Christliche Videospiele: Beten für die Bösewichte

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 5. August 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. August 2005
    Christen in den USA wollen der Gewalt in Computerspielen mit moralisch sauberen Games entgegentreten. Statt Munition und Medi-Packs sollen die Spieler Liebes- und Glaubenspunkte sammeln. Auf Feinde geht man nicht los, man betet für sie. Amen.

    Mit der Moral in den USA ist das so eine Sache. Solange 17-Jährige auf ihrer Spielkonsole reihenweise Gegner umnieten, stört sich kaum jemand daran. Kommt jedoch etwas nackte Haut - oder schlimmer noch - Sex ins Spiel, ist der Aufruhr groß. Wie zuletzt bei Grand Theft Auto, als so genannte Nackt-Mods die Runde machten, kleine Zusatzprogramme, die Spielfiguren die Klamotten vom Leib zauberten.

    Christliche Spielentwickler möchten den Millionen Gamern weltweit jetzt gottesfürchtige Alternativen zu Shooter- und Prügelspielen bieten. Eine Handvoll kleinerer Firmen versammelte sich in der vergangenen Woche in Portland (Oregon) zur Christian Game Developers Conference, um Spielkonzepte mit Glaube und Moral zu verbinden. "Equipping Game Developers to Glorify God" - Spielentwickler befähigen, Gott zu preisen - so lautete der offizielle Slogan der Konferenz.

    Man wolle Entwickler ermutigen, christliche Werte in die Spielbranche einzubringen, erklärten die Veranstalter. Es ginge darum, für Moral und Aufrichtigkeit in einer Industrie einzutreten, die oftmals genau gegen diese Werte kämpfe.

    Die bibelfesten Gameanbieter hoffen, von dem Boom christlicher Musik und Filme zu profitieren, der derzeit in den USA zu beobachten ist. Angeblich sollen religiöse Werke bereits sieben Prozent des gesamten Musikmarktes beherrschen.

    Computer und Spielkonsolen waren für die Missionare bislang weitgehend unerschlossenes Terrain. Doch mittlerweile hat man erkannt, welche große Bedeutung Spiele im Leben von Jugendlichen haben und setzt verstärkt auf christliche Spielinhalte. "Computergrafik ist das beste Erzählwerkzeug der Welt", sagte Peter Churness von Rebel Planet Creations der Website "Wired". "Welchen besseren Weg gibt es, um die großartigste aller Geschichten zu erzählen?"

    Ein Beispiel frommen Zockens ist das Rollenspiel "Timothy and Titus", das die australische Firma White Knight Games entwickelt hat. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Jüngers des heiligen Paulus. Er muss in den Jahren nach der Kreuzigung Christi die Botschaft des Evangeliums im Mittelmeerraum verbreiten. Statt Munition und Gesundheitspäckchen zu sammeln geht es darum, Punkte für Liebe, Hoffung und Glaube zu ergattern. Gegner werden nicht angegriffen, man betet vielmehr für sie.

    In künftigen Versionen des Spiels soll auch Gewalt möglich sein; diese soll jedoch nicht helfen, um im Spiel voranzukommen. "Ich möchte, dass Menschen über ihre Handlungen entscheiden können", sagte Firmenchef Laurence Escalante dem Magazin "Wired", "selbst wenn sie falsch sind".


    quelle: Spiegel Online
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. August 2005
    loooool wie geil ist das bitte ^^
    das nenn ich übertrieben ^^ ey looooooooooooooool :) :)

    renn noch nicht auf ner lan rum und bekehre andere ^^ looooooooool
     
  4. #3 5. August 2005
    Typisch ami...

    Die spinnen echt total in amerika.
    Finde das mit dem Indizieren in deutschland schon krass aber bei uns wird wenigstens wegen Gewalt und nicht weil man ****** sehen kann das spiel indiziert.

    Raff die amis echt mal total nich...
    Aber irgendwie finde ich das ne lustige idee mit dem spiel bin mal auf die umsetztung gespannt ^^
    vielleicht bekehrt es ja mich :)

    MFG Psycho
     
  5. #4 5. August 2005
    Naja ich glaube für mich wird so ein Game recht unineressant!
    Da ich eh nicht gläubich bin!
     
