CD brennen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von neovo, 25. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Februar 2007
    Hiho
    Will eine Audio CD brennen und benutze ahead Nero - Burning Rom.
    Nun hatt ich schonmal versucht eine Audio CD zu erstellen... ^^ Also eine, die man in einen CD-Player legen kann und abspielen kann... Jedenfalls haben die tracks in dem CD-Player mächtig geruckelt.

    Nun hab ich nur noch eine Rohling... Diese darf auf keinen Fall verkackt werden... xD

    Ich hab auch keine Ahnung von meinem CD-Brenner oder sonstewas... Wenn mir jemand sagen kann wo ich ihn Everest oder Nero nachgucken soll, könnte ich genauere Angaben geben =)

    bw is ehrensache....
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Februar 2007
    AW: CD brennen

    moin,
    wenn deine cd´sruckeln brenn sie langsammer, 16fach oder so um den dreh. gute brener sollten das aber eigentlich auch bei hohen geschwindigkeiten können.
    dadurch das du langsamer brennst werden die laser schnitte tiefer und somit einfacher/besser zu lesen für das abspielmedium deiner wahl.

    geiler schluss ^^
     
  4. #3 25. Februar 2007
    AW: CD brennen

    16x ist das schnellste was ich zur Auswahl in Nero habe. xD
    D.h. ich brenne 8x... Hat auch keine Auswirkungen auf die Musik?
     
  5. #4 25. Februar 2007
    AW: CD brennen

    nein hat es nicht! die tracks werden umso sauberer geschrieben je niedriger du schreibst! ;)
     
  6. #5 25. Februar 2007
    AW: CD brennen

    nein, je langsamer du brennst umso deutlicher wird das gebrannte.
    kann aber auch an nem schlechten lesegerät liegen. hab auch nen schlechten dvdplayer wos mal ruckeln kann bei selbstgebrannte, beim kumpel läuft dann alles flüssig zB.

    edit, da war lova schneller ^^
     
  7. #6 25. Februar 2007
    AW: CD brennen

    Also mal folgender Fakt:

    Egal welcher Brenner, je schneller du brennst, desto mehr Brennfehler treten bei einer CD / DVD auf. Bei einigen (vor allem älteren CD / DVD Spielern) macht dies Probleme bei der Erkennung des Datenträgers.

    Wenn du weißt, dass dein CD Player Probleme mit selbst gebrannten CDs hat, brenne mit der minimalsten Geschwindigkeit.
     
  8. #7 25. Februar 2007
    AW: CD brennen

    Okay....

    Ich hab ein CD- und ein DvD-Laufwerk. Die Rohling CD liegt jetzt in dem CD Laufwerk...
    Bei Nero hab ich dann Audio CD ausgewählt... und unter CDA Optionen bei Name des Gerätes ist
    ausgewählt.
    Soll ich die Rohling in das DvD-Laufwerk einlegen?
     
  9. #8 25. Februar 2007
    AW: CD brennen

    du musst die disk in dein brenner legen, und nich in ein einfaches laufwerk.
    du musst den selben brenner festlegen un in diesen die disk packen und dann auf scheinbar niedrigster stufe brennen, fertisch
     
  10. #9 25. Februar 2007
    AW: CD brennen

    Also der ist soweit ich weiß i-wo im Gehäuse drinne... :D
    Wo sehe ich, wo der integriert ist?


    Edit: Okay, ich hab das richtige Laufwerk gefunden... Er brennt gerade mit 4x =D danke schonmal an alle die mir geholfen haben ^^
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - brennen
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.891
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    918
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.425
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.809
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.183