Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Winans, 20. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. September 2007
    Hallo liebe Fußballfreunde....

    Bekanntermaßen ist/war diese Woche keine sehr erfolgreiche für die deutschen Mannschaften auf europäischen Parkett. Keine Deutsche Mannschaft konnte in der Champions-leaque einen Punkt ergattern.Da stellt sich die Frage auf, ob deutsche Mannschaften die in der Bundesliga als Spitzenteams gelten, gerade mal mit dem europäischen Mittelklassemannschaften mithalten können.
    Hier mal ein Auszug aus der aktuellen 5-Jahres-Wertung:


    PI. Nation 03/04 04/05 05/06 06/07 07/08 Ges.

    1 Spanien 14.312 12.437 15.642 19.000 2.250 63.641
    2 England 11.250 15.571 14.428 16.625 2.250 60.124
    3 Italien 8.875 14.000 15.357 11.928 1.875 52.035
    4 Frankreich 13.500 11.428 10.812 10.000 1.071 46.811
    5 Rumänien 4.333 5.500 16.833 11.333 1.600 39.599
    6 Deutschland 4.714 10.571 10.437 9.500 1.785 37.007

    Deutschland an Platz 6 von den Rumänen überholt , die regelmäßig im UEFA-Pokal Punkten konnten.
    Im Gegensatz du den meisten deutschen Vereinen. Einige werden nun sagen , dass diese Liste nicht repräsantiv ist jedoch Fakt ist, dass deutsche Mannschaften weder in der CL noch im Uefa-Pokal regelmäßig Punkten konnten. So wie Rumänische Mannschaft die wenigstens im Europapokal Erfolge erzielen konnten.

    Was ist eure Meinung dazu? Denkt ihr das es nur eine "schwarze Woche war" oder wird ausser dem FC Bayern und evtl. dem HSV es als einzigste deutsche Mannschaft gelingen Punkte für die 5 JW zu sammeln um Deutschlands Position in Europa zu halten und somit Startplätze für die europäischen Wettbewerbe zu sichern.
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. September 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    okay die statistiken sprechen für sich..
    aber ich würde nicht sagen, dass unsere
    manschaften zu schwach für die cl sind..

    ich hab diesen spieltag zwar nur glasgow - vfb
    gesehen aber auch da hat man gesehen, dass
    der vfb da locker mithalten kann..
    nur denke ich mal, dass der jungen manschaft
    einfach die erfahrung fehlt das ding da einfach
    locker nach hause zu spielen...

    genau das gleiche auch bei schalke, wenn kuranyi
    da die bude gemacht hätte, wär das auch anders
    ausgegangen...

    bremen hätte meiner meinung nach auch nen punkt
    mitnehmen können aus real, haben doch gut mitgehalten..

    also ich würd nich sagen, dass wa nich mithalten können..
    uns fehlt iwie nur die abgezocktheit und das bißchen glück ;)
     
  4. #3 20. September 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    Quatsch Stuttgart hatte selber Schuld!
    Naja ausserdem ist die CL-Gruppenphase noch nicht entschieden also mal halb lang!
     
  5. #4 20. September 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    Sehe ich auhc so abegerechnet wird am Ende hinten kackt die Ente :p
     
  6. #5 20. September 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    Bremen z.B. hat natürlich das schwerste Spiel gehabt in einer nicht wirklich guten Verfassung.
    2:1 zu verlieren in Madrid ist kein Weltuntergang.
    Es gibt Mannschaften, die haben da deutlich verloren.

    Zu Schalke...
    Wenn man seine Chancen nicht nutzt, kann man nicht gewinnen.

    Stuttgart...
    Ich hatte das Gefühl, dass die Stuttgarter glaubten, dass nach dem 1:0 hier nichts mehr anbrennt, aber in der CL gibt es keine schlechte Mannschaft, sonst wären sie nicht in der CL.
     
  7. #6 20. September 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    Ach was,
    Bremen hatte unteranderem ein schweres Spiel gegen amdrid wo sie sich am ende einmal dumm angestellt haben...
    Ich denke wir hatten pech aber das wird schon noch
     
  8. #7 20. September 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    Welches Spiel hast du gesehen ?

    Der Sieg für Madrid geht so in Ordnung wie er ist.
    Hätten sie ihre Chancen besser genutzt hätten wir vielleicht auch 3:1 oder 4:2 verloren.
     
  9. #8 20. September 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    ich glaube nicht dass die champions leugue zu schwer ist für die deutschen alle 3 mannschaften haben ein relativ gutes spiel gemacht und sind nicht abgeschossen worden an einem guten tag können schalke bremen und stuttgart acuh gute vereine schlagen.. alle 3 deutschen gehören zwar nicht zu den topvereinen in der CL aber mithalten und weiterkommen ist eigentlich drin..
     
