Command and Conquer Generals 2 kommt

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von dArkbUll3T#1, 11. Dezember 2011 .

  1. 11. Dezember 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. April 2017
    [​IMG]

    Hi Leute,

    endlich ist es so weit. ich war ein sehr großer generals liebhaber und hab nach jedem gerücht eines neuen C&C teils gewartet, dass es Generals 2 sein wird.

    so hier schonmal ein Teaser:


    28.07.2012 Wohl nicht mehr in diesem Jahr

    krawall.de
     
    1 Person gefällt das.
  2. 11. Dezember 2011
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    Ob sie es wieder versauen indem die Generäle wieder zu Roboter werden? :lol: :lol:

    Der Trailer sieht geil aus! Ich hoffe echt sie versauen es nicht...
     
  3. 11. Dezember 2011
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    ne das wird auf keinen fall passieren. sie haben es ja nur so "zensiert" weil zu dem der irakkrieg sehr stark in den medien vertreten war..

    ich hoffe nur stark, dass wieder so geniale ingame musik zu hören sein wird.

    greetz
     
  4. 11. Dezember 2011
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    BioWare entwickelt und es wird die Frostbite 2.0 Engine verwendet? Holy Cow, ich freue mich grade sehr Maximale Zerstörung!
     
  5. 11. Dezember 2011
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    Mega !!!
    Ich freu mich drauf, Generals war mit Abstand das beste C&C in meinen Augen

    Alarmstufe Rot mal ausgenommen (Zumindest 1&2 )
     
  6. 12. Dezember 2011
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    e-e-e-endlich!

    die ganze tiberium konnte man ja nicht spielen!
    generäls + zero hour war echt nen super zeit vertreib spiel.

    freu mich auf weitere infos
     
  7. 12. Dezember 2011
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    Das ist ziemlicher Quatsch. Das spiel wurde indiziert, weil Menschen überfahren werden konnten, wegen den Nuklear- und Scudraketen, Selbstmordattentäter/SprengLKW, Kollateralschäden uvm.... Teilweise Gründe, die es seit dem allerersten C&C gibt. Deshalb wurden in Deutschland Personen in jedem Teil zu Robotern (außer RA2 und 3, da war das Setting unrealistisch genug, um den Einschnitt nich machen zu müssen), aus der Atombombe wird die Aurorabombe, aus dem Selbstmörder ein Einkaufswagen usw, beim überfahren kommt kein Knochenknacken, sondern Blechgeräusche... Die Liste an Zensierungen der Serie ist sehr umfangreich und wird 100% auch in Generals 2 neue Einträge bekommen.
     
  8. 12. Dezember 2011
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    Endlich kommt eine Fortsetzung meines Lieblings C&Cs. Allerdings habe ich große Befürchtungen, dass das Ganze, wie die voherigen Teile, in den Sand gesetzt wird und nichtmal Fans lange fesseln wird...
     
  9. 12. Dezember 2011
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    Sehr schön das es eine Fortsetzung geben soll...

    Und das mit der Zensur stört mich wenig bei uns in Österreich gibts eh alles Uncut ansonsten UK/US geht auch...
    Wenn ihr schon so meckert wegen den Zensierungen.
    Denn ob ihr Roboter oder Menschen bekämpft sollte eigentlich egal sein denn es geht ja ums Gameplay oder nicht ?!?

    Greetz
    Flo
     
  10. 12. Dezember 2011
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    freut mich sehr, wird aber bestimmt noch bis kurz vor weihnachten nächsten jahres dauern...
    hoffentlich passend zu einem neuen pc
     
  11. 13. Dezember 2011
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    Klar, selbst mit den Zensierungen macht die C&C Reihe ne Menge Spaß, aber es trübt halt das Gesamtbild und zerstört die Spielwelt, weil sich unweigerlich logische Fehler einschmuggeln.
     
