitzen.
    Beim Staat wird es hingenommen. Ich meine was genau gibt ihm das Recht mit den Bürgern so umzugehen.
    Und dass die Daten erst über 2 Server in den USA geleitet wurde, wunrdert mich nicht ^_^
     
  7. #6 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Naja und vor allem auch noch mit einem immer gleichen AES-Schlüssel verschlüsselt...da hätte man sich das ja fast sparen können und die Daten gleich im Klartext verschicken -.-
     
  8. #7 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Da der Server ner Amerikanischen Firma gehört, kann die US Regierung ohne viel aufwand auch an die Daten kommen. Da frage ich mich: Von wem kam eigentlich die Idee mit dem Trojaner? Wirklich der Bundesregierung? Oder wurde die evtl. von der US Regierung auf den Gedanken gebracht einen Trojaner einzuführen und dann die Daten in den USA zu speichern. So hat dann die USA auch die möglichkeit deutsche Staatsbürger zu überwachen.
     
  9. #8 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Vielleicht ist es ja auch eine Finte. Irgendjemand der beschnüffelt wird hat verdacht geschöpft und sie mussten schnell handeln also haben ein kleines Ding zusammen geschustert und an den CCC geschickt. Damit derjenige denkt das er den Trojaner entdecken kann oder halt schon gekillt wurde. :D
     
  10. #9 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Die USA wird zur Weltweiten Datenüberwachungsmacht.

    Einfach nur krass.
     
  11. #10 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Nicht, dass ich nicht deiner Meinung bin, aber wäre der Spruch von mir gekommen hätte es geheissen, ich solle nicht so übertreiben. :D

    Im Übrigen bekommt die NSA bereits jetzt über Facebook und andere Social Networks alles kostenlos und ohne grossen Aufwand geliefert, auch von den Deutschen. Ist also gar kein Bundestrojaner mehr notwendig.
     
  12. #11 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Quelle?


    TT: Whatever. Wenn sie Bilder von meinem Schwanz haben wollen dann können die sich die gerne anschauen. Als ob ich jetzt so eine PoI wäre.
     
  13. #12 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Der Trojaner ist eine Windows dll, das heisst wer Linux oder Mac benutzt ist sicher? Oder über das iPhone / iPad etc Skype benutzt? Was ist denn das für eine Überwachung? :D
     
  14. #13 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Wurden diverse Male im Forum gepostet. Ist im Übrigen mittlerweile "Common Sense" und nur die hartnäckigsten Verweigerer / Ignoranten bestreiten dies noch. Es gibt Suchmaschinen nutze sie und die Keywords nach denen du suchen musst, wirst du denke ich auch noch auf die Reihe bekommen.
     
  15. #14 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Anstatt die 4Zeilen abzulassen die mich 0 weiterbringen hättest du auch einfach den Link posten können.

    Meine Güte, bei dir stimmt was nicht. Sorry wenn ich das so direkt sagen muss.
     
  16. #15 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Ist es eigentlich legal Viren und Trojaner im Netz zu verbreiten?
     
  17. #16 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Und anstatt zu heulen hättest du in der Zeit in der du die 2 Zeilen geschrieben hast, auch im Internet nach diesen Fakten suchen können.

    Wer leugnet, dass die heutigen Internetdienste rein für die Bevölkerung bereitgestellt werden um ihnen ausschließlich etwas zu bieten, der sollte nochmal drüber nachdenken, was die Regierungen nicht schon alles beschlossen haben um an jede kleinigkeit von den Bürgern heranzukommen und damit meine ich nicht nur Internetdienste.
     
  18. #17 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Selbiges gilt für dich. Außer natürlich du willst hier nur n Max machen und sonst nichts :) dann hast du aber den Sinn des Forums nicht ganz verstanden.

    Ich weiß immernoch nicht nach was ich suchen soll. Und wenn ich was suche finde ich allein auf der ersten Googleseite 20Links wovon ich nicht weiß welchen bushido meint.

    Aber hey, ihr seid halt beide irgendwie nicht so toll, was solls.
     
  19. #18 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Wieso soll jemand dein ***** spielen und dir Common Sense Links zuschieben?

    Das ist allgemein bekannt. Du suchst ja für allgemein bekanntes ja auch mit google, und nicht jemand anderes für dich.
     
  20. #19 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Ich frage dich: Wieso nicht?

    Ich hab ja schliesslich ganz normal gefragt und sicher nicht weil ich zu faul bin. Ich würd nur gern wissen worauf sich bushido bezieht.
    Aber ist halt ne tolle Community hier, ehrlich.