  10. #9 20. September 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    Ich sehe es nicht so, dass die Championsleague zu schwer für deutsche Mannschaften ist! Sonst hätten wir die Championsleague auch nicht gewonnen, und das haben wir ja wohl, und nicht nur Bayern! Außerdem war das der erste Spieltag, und alle hatten schwere Gegner, besonders Bremen! Stuttgart hätte vielleicht gewinnen können, genau wie Schalke, aber am Ende wars nichts! Am nächsten Spieltag wird sowieso irgendeine deutsche Mannschaft Punkte holen, wobei es glaub ich nicht Stuttgart ist, die wohl die schwerste Gruppe haben! Und außerdem spielt Bayern im Moment nicht in der Championsleague, und die könnten mit ihrem jetzigen Kader sehr wohl mithalten!
     
  11. #10 20. September 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    Der Titel des Threads klingt auf jeden Fall unglaublich witzig. Die Champions League ist nicht zu schwer für die deutschen Mannschaften, sondern die deutschen Teams sind zu schlecht für die Königsklasse. Auch wenn alle deutschen Mannschaften, mit der Ausnahme FC Bayern München, momentan besser im UEFA-Cup aufgehoben wären, kann man trotzdem nicht sagen, daß die CL zu schwer sei. Dann könnte man gleich nur die Mannschaften aus England, Spanien und Italien sich qualifizieren lassen.
     
  12. #11 14. Oktober 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    Nein ,wir können eigentlich mit den anderen ob klubs bestimmt mithalten aber wir brauchen die nötige erfahrung wenn bayern jetzt z.b den uefa cup gewinnt dann sieht die welt wieder anders aus aber versprechen kann keiner vielleicht kann ja schalke weit kommen also abwarten und tee trinken.
     
  13. #12 14. Oktober 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    bin auch KaiserWilhelmIIs meinung.. es gibt genug andere mannschaften die auch keine sonne sehen in der cl...

    bayern wäre auf jeden fall in der cl besser aufgehoben und würde auch sehr weit kommen glaub ich.. (und NEIN nicht nur wegen libery...)


    aber im vergleich zu den topmannschaften wie barca, real, manu, chelsea, liverpool, milan, inter und so stellen sich unsere mannschaften momentan ein bisschen dumm an..


    auch in der buli.. ich meine wenn werder klose noch hätte und nichtsoviele verletzte würden sie auch besser spielen..

    stuttgart ist momentan ja nur ein witz, trotz des guten teams.. naja und schalke hätte auch mehr reißen müssen



    es bringt nix darüber zu diskutieren.. und schon gar nicht diese schwarzmalerei! ein titel ist sowieso nicht drin, erfreut euch lieber an den heftigen spielpaarungen
     
  14. #13 14. Oktober 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    ich würde eher sagen das die deutschen clubs ned kaltschnäutsig und clever genug sind um international erfolg zu haben, ich denke da wird sich aber einiges ändern im internationalen geschäft, denke es werden sich auf die dauer mehr stars in die BuLi verirren, denn die italinische liga ist nur noch eine chaos liga und bald werden sich stars eher für deutschland als für italien entscheiden, sogar der erste große italiener hat sich für deutschland entschieden was ich mir vorher kaum vorstellen konnte

    das wird schon noch

    mfg ilovevalla
     
  15. #14 14. Oktober 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    Dass die unser derzeiten CL-Vertreter nicht mit internationalen Größen wie Madrid, Barca , AC Mailand, Chelsea, Liverpool, Arsenal oder ManU nicht mithalten können, ist ja selbstverständlich. Wobei es gilt ja wie immer; nichts ist unmöglich..

    Aber es gibt ja noch zwei andere Mannschaften in der Gruppe, die durchaus schlagbar sind. Aber wenn man halt mal mehr oder weniger große Personalsorgen hat und der Tag schlecht läuft, sind Niederlagen keine Seltenheit.

    Ich schließe aber jedoch sowohl aus, dass sie alle drei Mannschaften durch die Gruppenphase schlagen, als auch, dass alle drei die Gruppenphase nicht überstehen.

    Nach derzeitiger Verfassung zu beurteilen, würde ich Schalke und Bremen die besten Chancen einräumen, aber das wird sich in den nächsten zwei Spielen zeigen.
     
  16. #15 16. Oktober 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    Joar gut sieht das ja nicht aus, und ich glaub auch nicht das außer Bayern und HSV jm was reißen wird.
    Die Frage ist nur wie es soweit gekommen ist ich meine ich kann mich gut erinnern das der BVB vor 10 Jahren mal CL sieger geworden ist und Bayern war zu der Zeit auch regelmäßig im Finale, wie kann es also sein das in den Letzten 5 Jahren nichts mehr passiert......