  12. 13. Dezember 2011
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    ahahhahahaha wie geil was ich damals schon auf Generals gewartet habe nun beginnt das Spiel schon wieder
     
  13. 13. Dezember 2011
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    Generals war mein liebling der c&c reihe.
    Der Trailer schaut auch schonmal ganz nett aus.
     
  14. 13. Dezember 2011
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    naja da steht am ende des trailers coming 2013 .. hoff ma mal das es nicht so wird wie bei diablo 3 sonst warten wir noch ne ewigkeit
     
  15. 9. Juli 2012
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    Ich platze.... gibt kaum ein so gutes Strategiespiel wie C&C Generals Zero Hour..

    Trailer sieht richtig fett aus!
     
  16. 9. Juli 2012
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    Und vorallem,hoffen wir das es nicht so wird wie Diablo3 oO
    Ansonsten mir egal wann es kommt,können sich ruhig Zeit lassen wenns nach mir geht.
     
  17. 29. Juli 2012
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    Der Trailer sieht echt richtig geil aus,
    hätte gerade so übelst Fun drauf zu zocken.

    Das warten kotzt mich echt an. Naja kann man nichts machen.
     
  18. 30. Juli 2012
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    Wohl nicht mehr in diesem Jahr

    krawall.de
     
  19. 15. August 2012
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    Das Spiel heißt jetzt nur noch Command & Conquer und wird ein Free2Play Titel.

    Command & Conquer: Generals 2 (PC) in der Vorschau - GameStar.de

    Byebye C&C Reihe.
     
  20. 15. August 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    Die Gratis-Generäle

    Command & Conquer: Generals 2 wird Free2Play! Wir haben mit dem Chefentwickler Jon van Caneghem über Electronic Arts' neue Strategie für den Strategietitel gesprochen

    Erst kürzlich, sagt Jon van Caneghem, sei die Entscheidung gefallen: Command & Conquer: Generals 2 wird Free2Play, ein kostenloser Download-Titel mit Echtgeld-Shop. Ursprünglich habe man ein normales Strategiespiel entwickeln wollen, erzählt der Chefdesigner, doch der Publisher Electronic Arts verschiebe seinen Fokus derzeit über alle Genres und Marken hinweg auf das Internet - und auf Free2Play.

    Nach monatelanger Funkstille zum Thema Generals 2 nun also der Online-Donnerschlag. Wir erinnern uns: Bereits im Juni hatte der EA-Labelchef Frank Gibeau während der E3 angedeutet, dass man zum Free2Play-Hersteller umsatteln wolle, nein: müsse, um zu überleben. Dass der Wandel so schnell geht, überrascht dann aber doch - und weckt dringenden Gesprächsbedarf. Wir haben mit Jon van Caneghem über die Free2Play-Pläne gesprochen und darüber, wie viel Generals noch in Generals 2 steckt.

    [​IMG]
    {img-src: http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/2265547/600x338.jpg}
    [​IMG]
    {img-src: http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/2265548/600x338.jpg}

    Kein Pay2Win, keine Kampagne

    Jon van Caneghem fährt in seiner Freizeit Autorennen, und als Rennfahrer muss man Risiken nicht nur in Kauf nehmen, sondern bewusst eingehen. Ist es auch ein Risiko, Generals 2 auf Free2Play umzustellen? »Es ist schon riskant, aber auch der richtige Weg für uns«, weicht der Chefentwickler zunächst aus, tritt dann aber aufs Gas: »Uns ist klar, dass Free2Play für viele Fans einen negativen Beigeschmack hat. Sie haben Angst vor >Pay2Win<, aber wir werden alles dafür tun, dass es in Generals 2 kein >Pay2Win< gibt!«

