Club3D HD4870 512MB und neuen Fernseher

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Mrt2006, 9. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2009
    Hi Mädels :D

    also da ich ja mit der neusten PC Hardware nicht mehr aufn guten Stand bin Frage ich euch das mal lieber ....

    Ich habe vor mir in den nächsten 2-3 Monaten einen neuen Fernseher zu kaufen.
    LG-32-5700 . Da mein jetziger Philips TFT nicht so das wahre ist, dachte ich mir kann ich den TV ab und an mal als Bildschirm verwenden, gerade zum Filme schauen !

    Da meine ATI HD4850 aber nur zwei DVI anschlüße hat wollte ich mir auch ne neue Graka zulegen.

    Club3D HD4870 512MB


    Jetzt kommen die ultimativen Fragen !
    Kann ich über die HDMI Schnittstelle der Graka Ton/Bild auf den Fernseher übertragen ?
    Ist die Graka in Ordnung für den Fernseher ?
    Ist es überhaupt ratsam sich die neue Graka zu holen ?



    Mein System:

    ASUS P5QL-E, Sockel 775 Intel P43, ATX
    Intel Core 2 Duo E8400 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    4096MB-KIT G-Skill PC8000/1000,CL 5
    Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II ST3250410AS
    Tagan 520Watt


    EDIT:
    Ich will mit dem System auch zocken, daher eher ein stärkeres Modell ;)
    könnte man theoretisch damit zocken aufn TV ?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. März 2009
    AW: Club3D HD4870 512MB und neuen Fernseher

    nur wegen dvi anstatt hdmi wäre das für mich zu teuer.

    gib den ton doch über deine lautsprecher aus, oder über deine hifi-anlage falls du eine hast.

    Ja
    Würde funktionieren.
    Jein, eher nein, weil es insgesamt einfach zu teuer für den nutzen wäre.
     
  4. #3 9. März 2009
    AW: Club3D HD4870 512MB und neuen Fernseher

    habe einen edit dazu genommen in meinen Anfangspost !
    Da ich ab und an auch neuere Games zocken möchte würde eine schnellere Graka in Frage kommen.

    Immoment sieht es so aus, meine HD4850 ist defekt -.- und ich schicke sie wieder zurück zu HWversand. Bei denen habe ich noch einen Gutschein und daher würde ich vielleicht noch 20€ draufzahlen für eine hd4870 !

    Könnte ich auf dem TV zocken ?
     
  5. #4 9. März 2009
    AW: Club3D HD4870 512MB und neuen Fernseher

    also mit der HD4850 auf dem fullHD bei 1920*1080 wird zwar gehen aber frag nicht wie lange...die HD4850 ist eher für kleinere auflösungen perfekt so ca bis zu ner auflösung von 1600*1050 also so 22" widescreen

    für deine auflösung wäre eine HD4870 (1GB) schon nicht schlecht die würde die kommenden spiele auch gut darstellen können
    aber ob das P/L Verhältnis für einen wechsel stimmt muss dein geldbeutel sagen...ich sag mal das lohnt nicht weil 200€ für einen im verhältnis gesehen kleinen leistungsschub würde ich net opfern
     
  6. #5 9. März 2009
    AW: Club3D HD4870 512MB und neuen Fernseher

    wenn du das über gutschein + geld von reklamation machen kannst sieht es wieder anders aus ^^

    ich glaub demnächst sollten die preise für ati 4870/4850 fallen, habs schon wieder vergessen wann das ungefähr sein sollte.

    aber mit ner 4870 könnte man schon daruaf spielchen machen.
     
  7. #6 9. März 2009
    AW: Club3D HD4870 512MB und neuen Fernseher

    Ja die HD 4870 packt das! Siehe Benchmarks allerdings ist es ne ziemliche Umstellung auf nem 32" TV zu spielen.

