CD per Passwort schützen

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Christian91, 11. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Mai 2006
    Naja, ganz schützen geht ja nocht weil man kann es ja immer irgendwie knacken, aber trotzdem:

    Wie kann ich Daten, welche ich auf eine CD brennen möchte mit einem Passwort versehen(per Software), ohne dass es eine Software ist die sich auf dem anderen PC befindet wo ich die CD abspiele ????

    Also mit WinRAR verschlüsseln weiß ich, und mit Setup Datei erstellen auch, aber dass ist alles nicht das passende weil ich möchte diese daten auf einem eingeschränkten Benutzerkonto abspielen, und dort kann man nichts installieren und auch nichts entpacken, da winRAR nicht druf ist. ( Kann man zwar auf die nicht so nette weise aber ich möchte mal legal bleiben.)

    Gibt natürlich nen 10 auf funktionierende antworten, also einen ganz einfachen passwortschutz, oder einfach den ordner in wondows schützen und dann auf cd brennen ??? Geht das ??? Kann man das dann auch auf einem anderen PC noch abspielen ??? =) =) =)
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Mai 2006
    Es gibt verschieden Crypter, mit denen sowas funktioniert. Leider fällt mir der Name jetzt nicht mehr ein. Du
    wählst einen zu verschlüsselnden Ordner aus und kannst dann den Inhalt+das Programm zum Entschlüsseln wo drauf brennen (braucht dann keine Installation).
     
  4. #3 11. Mai 2006
    Hoi,
    wenn dir winrar ausreicht, kannst du doch winrar nehmen. Hier: Unrar, dadrinn ist "winrar" im "Kommandozeilenformat". Freeware, legal und ohne Installation. Einfach ne *.bat erstellen oder direkt per Konsole.

    greetz blackbone

    //edit Befehl heißt
    unrar x datei.rar
     
  5. #4 11. Mai 2006
    WinRAR geht deshalb nicht, weil ich es auf einem eingeschränkten Konto öffnen möchte, wo nicht WinRAR drauf ist !!!

    Ansonsten müsste ich auch dieses Unrar draufbrennen auf die CD, weiß jemand wie diese Möglichkeit von
    Phil geht mit den Cryptern ???
     
  6. #5 11. Mai 2006
  7. #6 11. Mai 2006
    Dann machs mit 7zip, das is auch son Packer wie WInrar undwinzip!

    Da kannste auch n passwort eingeben und dann machste den Hacken da noch bei "Selbstentpackendes Archiv (SFX) erstellen" und gut is. Das Programm brauchste dann gar nich drauf haben ;)
     
  8. #7 11. Mai 2006
    Nein, das geht nicht, da dies mit Hilfe von NTFS gemacht wird. (Und damit is ne Cd ned formatiert^^)

    Fassen wir mal zusammen was du nicht willst
    • keine Software installieren
    • kein Tool, welches ohne Installation funktioniert verwenden
    • die Datei nicht in eine *.exe (also sfx-Archiv) "konvertieren"

    Was willst du dann? Mamoam?

    Mir is nicht bekannt, dass man das noch irgendwie anders lösen könnte.

    Gibt es auf den Rechnern zip, da kann man auch Passwörter setzten. Is Word drauf? Binde die Datein ins Dokument ein und mache es Pwd geschützt. (lool) (oder gibbet da nur schreibschutz?)

    :p

    greetz blackbone
     
  9. #8 11. Mai 2006
    Ich hab jetzt etwas kleines gefunden (300 kb) was ich mit auf die CD brennen werde, und damit kann ich das dann entschlüsseln. Dieses kleine Tool muss gar nicht installiert werden, sondern ist eine kleine Datei zum verschlüsseln und entschlüsseln, wer dieses tool auch möchte, dann hier der link:


    http://www.s-a-ve.com/dyndata/85.htm

    Das Tool welches ich meine ist Drag'n'Crypt ULTRA 0.5.0 aus der Liste,...
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...