    »Pay2Win« bedeutet, dass sich Spieler mit dicken Geldbeuteln unfaire Vorteile erkaufen können - in Multiplayer-Titeln ein Frustgarant erster Güte. Wenn der Bezahlgegner ein Atomgranaten verschießendes Mutanten-Mammut ins Feld führt, macht's einfach keinen Spaß. Das (den Spaßverlust, nicht das Mammut) will van Caneghem in Generals 2 unbedingt vermeiden. Was genau er denn nun zu verkaufen gedenkt, behält er aber vorerst für sich: »Wir sprechen noch nicht über das Geschäftsmodell.«

    Allerdings verrät er schon, was er nicht verkaufen wird, zumindest vorerst nicht. Nämlich Solo-Missionen. Generals 2 startet als reines Multiplayer-Strategiespiel, eine Kampagne wird es anfangs nicht geben - das hören Teile der C&C-Community bestimmt ungern. In Stein gemeißelt sei die Solo-Abstinenz aber nicht. »Auch wenn wir uns erst mal auf Multiplayer konzentrieren, haben wir auch den Einzelspieler-Feldzug Kampagne auf dem Radar, wir wollen ihn definitiv nachliefern«, verspricht van Caneghem. Das heißt trotzdem, dass Kampagnen-Fans länger auf neues Generals-Futter warten müssen als Multiplayer-Freunde, richtig? »Ja, wahrscheinlich.«
    EU, GLA und - Russen?

    Dann also ein reines Multiplayer-Generals 2, zumindest zum Start, der laut van Caneghem für »2013« geplant ist. Der Vollständigkeit halber: Auch einen LAN-Modus wird es nicht geben, Gefechte laufen ausschließlich über Electronic Arts' Internet-Server. Von Anfang an soll Generals 2 drei spielbare Fraktionen bieten. Zwei davon, die EU und die Terror-Armee GLA (Global Liberation Army), hat EA bereits zur Erstankündigung im vorigen November enthüllt, die dritte bleibt weiterhin ein Geheimnis.

    [​IMG]
    {img-src: http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/2336914/600x.jpg}

    Wir tippen angesichts der Free2Play-Umstellung verstärkt auf Russland. Denn einerseits sind PC-Spiele im Allgemeinen und Echtzeit-Schlachten im Besonderen zwischen St. Petersburg und Wladiwostok deutlich beliebter als auf dem US-Markt, andererseits feiern Free2Play-Titel in Russland ungeahnte Erfolge, siehe World of Tanks und Warface. Es läge also auf der Hand, dass EA mit Generals 2 auch den russischen Markt anvisiert - und den Osteuropäern als Lockmittel eine eigene Fraktion spendiert.

    [​IMG]
    {img-src: http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/2266597/600x.jpg}

    Bei drei Kriegsparteien soll es laut Jon van Caneghem allerdings nicht bleiben: »Später werden weitere hinzukommen - je nachdem, was die Spieler wollen.« Wie bei Free2Play-Titeln üblich plant EA, Generals 2 nach dem Start sukzessive auszubauen, neue Fraktionen nachzuliefern - und neue Multiplayer-Modi. »Wir belassen es nicht beim reinen Deathmatch«, verspricht van Caneghem, »sondern haben auch Ideen für kooperative und originelle Spielarten.« Man darf auf »King of the Hill«, »Capture the Nuke« oder Ähnliches hoffen.

    Die Gratis-Generäle
    »Ein echtes Generals - nur kostenlos«

    Spielerisch soll das Free2Play-Generals alles bieten, was EA ursprünglich angekündigt hat - abgesehen von der Kampagne. »Generals 2 wird ein echtes Generals«, versichert uns Jon van Caneghem. »Alles, was wir im vorigen Jahr versprochen haben, wird auch drin sein. Nur eben kostenlos.«

    So sollen Fans des Vorgängers das Spielprinzip sofort wiedererkennen: »Es gibt Basisbau, Superwaffen und Rohstoff-Ernter - eben alles, was Command & Conquer ausmacht.« Auch die Generals-Fähigkeiten aus dem ersten C&C Generals sollen ihre Rückkehr feiern: Im Gefecht sammeln Spieler Erfahrungspunkte, mit denen sie neue Einheiten oder Spezialangriffe freischalten.