    Hab die Tage CoD4 mitm Laptop von meinem Kumpel aufm 46" gespielt super feeling aber man braucht so lange bis man die Bilddiagonale abgefahren hat xD

    zum Ton: du kannst auch ein Audiokabel von deinem PC an den TV legen um den Ton dann über den TV wiederzugeben funktioniert ebenfalls problemlos.Allerdings ist die HDMI-Version zweifelsfrei die schickere :)
     
  8. #7 9. März 2009
    AW: Club3D HD4870 512MB und neuen Fernseher

    Also ton wird nicht übertragen ist ja klar da keine soundkarte in der Graka.

    Ja dann wechsel zu der 4870, erhoffe dir aber nicht zu viel da nur 512MB V RAM.
    Das ist heutzutage einfach viel zu wenig, ich merke es auch immer und immer wieder.

    So heftig werden die Preise nicht mehr fallen, die Grafikkarten gibts ja fast schon geschenkt.
    Dein Intel ist nicht besonders geeignet für eine 4850 vorallem 4870 aber mit Leistungsverlust geht das auch

    Auf full HD muss deine Grafikkarte im futter stehen, der Intel steht aber dabei voll im weg.
    Naja zocke selber ab und zu auf 32" aber mir ist mein 22" lieber.
    Autorennspiele ja shooter oO
    Aufjedenfall sollte dir bewusst sein games wie Crysis ect werden nicht auf Full HD vernümpftig laufen,
    denn gerade auf großen Monis braucht man massig AA sonst bekommste augenkrebs
     
  9. #8 9. März 2009
    AW: Club3D HD4870 512MB und neuen Fernseher

    Filme und Spiele über HDMI -> Ja
    Aber im Alltag, also Internet und sowas über HDMI würde ich auf keinen Fall machen. Ich habe es bei mir erst selber Probiert und das ist grausam. Wieso auch immer ist die Bildqualität dabei schlecht. Ich habe das bei mir so angeschlossen: Grafikkarte -> DVI auf VGA Adapter und dann an den TV. Das Bild da ist im Alltag um einiges besser als über HDMI. Was bringt es mir wenn ich bei Spielen und Filmen evtl ein besseres Bild habe aber dafür die restliche Zeit nur Kopfschmerzen dadurch habe.
     
  10. #9 9. März 2009
    AW: Club3D HD4870 512MB und neuen Fernseher

    theoretisch wäre es besser wenn ich ein System aufn Phenom X4 oder ,wenn ich nen Geld:poop:r gefunden habe ^^ , i7 aufbaue ?

    weil sockel 775 :poop: ist und nicht mehr in die zukunft geht sondern die anderen beiden systeme ?!
    mein E8400 bremst mein Vorgehen aus und daher eher sinnlos weiter reinzustecken ?



    verstehe ich diese Aussagen richtig???
     
  11. #10 9. März 2009
    AW: Club3D HD4870 512MB und neuen Fernseher

    theoretisch ja aber es macht keinen sinn...dein system würde ich behalten...germanfire übertreibt mal gerne...der e8400 ist ein guter prozessor auch wenn er nur ein dualcore ist und die tnedenz in richtung multicore geht

    ich würde den 32" bildschirm kaufen und wenn es unbedingt nötig ist nochmal irgendwas aufrüsten

    außer du findest einen geld:poop:r dann macht i7 sinn;)
     
  12. #11 9. März 2009
    AW: Club3D HD4870 512MB und neuen Fernseher

    @GermanFire: Du musst nicht so extrem übertreiben, so wie du das schreibst ist sein PC ja total veraltet. Der PC reicht doch für die meisten aktuellen Spiele sehr gut aus. Weiß nicht was du immer hast, nicht jeder braucht 8 fache Kantenglättung und Co...
    Diese Aussage schockt mich jetzt von dir, bist doch eh ein ATI Fan. Solltest schon wissen das seit der HD2xxx Serie bei ATI ein Audio Controller auf den Karten mit drauf ist, selbst bei Karten um 40 Euro.
    Das nächste ist das Thema HDMI, das ist bei ATI auch kein Problem, da für normal bei den ATI HD4xxx Karten ein Adapter auf HDMI beiliegt, damit wird dann sowohl Bild als auch Ton mit einem Kabel übertragen zB an den TV.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Club3D HD4870 512MB
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    753
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    407
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    431
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    502
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    375