CMOS error? pls help

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von rush, 25. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. August 2007
    habe vor 2 tagen meinen rechner umbauen lassen!
    lief auch alles tip-top etc.nur dann wollte ich heute meinen pc-formatieren und hab im BIOS folgende boots ausprobiert:

    1. atapi cd-rom
    2. floppy
    3. IDE: blabla festplatte
    4. IDE: blabla diskettenlaufwerk


    nur es klappte nicht!
    er hat meine windows-cd nicht erkannt und immer normal gebootet!
    hab dann alle möglichkeiten ausprobiert...

    nur wenn ich jetz boote, bekomme ich n bildschrim mit:
    CMOS error (gluabich)
    F1 für normal (so ähnlich)
    F2 für presets (so ähnlich)

    egal was ich drücke,ich bekomme einen schwarzen screen,mit einem weißen blinkenden unterstrich und das wars. ich kann auch nichts rein schreiben.

    wüsstet ihr wie ich das wieder hinbekomme oder wie ich zumindest meine platte formatieren kann und windows neuinstallen kann?
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. August 2007
    AW: CMOS error? pls help

    Ins bios solltest spätestens wieder rein kommen, wenn Du dieses zurücksetzt!
    Also Clear CMOS jumper (oder bei neueren board schon Button aun board aufgelötet) umsetzen/drücken!
    Oder ganz einfach die Batterie raus und den minus und Plus pool der batterie halteschale, zusammenhalten.
    Dann einfach wieder batterie einsetzen und schon sollte die selbe meldung kommen wie bei dir schon kam...

    nur wenn ich jetz boote, bekomme ich n bildschrim mit:
    CMOS error (gluabich)
    F1 für normal (so ähnlich)
    F2 für presets (so ähnlich)


    solltest du dann F1 drücken, sollte das system normalerweise dann booten!
    Oder aber gleich ins bios gehen, so das du alles von hand wieder einstellen kannst!
     
  4. #3 25. August 2007
    AW: CMOS error? pls help

    und welche reihenfolge soll ich einstellen?
     
  5. #4 25. August 2007
    AW: CMOS error? pls help

    Sollen?
    Du kannst es machen wie Du möchtest.
    Weil wenn du Other boot im bios eingeschaltet hast, bootet er von der nächst möglichen bootbaren medium.

    Aber normalerweise sollte man Die platte wo das Betriebssystem auf erster position belassen (direkt von hd booten)
    dann laufwerk und so weiter,,,

    bei mir...
    Festplatte 1 (wo ich windows drauf hab)
    Dann Laufwerke wie brenner oder so.
    Dann floppy!
    Du kannst das machen wie dir launig ist, aber am schnellsten bootest du logischerweise, in dem du die bootplatte an erster stelle setzt.
    Dann braucht der pc nicht suchen und bootet gleich los :)

    Also so^^

    1. IDE: blabla festplatte
    2. atapi cd-rom
    3. IDE: blabla diskettenlaufwerk
    4. floppy

    (wobei ist blabla diskettenlaufwerk nicht floppy ^^?
     
  6. #5 25. August 2007
    AW: CMOS error? pls help

    // miste der herr war schneller ^^
    ich habe cd als erstes, wenn man was ist, also wenn man mal von cd booten will, dann muss man das nicht immer umstellen :)
    und die millisekunde, die das system dann nicht in das suchen investiert, sofern du nicht hdd als erstes hast, macht auch nichts :)

    greets
     
  7. #6 25. August 2007
    AW: CMOS error? pls help

    ich hab alles eingestellt,aber ich bekomme trotzdem noch die meldung und den schwarzen bildschirm ô0
     
  8. #7 25. August 2007
    AW: CMOS error? pls help

    hmm das klingt ja fast so komisch wie die aktion, wo mein rechner nicht mehr auf meinen defekten ramchip klar kam ;(
    die hardware sitzt fest drin oder ;) ?
    hast du schonmal den angerufen, der dir den umgebaut hat ? vllt weiss er ja was er falsch gemacht hat :angry:
     
  9. #8 25. August 2007
    AW: CMOS error? pls help

    ich hab den pc in nem computerladen umbauen lassen.
    aber ich kann ja uch nochmal alle stecker richtig reinstecken und gucken was dann passiert!

    so: neue meldung..

    hab jetzt so eingestellt wie ihr meint mit dem booten...

    dann steht da,dass ich ne cd einlegen soll zum booten und dann irgendeine taste drücken soll!

    hab die windows cd-eingeschmissen,dann "a" gedrückt und nichts^^


    //edit: hab pc aufgeschraubt,und gesehen,dass das laufwerkkabel nicht korrekt saß!also reingestöpselt und feddich^^

    bootet wieder,alles gut ;)

    danke für hilfe

    so, weil ich ja sowieso foramtieren willl, wollte ich mal fragen welche reihenfolge ich jetzt auswählen muss,damit er von der windows-cd aus starten kann?
     
  10. #9 25. August 2007
    AW: CMOS error? pls help

    1. Atapi CD, bzw das neue cd/dvd laufwerk
    2. Festplatte
    Rest egal

    und bevor du anfängst mit formatieren, schau dir meine faq in der sig an, damit du nicht so viele fehler beim neu installieren machst.

    mfg spotting
     
  11. #10 26. August 2007
    AW: CMOS error? pls help

    danke,aber hab sowas schon öfters gemacht...
    ist halt nur wegen dem neuen board etc!

    deinen thread habe ic mit aber schon früher mal angeguckt, danke dir

    somit,
    ~closed
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - CMOS error pls
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    920
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.236
  3. CMOS checksum error

    Forn , 28. Mai 2007 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    363
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    372
  5. CMOS checksum error

    The@Rocker , 25. September 2006 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    479