    Die Schlachten selbst dürften sich also vertraut spielen, das Drumherum wollen die Entwickler jedoch überarbeiten und erweitern. So planen sie für Generals 2 eine Online-Plattform, die nicht nur zum Matchmaking und zur Serversuche dient, sondern laut van Caneghem auch »Spielerprofile«, »soziale Elemente« und »umfassende Statistiken« bietet - eine Art Generals-Facebook, vergleichbar mit dem Battlelog von Battlefield 3 .

    Apropos: Generals 2 basiert auch auf demselben Technikgerüst wie Battlefield 3 , der Frostbite-2-Engine, die zerstörbare Objekte und einen für ein Strategiespiel ungewöhnlich hohen Detailgrad erlauben soll. Das Battlelog lagert der Multiplayer-Shooter in den Internet-Browser aus, über den man das Spiel auch startet. Wird das bei Generals 2 ebenfalls so funktionieren? »Wir experimentieren derzeit noch mit Lösungen im Browser oder im Spiel«, sagt van Caneghem: »Noch haben wir uns für keine Variante entschieden.«
    Rollenspiel als Bezahlhebel?

    In Battlefield 3 steigen Spieler zudem partienübergreifend im Level auf und schalten so unter anderem zusätzliche Waffen frei. Das wäre auch in Generals 2 denkbar, man könnte neue Einheiten und Spezialangriffe verdienen. Oder - wie im eingestampften Company of Heroes Online - Einheiten-Upgrades, mit denen man bestimmte Truppengattungen aufmotzt.

    Wer Infanterie bevorzugt, könnte dann die Kampfkraft seiner Soldaten stärken, Panzer-Liebhaber rüsten ihre Kettenkolosse auf. In Company of Heroes Online musste zudem jeder Spieler eine Charakterklasse wählen - etwa einen Offensiv- oder Defensiv-Spezialisten, der über einen Talentbaum neue Fähigkeiten lernte und sich spezialisieren ließ. Auch das könnte EA problemlos auf C&C Generals 2 übertragen.

    Gut, all das ist Spekulation, böte aber einen Bezahlhebel für EA. So könnte der Echtgeld-Shop Erfahrungs-Booster verkaufen, dank denen man schneller durch die Rangstufen klettert. Oder kosmetische Items, mit denen man seine Armee aufpeppen kann. Dass die Entwickler einzelne Fraktionen als Bezahlinhalte anbieten, glauben wir hingegen nicht. Denn das hat Age of Empires Online versucht - und musste jüngst zurückrudern, weil sich die Spieler beschwerten. Nun sind alle Völker auch mit Spielgeld freischaltbar. Darauf angesprochen sagt van Caneghem: »Wir haben unsere Konkurrenz natürlich beobachtet, um aus ihren Fehlern zu lernen.« Wir wollen's ihm mal glauben.
    Viele Spiele, eine Plattform

    Das Free2Play-Generals soll laut van Caneghem erst der Anfang sein: »Wir planen, das komplette Command-&-Conquer-Universum online abzubilden, neben Generals betrifft das natürlich auch die Tiberium-Serie.« Letztere hat bereits das Browserspiel C&C: Tiberium Alliances hervorgebracht, weitere Titel sollen folgen.

    Vermischen möchte van Caneghem die Szenarien aber nicht. Die Frage, ob GDI, Nod oder Scrin-Aliens auf den Generals-Schlachtfeldern gegen EU, GLA und Vielleicht-Russen antreten könnten, verneint er: »Das Tiberium-Universum soll eigenständig bleiben und auch eigenständige Spiele hervorbringen. Die werden allerdings über dieselbe Internet-Plattform laufen wie Generals 2, sodass wir künftig alle C&C-Titel über einen Online-Dienst miteinander verbinden.«

    Als wir nachhaken, ob das auch für Konsolen- und Handyspiele gilt, druckst van Caneghem herum: »Dazu gibt's derzeit nichts zu sagen.« Gut möglich also, dass EA die nach wie vor strahlkräftige Marke C&C bald auch auf Konsolen und Smartphones bringt.