    Sowas von traurig, ich werd mich mal dran machen eure Posts zu melden.
     
  21. #20 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.


    Lass das mal ist schon ok so. Wer Behauptungen bringt sollte diese auch selber belegen können, ansonsten verliert man selbst an Glaubwürdigkeit mMn. Bushido ist nun nicht in der Beweispflicht aber ich schätze bei einer Diskussion sollte man schon seine Argumente mit einem gewissen Fundament untermauern wozu auch die Quelle gehört. Natürlich kann vLava sich dieses auch im Internet suchen, falls er aber nicht fündig wird und danach fragt denke ich ist es kein Problem die eben nachzureichen. Sowas kann man aber auch per PM klären.

    b2t:

    Finde es richtig traurig da keine wirklichen Spezialisten hinter zu haben. Schließlich hetzen die Politiker immer mehr nach Sicherheit im Internet da immer mehr Verbrechen durch das Netz begangen werden sei es Kreditkartenbetrug, Hacking o.ä. Mit dem Trojaner setzen die nur einen oben drauf vllt hat ein Spezialist ja solch eine Lücke durch den Trojaner schon entdeckt und kann nun, dank des deutschen Staates, noch leichter an Informationen von fremden PC's gelangen.

    Vielen Dank dafür.
     
  22. #21 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Oh man, mal sehen was da jetzt passieren wird.

    Wenn man sich das durchliest ist man einfach nur schockiert.
     
  23. #22 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    da die kinder hier wieder am thema vorbeiziehen und sich gegenseitig beweisen müssen, wie dick ihr gehirndiskussionspenis ist, ergreife ich mal eine frage von einem user hier im thema, der einfach ignoriert wird aber dennoch eine ganz gute frage stellt:

    Code:
    Computerspionage
    Bei der Computerspionage geht es um die vorsätzliche Beschaffung von fremden EDV-Daten.
    
    
    Computerspionage ist strafbar. Bei der Strafverfolgung wird unterschieden, ob der Täter aus den eigenen Reihen (Mitarbeiter) kommt oder ein Externer ist.
    Externe können sich strafbar machen nach § 17 II UWG, wenn sie technische Mittel anwenden oder eine verkörperte Wiedergabe des Geheimnisses (Ausdruck) herstellen.
    Mitarbeiter sind bereits bei bloßer Mitteilung des Geheimnisses Strafbar (§ 17 I UWG).
    Darüberhinaus kann sich jeder nach § 202 a StGB strafbar machen, wenn er sich Daten beschafft, die nicht für ihn bestimmt sind und die gegen unberechtigeten Zugang besonders gesichert sind. Ein Paßwort oder eine Magnetkartensicherung reichen als besondere Sicherung aus.
    Zu beachten ist dabei, das die meisten Spionageangriffe in der freien Wirtschaft nicht nur durch externe Kriminelle geführt werden, sondern sehr oft durch Mitarbeiter aus den eigenen Reihen
    Quelle

    ich denke, da überschneidet sich was.
     
  24. #23 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    Nur weil die eine 32Bit Windows Version in die Hände bekommen haben, heißt es nicht, dass für andere Betriebssysteme keine weiteren Versionen existieren. So könnte auch eine 64Bit Version von Windows natürlich im Umlauf sein. ;)

    Man weiß ja auch nicht, wie alt das Ding ist, was die da haben ( zu mindestens hab ich das nirgends gelesen)
     
  25. #24 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    ich frag mich eher, wie das mit anderen OSs aussieht. wollen die wirklich unmengen an millionen für die paar OSX und linux user ausgeben? dann gibt es natürlich auch noch unmengen an unterschiedlichen kernels bei linux und paketen.


    ich könnte natürlich auch alle drei OSs aufgeben und einfach mit opensolaris oder direkt mit unix arbeiten.
     
  26. #25 9. Oktober 2011
    AW: CCC nimmt den Bundestrojaner auseinander. Detaillierte Analyse veröffentlicht.

    naja irgendwo wurde der inhaber einer torrent seite auch dazu gezwungen windows zu nutzen weil den ihr trojaner nich auf ubuntu ging
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - CCC nimmt den
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.678
  2. Hacker-Messe 29C3: CCC Zusammenfassung

    eax , 30. Dezember 2012 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.977
  3. ATI CCC Treiber für X1650

    vLaVa , 5. September 2011 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    678
  4. conference.jabber.ccc.de down?

    dreamax , 25. Februar 2011 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    629
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.067
  • Annonce

  • Annonce