COM - Selbst erstellter "werbefilm"

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Matti, 29. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Februar 2008
    Hey Leute,

    ich hab zusammen mit 2 Freunden im Rahmen eines Projektkurses (13.1.) eine Sportmarke gegründet, die wir durch eine Werbedvd "vermarkten" wollen. Natürlich ist das (noch) kein ernstes Geschäft.

    Die MArke soll für Werte wie Teamgeist und fairplay stehen, aus dem grund versuchen wir so viele Menschen miteinzubeziehen und nicht wie Nike unsere Gegenspieler bloßzustellen.


    Würd mich mal interessieren, was ihr so davon haltet.

    hier der Link:
    COM - Werbefilm - YouTube


    MfG Matti
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 29. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: COM - Selbst erstellter "werbefilm"

    das Logo für com sieht nicht schlecht aus.

    das video hat am anfang einige längen.
    die outfits, mit denen ihr am anfang auftretet sind ... geschmacksache. alleine die caps fand ich zum schreien. hier hab ich gelacht.

    die idee, etwas gewalt provozierend zu wirken, und durch die shirts best friends zu werden ist nett.

    die umsetzung eurer übungen mit dem ball ist ... verbesserungswürdig.

    die outfits mit den weißen stutzen und den weißen schuhen fand ich ebenfalls zum gewöhnungsbedürftig. als ich dann diese weißen ballett slipper gesehen habe konnt ich mich nicht mehr halten. glaubt ihr ernsthaft jmd würde eure marke kaufen, wenn ihr mit solchen slippern werbt?

    [​IMG]

    aber alles in allem eines der besseren ideen für ein schulprojekt mit einer nicht schlechten umsetzung. denn die kritik steckt hier im detail.

    gruß
     
  4. #3 29. Februar 2008
    AW: COM - Selbst erstellter "werbefilm"

    jaa hehe, ich versteh natürlich deine Kritik...
    erstmal zu den caps: Dann haben wir ja genau das erreicht was wir wollen :D

    und zu den outfits: es war halt n schulprojekt, wir waren erstmal fro, dass wir die shirts beflocken konnten. WENN wir das Projekt weiterführen, müssen wir natürlich noch reichlich was an unseren Outfits ändern.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...