    Electronic Arts hat für Command & Conquer also große Online-Pläne. Besteht da überhaupt die Chance, dass die Serie jemals wieder normale Verkaufsspiele hervorbringt? »Wir verstehen, dass sich viele unserer Fans klassische Strategietitel wünschen«, sagt van Caneghem, »und wir wollen nicht ausschließen, dass wir in Zukunft wieder welche entwickeln.« Ein klares »Ja« klingt anders.

    @quelle: Gamestar.de
     
  21. 15. August 2012
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    Inwiefern machen die damit jetzt mehr Geld?

    Ich werde mir das Spiel einfach runterladen und aufjedenfall nicht für 50EUR (was ca. der Kaufpreis wäre) iwelche Upgrades kaufen.

    ?!
     
  22. 15. August 2012
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    Pfui..Was macht EA nur?

    Die Kampagne hat eigentlich auch immer gefetzt !
    @dennisnedry,
    du vielleicht nicht, aber irgend welche freaks werden schon ordentlich geld reinpumpen..
     
  23. 15. August 2012
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    die frage ist einfach nur inwiefern das geld was bringt ?

    kann man sich generäle freikaufen die anders zu spielen sind sprich luftwaffengeneral etc dann hätten die geldpumper enorme vorteile ...

    kann man dagegen nur skins etc kaufen wäre es eine option ...


    ich freue mich auf jeden fall nicht mehr so drauf wie vor dieser nachricht
     
  24. 16. August 2012
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    also angeblich soll es ja kein Pay4Win werden, aber wie in dem Artikel ja steht, werden eventuell Singleplayer maps kommen die man dann bezahlen muss, vermutlich wirds dann DLC`s geben oder solche Packs wie bei anderen MMO Games, wo dann Skins, Items und vielleicht Geld oder sowas drin ist. Kann mir auch gut vorstellen, dass man sich Maps kaufen muss zum zocken und nur gewisse Maps wirklich free sind. So gesehen DLC`s wie ja der dreck heute genannt wird, damit macht auch TQH ne menge kohle z.b bei Saints Row 3. Die DLC`s kosten mehr als das komplette Spiel fast.

    Aber es ist totaler mist was EA da macht, hatte mich gefreut auf das Game aber so nicht mehr, kann mir auch nciht vorstellen, dass das Zukunft haben wird für dieses Genre und mit Sicherheit wirds auch zu Pay4Win, ist ja bei need for Speed World von EA doch nicht anders wo man Autoupgrates kaufen muss oder Autos mit echtem geld um mitzuhalten.
     
  25. 16. August 2012
    AW: Command and Conquer Generals 2 kommt

    Und so erreicht die Serie ihren neuen Tiefpunkt.

    Hatte mich sogar ein klein wenig über ein neues Generals gefreut. Gekauft hätte ich es zwar nicht weil EA drauf steht aber angeschaut hätte ich es mir schon mal.
    Naja jetzt hats sich jedenfalls erledigt.:thumbsdown:

    Echt schade dass CoreGamer mittlerweile der Minderheit angehören.
     

  26. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Command Conquer Generals

  1. [PC] Command&Conquer Generals
    baseky, 21. Dezember 2008 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    690
  2. [PC] Command & Conquer Generals
    gandalf123, 12. Mai 2008 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    745
  3. Command & Conquer Generals Peoblem
    BaRnEy99, 8. September 2007 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    517
  4. [PC] Command & Conquer Generals Maps
    SaschaB, 17. August 2007 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    788
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    443