Ci-Modul? Kabel Deutschland? PCMCIA?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Dragonpain, 10. Juni 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juni 2011
    Hallo,

    ich bin gerade auf CI-Module gestoßen und mir sind einige Fragen aufgekommen.

    Ich habe einen LG 32 LF2500, der hat nen PCMCIA-Slot, ist das der Slot für die CI-Module?

    Ich vermute das ich bei Kabel Deutschland bin und die haben ja ein CI+-Modul im Angebot der monatlich kostet. Nur dürfte mein TV-Model keine CI+-Kompatibilität vorweisen...
    Bringen einem CI-Module nur etwas wenn man auch irgendwo ein Abo hat oder gibts einige Sender die ich ohne monatliche Kosten empfangen kann? (Wohne in RPF)

    Das AlphaCrypt-Modul, warum wird das so hoch geprießen? Und würde es mir, als nicht-abbonennt^^, einen Unterschied machen ob ich die Lightversion nehmen würde?

    Ich bin im TV-Wesen nicht sonderlich bewandert, entschuldigt dies.

    Danke schonmal für Eure Antworten

    Dragonpain
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Juni 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Ci-Modul? Kabel Deutschland? PCMCIA?

    die frage ist was du jetz eig vor hast!?

    CISlot.gif
    {img-src: //www.pioneer.nl/images/eur/CISlot.gif}


    für das modul (B) brauchst du ja noch ne zugangskarte (A) um das im steckplatz (C) zu nutzen...

    neu bei meinem zb unitymedia ist ein ci+ modul für 4 ökken, allerdings bei bestehendem Unity- media Kabelanschluss!

    http://www.unitymedia.de/produkte/fernsehen/hd-modul.html
     
  4. #3 17. Juni 2011
    AW: Ci-Modul? Kabel Deutschland? PCMCIA?

    Dank dir für die aw schonmal..

    Modul (B) ist bei Modul (A) dabei oder muss dazu gekauft werden?
    CI+ kann mein TV meines Wissens nicht..

    Das Problem ist, ich weiß nicht wer mein Kabelanbieter ist, bei Kabel Deutschland sagt mir der Check das die nicht zuständig sind und bei Unity Media sagt mir der Check das Kabel Deutschland für mich zuständig ist ??!!
    Im Mietvertrag steht nichts davon drinne o_O

    Lohnt das denn generell, also wieviele Sender bekommt man im Schnitt mehr und sind die sehenswert?
     
  5. #4 18. Juni 2011
    AW: Ci-Modul? Kabel Deutschland? PCMCIA?

    Frage ist: Wo wohnst du?

    Nächste Frage wäre, zahlst du Kabelgebühren direkt an den Kabelbetreiber oder an den Vermieter (Über die Nebenkosten)?
     
  6. #5 18. Juni 2011
    AW: Ci-Modul? Kabel Deutschland? PCMCIA?

    Ich vermute er zahlt gar keine Gebühren da er analoges Kabel hat. Sonst hätte er ja bereits ne Karte.

    Die Module bringen dir nur was bei verschlüssltem TV. Sprich bei digitalem Kabel Fernsehen. Dann brauchste solch ein Modul sofern du keinen Reciever vom Anbieter gestellt bekommst der bereits nen Kartenslot hat.

    CI+ Module funktionieren nicht in CI-Slots und glaube auch anders herum. Daher bietet Kabel Deutschland CI+-Module an, damit Leute mit CI+ Fernseher keinen separaten Reciever benötigen.
     
  7. #6 20. Juni 2011
    AW: Ci-Modul? Kabel Deutschland? PCMCIA?

    Ich wohne in Nierstein (nähe Mainz, RPF)und zahle nix direkt an einen Anbieter. Über die NK weiß ichs grad nicht.
    Ich habe einen TV mit DVB-C - Tuner und kann daher einige Digitale Sender empfangen.
    Jedoch sind viele noch verschlüsselt, bei denen der TV ein CI-Modul verlangt..
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Modul Kabel Deutschland
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.031
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.435
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.918
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.147
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.157