    Naja man kanns nicht ändern, vllt wird die BL ja mal wieder Stärker, durch die Starken Bayern müssen die anderen Vereine Schließlich wieder nen bissle aufholen;)
     
  17. #16 16. Oktober 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    Da sieht man mal was es ausmacht wenn der FCB eine Saison mal nicht im Europäischen Oberhaus spielt.
    Klar diese Saison haben die deutschen Mannschaften nicht gerade leichte Gegner zugelost bekommen, aber was sind schon leichte Gegner in der Champions-League.
    Ich gehe mal davon aus das Schalke sich durchbeissen wird.
    Für Werder Bremen sieht es ja schon gar nicht so prickelnd aus, wenn die die nächsten Spiele nicht gewinnen wirds auch knapp noch für den Uefa-Cup.
    Von Stuttgart erhoffe ich mir eigentlich gar nichts mehr. Die stecken tief in der Kriese, ich hoffe aber dennoch das sie es noch irgendwie packen werden.
    Bleibt nur zu hoffen das Bayern es im Uefa-Cup weit bringt, sowie die anderen deutschen Vertreter in diesem Wettbewerb.

    Greetz
     
  18. #17 16. Oktober 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    hm kann man so nicht sagen.
    also hat wirklich genug mannschaften die man in der CL schlagen kann.
    zumindest bremen und schalke haben doch auch gute chancen weiterzukommen.

    vfb zumindest nioch auf platz 3 wär doch ok fürs erste.
    dann muss man halt sehn gegen wen die 2 kommen und weitersehn.

    aber man sieht halt unheimlich dass in anderen ligen so viel mehr geld drin ist.
    da ist die bundesliga noch nichts dagegen (mal bayern ausgenommen^^)
     
  19. #18 17. Oktober 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    Ich muss sagen obwohl ich Bayern haße haben nur sie nee chance in der cl.
     
  20. #19 17. Oktober 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    natürlich ist es zu schwer!
    deutsche amnnschaften müssen sich einfach mehr zusammen reißen...
    wenn ich kuranyi bei vereins und/oder länderspielen sehe...dann weiß ich schon bescheid warum schalke dritter in der gruppe ist...
    ich bin zwar S04 fan...aber kuranyi ist einfach ne wurst! deutsche topmannschaften wie stuttgard bremen und schalke müssen es so wie bayern machen...top spieler kaufen.. .dann bestehen die auch die CL
     
  21. #20 17. Oktober 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    Also ich find auser Bayern hat keiner nee chance in der CL.
     
  22. #21 17. Oktober 2007
    AW: Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?

    Es is alles irgendwie nen bisschen, ich nenns ma, unglücklich.

    Letztes Jahr: Bayern in ner Krise, Bremen in ner Höllengruppe, sie hätten es aber tortzdem fast geschafft und das gegen mannschaften wie Chelsea und Barca, also das war letztes jahr sicherlich ne starke leistung von werder. Und HSV letztes jahr, dazu braucht man nix zu sagen.

    Dieses Jahr: Werder mit vielen verletzten, uneingespielt, einfach noch nicht in top-form, der vfb hat nicht die klasse inner cl zu bestehen, das mit der meisterschaft letztes jahr war mehr zufall als alles andere, die waren einfach auf so ner welle, da hat alles geklappt und schalke, die schätze ich zwar spielerisch dieses jahr am stärksten (von den deutschen teams inner cl) ein, aber die stellen sich vorm tor einfach zu dumm an und bayern, dieses jahr wieder konkurrenzfähig is nich dabei.

    also es passt alles einfach nicht, das potential haben wir allemal

    noch zu deiner tollen 5-jahres-wertung:
    die darf man nicht ernst nehmen, das is voll der witz!!! wie du schon geschrieben hast wird uefa cupmund cl gleich bewertet, das is nen wirkliches problem. ein deutscher verein der inner cl ins achtelfinale kommt, der hätte höchstwahrscheinlich im uefa cup das halbfinale erreicht - diese liste ist einfach völliger blödsinn. das wäre genau so wie wenn man jetz ne liste machen würde: "beste mannschaft deutschlands " und dann einfahc ma alle gleich bewertet. dann gewinnt nen team aus der kreisklasse a alle spiele, würde trotzdem keiner auf die idee kommen, dass die besser sind als nen bundesligist... hört sich jetz völlig schwachsinnig an, is aber das gleiche prinzip.

    da muss die uefa dringend nachbessern!!!
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Champions Leaque schwer
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    640
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    459
  3. Champions League Achtelfinale 2013/2014

    korti , 16. Dezember 2013 , im Forum: Fußball
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.510
  4. Champions League 2013/14

    grimes , 19. September 2013 , im Forum: Fußball
    Antworten:
    216
    Aufrufe:
    12.921
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.637