CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Death-Punk, 20. Oktober 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Oktober 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    CHRONICLES​


    [​IMG]
    {img-src: http://i2.blogs.indiewire.com/images/blogs/shadowandact/archives/chronicle.jpg}​

    Director:
    Josh Trank

    Cast:
    Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan, Michael Kelly, Ashley Hinshaw, Anna Wood

    Release Date:
    February 3, 2012

    Inhalt:
    Quelle:filmstarts.de


    TRAILER


    Der Trailer sieht auf jeden Fall sehr gut aus. Ich finde es auch gut, das für den Cast nicht die Stars geholt wurden, sondern eher auch ein paar unbekanntere Gesichter. Werde den Film auf jeden Fall im Visier behalten.

    Cu
    Death-Punk
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 20. Oktober 2011
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Jop, habe auch vorhin den Trailer geguckt, und bin ebenfalls guter Dinge was diesen Film betrifft. In der heutigen Zeit sind es oftmals die leiseren Filme (in Sachen Marketing etc.) die wirklich was zu bieten haben, insofern werde ich mir Chronicle auf jeden Fall ansehen.
     
  4. #3 5. Januar 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Hi,

    neuer Trailer online.


    HF
    Death-Punk
     
  5. #4 5. Januar 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Endlich ein Film mit einem halbwegs vernünftigen Storyansatz, gabs bestimmt schon mal in ähnlicher Weise, aber hier sieht die Umsetzung bisher fantastisch aus. Die drei Darsteller sind ziemlich unverbraucht, Michael B. Jordan kenn ich aus Friday Night Lights, wo er ziemlich gut gespielt hat, aber seine Rolle in the Wire war noch viel besser. Wie gesagt, Story sieht ganz nett aus, die Effekte sowieso, könnte der Überraschungshit 2012 werden.
     
  6. #5 11. Januar 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Hi,

    neues Poster online

    chronicle-poster.jpg
    {img-src: //www.flicksandbits.com/wp-content/uploads/2012/01/chronicle-poster.jpg}

    Cu
    Death-Punk
     
  7. #6 25. Januar 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Hi,

    der neue Teser ist auch echt lustig


    HF
    Death-Punk
     
  8. #7 31. Januar 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Hi,

    der neue AMC exklusiv Clip macht Laune auf den Film


    HF
    Death-Punk
     
  9. #8 19. März 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Gestern in der preview gesehen und fand ihn super. Wem der trailer zusagt kann ihn sich bedenkenlos anschauen.
    Anfangs als sie ihre kräfte testen ist er noch sehr lustig, teilweise war das ganze kino am lachen. Gegen ende wird er dann recht ernst und düster und an action mangelt es auch nicht. Die darsteller machen ihre arbeit alle recht ordentlich, wobei mir Michael B. Jordan am besten gefallen hat. Vor allem aber ein klasse regiedebüt von Josh Trank, der durch die telekinetischen kräfte der hauptfiguren ein paar nette neue kameraperspektiven für das "found footage" genre bringt. Insgesamt also ein toller film mit einer guten mischung aus humor, action und spannung.

    8/10
     
  10. #9 24. April 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    kann ich so absolut unterschreiben!

    war gestern abend drin, einfach ein geiler Streifen mit diesem WANT-Feeling!:D man will einfach auch, ich würds nich anders machen, wie die Jungs^^ dazu coole Sprüche gegen Ende hin dann auch die Action und ordentlich Spannung! Ein Endkampf der über 3 Minuten hinausgeht ist heute schon echt ne Rarität;)

    Am 15.5. kommt in Amerika die BluRay und DVD raus in der Lost Footag Edition! Director's Cut eben. Ich hoffe die kommt in DE auch recht bald, ansonsten muss nen LineDub her, denn dieser Film darf mir nicht fehlen!

