CeBIT: Festplatten-Handy als Alternative zum MP3-Player

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von butterfly123, 15. März 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. März 2005
    Samsung zeigt das erste Mobiltelefon mit drei Gigabyte Speicherplatz, das Musik der Formate MP3, OGG, AAC und WMA abspielen kann.

    Die Suche nach dem gewünschten Titel wird dank Jog-Dial-Bedienung zur runden Sache. Integrierte Stereo-Lautsprecher mit 3D-Klang sowie eine 1,3-Megapixel-Kamera runden das Angebot des mobilen Multitalents ab.

    Sehen lassen kann sich zudem ein Display mit 262.144 Farben bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln. Ein Schelm, wer beim Betriebssystem Microsoft Windows Mobile nur Blau-Weiß im Kopf hat.

    Quelle: ShortNews - Deutschlands größte News-Community - seit 1999!
    Greez
    Butterfly123
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. März 2005
    fehlt nur mehr noch ne PDA-Fähigkeit. :D
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - CeBIT Festplatten Handy
  1. suche CeBit eTicket

    Terrorbeat , 9. März 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    538
  2. CeBIT 2012 - Must See's?

    saNz , 6. März 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    731
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    480
  4. CeBit Fachbesucher-Ticket ?

    Terrorbeat , 27. Februar 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    541
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    534