[Code] VB6 String in Txt Datei Speichern

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Sonderk!nd, 10. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Februar 2009
    VB6 String in Txt Datei Speichern

    Hiho ich habe 2 Probleme...

    1.

    ich habe ein Programm dort wird ein text eingegeben und abgespeichert in einem string.
    dieser String soll nun in eine Txt datei übergeben werden wenn man den Butten drückt.
    wenn etwas neues geschrieben wird soll das alte gelöscht und das neue eingefügt werden.
    und wenn ich das Programm erneut öffne soll das letzte geschriebene wieder dort stehen.

    2.
    ich kriegs net hin nen Button zu machen der mein Programm schließt -.-

    habs mit .close versucht aber das geht anscheinend net bin noch anfänger^^

    Mfg
    Sonderk!nd
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Februar 2009
    AW: VB6 String in Txt Datei Speichern

    schnell:
    CreateFile
    WriteFile
    CloseHandle

    langsam:
    Code:
    var = freefile
    open "1.txt" for output as #var
    print #var, textbox.text
    close #var
     
  4. #3 10. Februar 2009
    AW: VB6 String in Txt Datei Speichern

    Programm schließen:
    Code:
    End
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...