    Einige Sachen hätte ich dann doch noch gern gewusst und das Ende is halt auch mal wieder sone Sache, aber naja^^

    Ich denke, man kann soviel verraten, dass nicht alles aufgedeckt wird und ich hoffe, dass die BluRay-Version da noch einiges zu bieten hat=)
     
  11. #10 25. April 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Morgen gehts ins Kino - Marathon gucken- erst American Pie dann Chronicle und danach The Avengers. Freue mich sehr auf Chronicle, mal sehen wie es wird :) erhoffe mir viel davon !
     
  12. #11 25. April 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Trailer sah letztens im Kino echt gut aus und hat Lust auf mehr gemacht. Die positiven Kritiken hier unterstreichen mein Vorhaben sogar. Freu mich schon wenn ne DVD davon gibt, weil im Kino gucken werde ich den wohl nicht, komme da sicher nicht zu. Erstmal ist Avenger diese Woche angesagt^^
     
  13. #12 26. April 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Hier mal der lange Trailer aber in ordentlicher Qualität :

     
  14. #13 26. April 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Hat mir gut gefallen, typisches Popcorn-Kino und nette Effekte. Was ich blöd fand, ist dass es einen abrupten Schnitt gibt, nachdem die drei Jungs den Stein berühren und sie in der nächsten Szene gleich ihre Fähigkeiten trainieren. So dieses ganze Fähigkeiten zum ersten Mal entdecken hat komplett gefehlt. Auch generell ging alles recht schnell in dem Film, muss man dazu sagen. Manche Szenen empfand ich als nicht gut zu Ende gedacht, aber das tut der Unterhaltung keinen Abbruch.
    Dass der Regisseur in einem Interview ein Sequel mit den 3 (!) Jungs nicht ausgeschlossen hat, hat mich dann doch sehr verwundert, wenn man das Ende (welches sehr vorhersehbar war) bedenkt.
    8/10 für konstant gute Unterhaltung
     
  15. #14 26. April 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Ein richtig netter Streifen. Die drei Hauptdarsteller machen einen soliden Job und die Umsetzung der Story hat mir auch gefallen.

    Synergys Kritikpunkt mit dem Schnitt nach der Entdeckung von dem Ding kann ich nicht nachvollziehen, wird meiner Meinung nach logisch erklärt(als sie zum Loch zurückkehren, wird ja gesagt, dass er die Kamera wohl nie wieder kriegen wird, ergo hat er sie wohl da unten verloren und deswegen gibts auch kein Bildmaterial). Hier wurde Found Footage komplett durchgezogen, die Aufnahmen waren immer irgendwie zu erklären, was mir sehr gut gefallen hat. Ich hoffe dass es eine Fortsetzung geben wird, auch wenn ich mir nur schwer vorstellen kann, wie das dann ablaufen soll.

    9/10
     
  16. #15 26. April 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    War heute drinne, hat mir sehr gut gefallen :) Das mit den Fähigkeiten direkt entdeckt fand ich auch doof das es nicht gezeigt wurde - hat aber fand ich nicht gefehlt :)

    Das Ende fand ich auch in Ordnung :) kann jedem dem Flm empfehlen .. gutes Popkorn Kino :)

    MIr hat auch sehr die Kameraführung im Stil von Cloverfield/Paranormal gefallen - also dieses alles selbst aufgenommen oder von anderen :)

    8/10

    Fire : In einem Punkt muss ich dich korregieren - die Kamera da unten hat nur aufgneommen was geschehen ist. Nicht wie sie die Fähigkeiten erlernt haben ! VOn daher hätte der Regisseur es mit einbringen könne
     
  17. #16 26. April 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Du hast doch Andrews Familie gesehen. Kein Geld. Glaubst du er hat mal eben 500$ unterm Bett liegen um sich ne neue Kamera zu kaufen? Daher wurde dieser Zeitraum wohl übersprungen und diese Lücke ist für mich damit logisch erklärt.
     
  18. #17 27. April 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Es hat MIR persönlich einfach gefehlt, ob man es sich semi-logisch erklären kann ist mir relativ schnuppe.
    Wem gehörte denn die Kamera die ihre Fähigkeiten dokumentiert?
     
