Chemiefragen: SEHR wichtig!

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Boriz, 5. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Dezember 2007
    Hi, schreibe morgen ne Arbeit und brauche Hilfe von einigen Chemie Experten (fals es sowas gibt) hier im Bord

    Hier die Fragen:

    2. c3h1 bestimmen - was ist das?

    3. a) c4h9oh wird verbrannt. reaktionsgleichung.
    b) c4h9oh isomere malen
    c) 3g davon wird verbrannt, was entsteht?

    4. c2h2o 2 isomere malen
    b) du hast 2 stoffe mit -114°C, der 2 hat 98°C schmelztemperatur - sagen welcher stoff das ist.

    5. Ein entkalker, warum färbt er sich lila? (indikator?)kp

    6. tabelle links: /ölsäure/propanal/dichlormethan/essigsäure
    oben war : fehlingproble / wasserlöslich / bolßanprobe
    was passiert wenn man kreuz mischt ^^

    Sry schonmal, dass ich ich die genauen Fragestellungen nichtmehr weiß, aber so genau wusstens die Leute aus der Schule nichtmehr. hoffe es kann wer helfen :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Dezember 2007
    AW: Chemiefragen: SEHR wichtig!

    is schon n jahr her dass ich das chemie hatte, aber wenn mich nicht alles täuscht ist das propan???
     
  4. #3 5. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Chemiefragen: SEHR wichtig!

    also c3h1 gibt es net. des geht net einfach net

    3: c4h9oh + 2 o2 --> 4 co2 + 5 h2o des is die verbrennung
    3b: Download: vlcsnap-2011-09-01-00h54m43s111.jpg | xup.in des is die isomerie

    3c: da des 0,05 mol von dem stoff sind muss man des alles runterrechnen also entstehen 0.2 mol co2
    und 0,25 mol wasser (angaben ohne gewähr, ist schon spät)

    4: No File | xup.in was anderes fällt mir dazu net ein

    und 5 steht alles im wiki

    viel spaß bei der arbeit,ich hoffe ich konnte helfen
     
  5. #4 5. Dezember 2007
    AW: Chemiefragen: SEHR wichtig!

    oh mY_d00m war schneller...und die besseren lösungen hat er auch...naja chemie is bei mir etz auch schon ne weile her!

    zu 2.) Also Propan is aber C3H8 un C3H1 gibt's gar net!


    zu 3a) Wenn C4H9OH verbrannt wird dann wird wohl die Hydroxydbindung oxidiert werden, müsste wenn ich mich richtig erinnern zu nem Aldehyd werden.(bin aber nicht ganz sicher)

    b) welche Isomerien meinst du denn? Gibt ja Konstitutions- und Stereoisomerie unter anderem...


    zu 4b) wie sagen welcher Stoff das ist? genau kann man das nicht sagen. man kann höchstens sagen zu welcher Stoffgruppe er gehört --> Alkane, Alkene, Alkine, Alkohole, Zucker etc.
    Da musst du eigentlich immer nur die intermolekulaen Kraäfte anschauen, wie Van der Waals Kräfte, Wasserstoffbrückenbindungen usw.

    Zum rest weiß ich etz spontan nix...
    mfg
    canton
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...