Comeback Axel Schulz

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von slider007, 2. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Dezember 2006
    Hey was sagter zum misslungenen Comeback von Axel Schulz???
    Also ich finds ziemlich peinlich was er sich da geleistet hat und ich denke auch der Druck der auf ihm lastete war einfach zu groß für ihn .
    Aber das er dafür noch 1,5Mio € kassiert haben soll finde ich unverdient.
    Schreibt eure Meinung!

    Gruß slider
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Dezember 2006
    AW: Comeback Axel Schulz

    war halt ne scheiss nacht für axel schulz wie seine karriere überhaupt,er war halt nur ein publikumsliebling aber boxerisch war er nie wirklich gut,hat mich nicht überrascht das er geplättet worden ist,er hat nämlich viele dumme amateurhafte fehler gemacht,der erste war die meiner meinung nach viel zu kurze vorbereitungszeit,er hatte halt 7 jahre lang nicht geboxt und es dauert seine zeit bis man ein hohes niveau erreicht ein jahr war halt für ihn zu kurz und das er gleich nen boxer als gegner will der zwar nur mittelmaß verkörpert aber besser in form ist und wettkämpfe vorher immer wieder hatte war schlicht und ergreifend dumm,selbst wenn man vom potential ein klasse boxer ist braucht man wettkampfsfeeling/-erfahrung,und axel schulz potential is nunmal nicht groß,er hätte mehrere aufbau gegner gebraucht um sich wieder an diese situation im ring vor publikum zu gewöhnen,vor publikum ist ne andere situation als im sparring da auf einen drauf zu hauen,und im sparring wird mit kopfschutz und vorsichtiger geboxt als es im ring der fall ist,was meiner meinung nach die peinlichkeit seines auftritts noch größer gemacht hat waren diese einblendungen seiner letzten kämpfe und diese einblendung von george foreman der meinte das schulz der beste aller zeiten werden könnte,was rauskam war die blamage des jahres,und rtl hat sehr viel dazu beigetragen aus dem kampf im voraus eine farce zu machen,und seine gage war auch zu überteuert anstelle im soviel zu bezahlen sollte man mit dem geld junge boxer fördern anstelle einem alten abgehalftertem boxer für einen einzigen miesen kampf zu bezahlen,aber der kampf zeigt nur wie jämmerlich der boxsport geworden ist,wo sind die tysons,lewis und holyfields von heute???das niveau im boxen is wirklich dramatisch gesunken wozu die korruption den größten teil beigetragen hatX(
     
  4. #3 3. Dezember 2006
    AW: Comeback Axel Schulz

    das thema gibt es schon

    close
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Comeback Axel Schulz
  1. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    4.039
  2. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.406
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    882
  4. System 0f A Down Comeback

    Morpheus1 , 29. November 2010 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    394
  5. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    787