  19. #18 27. April 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Achso ja klar - ging mir nun nur darum das ich dachte du meinst es sei mit der Kamera zerstört wurden :) Sry mein Fehler. Aber naja - man kennt die Zeitspanne ja nicht aber er hatte ja schon recht schnell ne neue würde ich behaupten.
     
  20. #19 29. April 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Die Kameraführung hat mich ziemlich genervt, bin deswegen schon damals nich in Cloverfield,.. gegangen. Andere Kaeraführung, bessere Bewertung aber so ...
    2/10
     
  21. #20 29. April 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Kamera führung hat genervt, ja. Aber so wurden diese ganzen Fähigkeiten halt sehr authentisch im verlaufe des Filmes!

    Die ersten 20min - Gähhhn. Danach wurde es doch zunehmend besser. Mal nen anderer Film, welcher am Ende sehr Actionreich ist. Hin und wieder doch sehr lustig, was die Jungs mit den Fähigkeiten anstellen. Hat mich ein bisschen an Cloverfield errinert, da gab es ja fast genauso soviele Infos und ähnliche Kamerafühung.

    Film kriegt ne 7,5/10. Nix fürs Kino, aber wenn man mal nen besseren Film auf der Couch genießen möchte. Ist aber auch nen FIlm, welchen man nur 1x guckt und gut ist.
     
  22. #21 29. April 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    anfang langweilig, mitte ganz korrekt und ende doof. leider auch völlig uninteressante charaktere.
    und die kamera hat wirklich gewaltig genervt, obwohl die idee mit der fliegenden kamera echt korrekt war...hätte man mehr draus machen können.

    auch so der verlauf und das verhalten anderer menschen im umfeld fand ich eher schwach. also keiner ist in errinnerung geblieben.
     
  23. #22 29. April 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Mir hat er auch gut gefallen, wenn gleich das Finale durch das Found-Footage etwas gelitten hat. Darsteller machen ihre Sache alle samt gut, auch wenn Dane DeHaan als Andrew bisschen wenig Szenen bekommt, um seinen Wandel ausreichend zu zeigen.
    Die Ausgangssituation des Films wird gut genutzt und es gibt echt lustige Einfälle im Film. Generell gefiel mir der Mix aus Humor, Ernst und Action sehr gut.

    Guter Film. Eventuell soll eine Fortsetzung kommen, wäre ich aber nicht für.
     
  24. #23 29. April 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Mit Abstand der letzte Schrott. Hat mich an Dragonball errinert, wie er am ende rum brüllt wie King Kong und die ganze Stadt zerlegt. -,-
    Es ist meistens gut ein wenig Fantasie zu haben, aber das überschreitet ja mal alles .. einfach unsinnig und schlecht.
    Hab länger überlegt ob ich ihr gucken soll, jetzt weiss ich ja, dass es sich nicht gelohnt hat.
    Schade sah im Trailer ganz ok aus.
     
  25. #24 2. Mai 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Also ich hab ihn gestern gesehen und war positiv überrascht. War echt gut, gesunder Mix aus Humor und Action. Nur leider war das Ende zu kurz. Also wäre für eine Fortsetzung :D.

    Fazit : Für einen DVD-Abend allemal ausreichend :)

    MfG
     
    1 Person gefällt das.
  26. #25 3. Mai 2012
    AW: CHRONICLE (SciFi) - Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan

    Dann treff ich bei recht unterschiedlichen Meinungen wohl so ziemlich die Mitte.
    Fand den Streifen jetzt nicht überragend gut und muss ihn unbedingt nochmal sehen, aber so schlecht wie er hier z.t. geredet wird, ist er sicherlich nicht.
    Ich würde Foksi recht geben, genau so geb ich aber auch anderen Recht, was die Entwicklung der Protagonisten angeht oder eben die Kameraführung (wobei das Geschmackssache ist - fand die hier eigentlich ganz ok inszeniert).

    6/10

    P.S.: War jetzt zu faul die Pro und Cons nochmal zu zitieren. :p
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - CHRONICLE SciFi Dane
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    927
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    786
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    663
  4. Antworten:
    46
    Aufrufe:
    3.618
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    736