Chancen bei Bewerbung Branchenübergreifend? Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von sasa, 28. Juli 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juli 2011
    Moin People,

    ich mach mir gerade so´n bissle Kopf über meine berufliche Zukunft,
    momentan sieht´s so bei mir aus:

    - mittlere Reife
    - abgeschlossen Ausbildung Kfm EZH (Fachbereich Möbelverkauf / Küchen)
    - 6 Monate Berufserfahrung (im Ausbildungsbetrieb)
    - seit 18 Monaten Bundeswehr (für zivil, gabs nur den C Führerschein)

    Aufgrund der Strukturreform sieht das mit Soldat auf Zeit 8 Jahre eng aus...
    Will das eigentlich machen, weil der Berufsförderungsdienst dann zum größten
    Teil meinen Handelsfachwirt übernimmt.

    Wenn das nicht klappt, muss ich solangsam anfangen mich zivil zu bewerben. Im alten
    Betrieb würde es sicherlich klappen, hab da auch im Schnitt 2000EUR netto verdient, aber die Überstunden und Arbeitszeiten...

    Am liebsten würde ich ja bei einer Firma wie Siemens (BSH Gruppe) im Vertrieb oder im Bereich Kundendienst arbeiten... Und so mind. 1500EUR netto sollten auch drinne sein.

    Was meint ihr, in welchen Branchen ich was reißen könnte?

    Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 28. Juli 2011
    AW: Chancen bei Bewerbung Branchenübergreifend? Erfahrungen?

    ich habe meine ausbildung (groß-und außenhandelskfm.) vor 1 1/2 jahren absolviert und arbeite in dem ausbildungsunternehmen.

    so wie ich das bei uns sehe, stellen wir sehr viele branchenübergreifende arbeitnehmer ein, obwohl unsere thematik im handel sehr speziell ist.

    also meiner meinung nach kannst du dich für jeden bereich/jede branche bewerben.
    Versuch doch mal den Großhandel. Dort gibts sehr gute Möglichkeiten, z.b. Baustoffe usw.
     
  4. #3 28. Juli 2011
    AW: Chancen bei Bewerbung Branchenübergreifend? Erfahrungen?

    Joa,

    das klingt schonma gut, nur ist es wie man es sagt?

    Ist ein Kaufmann gleich Kaufmann??

    WErde mich da aufjeden mal umschauen!!!

    (BW haste)
     
  5. #4 29. Juli 2011
    AW: Chancen bei Bewerbung Branchenübergreifend? Erfahrungen?

    Ja, hat man mir zumindestens gesagt.
    Ich lerne momentan den Beruf des Informatikkaufmanns und das ist im Endeffekt nichts anderes als dass was ein Automobilkaufmann, Immobilienkaufmann macht, nur halt mit PCs. Könnte eig. alle Berufe auch machen mit ner kurzen Einarbeitungszeit in das jeweilige Thema/Berufsfeld.
     
  6. #5 30. Juli 2011
    AW: Chancen bei Bewerbung Branchenübergreifend? Erfahrungen?

    moved to ausbildung
     
  7. #6 31. Juli 2011
    AW: Chancen bei Bewerbung Branchenübergreifend? Erfahrungen?

    keiner hier irgendwelche erfahrungen in richtung branchenfremde
    bewerbung???

    bw kriegt ihr auch, don´t panik
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Chancen Bewerbung Branchenübergreifend
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.750
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.795
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    990
  4. Antworten:
    34
    Aufrufe:
    3.036
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.973