  6. #5 5. August 2005
    Naja ich finde man kann an Gott glauben und auch Tage lang beten
    (Ich bin nicht so einer) !
    Aber man sollte es nicht übertreiben ;)
     
  7. #6 5. August 2005
    Ja siggi, wer als erster für den anderen betet gewinnt. ^^
    Geil wa, ist besonders für mich als Postal 2 Fan was.. :p

    Das einzige positive: Raubkopien ausgeschlossen:, wer sowas schon spielen will der kauft's sich 100%.

    Na dann Peace Brothers... @---->>----
     
  8. #7 5. August 2005
    das ist doch nicht ernst gemeint oder? so was kann auch nur denen einfallen... nicht mal der vatikan ist bisher auf diese idee gekommen :)
     
  9. #8 5. August 2005
    geile idee!
    dann schießt man mit weih-wasser aus wasserpistolen =)
    oder statt ninja sternen wirft man kreuze!
    und natürlich nicht zu vergessen statt der klaviersaite, ein gebets-kettchen!

    geil geil geil
    das will ich sehen!

    so long
    AMEN - friede sei mit dir!
     
  10. #9 5. August 2005
    lol. ma schaun was die drauß machen. is ne interessante idee, wenn die umsetztung geil wird und die games endlos bock machen dann werden die auch erfolgreich. bin gespannt ^^
     
  11. #10 5. August 2005
    loool! da wird sich ned flanders freuen! :D
     
  12. #11 5. August 2005
    bin gespannt was passiert wenn auch für diese Spiele Nackt-Mods auftauchen :)
     
  13. #12 6. August 2005
    die spinnen die amis
     
  14. #13 6. August 2005
    hehe, wäre mal interessant wie die des SPIELBAR umsetzen wollen.
    bin immer offen für neues.
     
  15. #14 7. August 2005
    Oh Gott, bitte lass mich in das Top 10 Ranking kommen. Lass unseren Clan bei den WWCL drankommen.


    Irgendwie erinnert mich das irgendwie an Flenders von den Simpsons. ;)

    Eigentlich gibt es ja schon für fast alles ein Game. Aber ich denke mal dieses Spiel werden sich wahrschienlich nur Eltern kaufen, die eher konservativ eingestellt sind.
     
  16. #15 8. August 2005
    lol .. als nächstes macht esl ne liga für auf xD ... rofl ... dan kursieren nachrichten um pG's in der christlichen gamer szene ^^ rofl ...

    amen ... die macht sei mit euch :p

    so far ...
     
  17. #16 8. August 2005
    man muss realitaet und virtuell unterscheiden koennen .. fuer die leute die`s nich koennen kommt das sicher gut ..
     
  18. #17 8. August 2005
    na dan bin ich ja mal gespannt wie die das umsetzen wollen
    vielleicht spiel ichs ja
    (wens jemand uppt ^^)

    Amen
    sYpHx

    PS: die spinnen die amis
     
  19. #18 8. August 2005
    Oh mein Gott was soll man denn dazu noch sagen? Die glauben doch nicht wirklich das sich normale Menschen so nen Scheiß antun. Das sind ja dann sicher nur irgendwelche verkappten Kinder deren Eltern so einen Splin haben und die sonst nirgens Freunde finden.

    Sclimmer gehts ja bald nicht...
     
  20. #19 8. August 2005
    übertrieben sag ich da nur ^^
    ABER
    wenn ein Game rauskommen würde was dem Film "Der Blutige Pfad Gottes" gleich kommt währe schon geil vorher nen Fettes Gebet Ablassen und dann hinrichten "lol"^^
     
  21. #20 8. August 2005
    awa man, hast ma voll die assigen vorurteile. naja. ich denk wenn die ne christliche spiele messe haben dann werden da auch leute sein die sich mit games auskennen und gute machen können. bin echt gespannt auf so n game. is halt dann voll die änderung bei n paar genres, naja ma schaun ^^
     
  22. #21 8. August 2005
    ich weiss net also die idee is net schlecht, is ma was anderes !!! ?(

    wenn ich mir vorstelle das ich die rolle von jesus übernehmen soll und im underground leute für mein glauben zusammen scharen muss!!! :) :) :) :)

    is doch lustig ( man muss ja net immer töten und so) ;) ;)
     
  23. #22 8. August 2005
    ich finde das einfach dumm und glaube kaum das das jemals erfolg haben wird -.-
    also ich würde mir kaum eins kaufen und da ich noch nie von diesem game gehörrt habe denke ich mal das die entwickler ihre gründe haben und das game
    wohl kaum ausgereift ist bzw keinen spass macht
    anders kann ich mir as nciht erklärren 8)
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...