[Compiler] Rechtsschutz für eigene Programme

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Inquisito, 28. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. März 2009
    Rechtsschutz für eigene Programme

    Mahlzeit :) (Präfix falsch, ggf, mod informieren, wenn hier echt bissl falsch)

    Hab da mal eine generelle frage die mich seit längeren beschäftigt.
    Ich schreibe zwar immer fleißig kleinere Tools die ich nicht mal verkauf.

    Aber nach einer stunde googeln geht mir grad die schnur hoch ^^ will eigentlich nur wissen ob und wie ich meine Software kennzeichnen kann , damit eindeutig klar ist das es mein geistiges eigentum ist (das sich darum keine sau kümmert, ist mir erstmal egal).

    Könnte natürlich einfach "made by Inqui" reindrücken, aber das ist wohl nicht wirklich konform und ausserdem siehts blöd aus :>

    Würd mich freuen wenn jemand da bissl erfahrung hat.

    PS: Ich fand das in diesem Forum am besten aufgehoben, wenn ein Mod was dagegen hat, pls moven.

    EDIT:

    Kriterien :
    - keine offenlegung des Quellcodes
    - das recht auf änderungen vorbehalten
    - kostenpflichtig (könnte sein, weiß noch nicht, wäre toll wenn es da ne art option gäbe^^)

    Muss ja auch eine lizenz dafür geben.
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. März 2009
    AW: Rechtsschutz für eigene Programme

    Wenn du die Software selbst schreibst ist sie damit automatisch dein geistiges Eigentum und du hast alle Urheberrechte daran.

    Dass sich darum niemand kümmert hast du ja schon bemerkt ;)
     
  4. #3 28. März 2009
    AW: Rechtsschutz für eigene Programme

    Aber ich muss das doch irgendwie konform kennzeichnen können oder?

    Wie gesagt, wenn ich einfach mal "made by Inqui" oder "made by [name ersetzt durch inqui]" reinschreib schaut das mal richtig blöd aus ^^

    Eine "GNU Lizens" könnt ich ja auch copy&pasten wenn ich wollte. Leider stimmen da die bedingungen nicht und copy&pasten ist auch nicht der richtige weg wenn ich es nicht jedermann zugänglich machen will :)

    Darum die frage.

    Vlt eine art "MyProgYouDotDotDot"-Lizenz ^^ *spass*
     
  5. #4 28. März 2009
    AW: Rechtsschutz für eigene Programme

    naja normalerweise musst du ja nutzungsbedingungen mitliefern und in die kannste ja am anfang bzw ende das copyright reinsetzen.
     
  6. #5 28. März 2009
    AW: Rechtsschutz für eigene Programme

    Hi,

    also wenn du php code verschlüsseln willst xD Zend - The PHP Company - Zend.com
    für C / c++ gibt es bestimmt auch was, aber gefunden habsch es leider nicht :-/

    Um was für Code geht es denn genau?
     
  7. #6 30. März 2009
    AW: Rechtsschutz für eigene Programme

    hi!
    also wenn ich das jetzt richtig verstehe, dann willst du deine Programme doch eigentlich nur mit ner elektronischen signatur kennzeichnen... ?! Die meisten Programme haben sowas. meistens zu finden unter "Hilfe" -> "About" oder so (wie z.B. beim Firefox). sowas kann man ja leicht einbauen.

    wenn du für deine Programme Lizenzen anbieten willst, weiß ich nicht genau wie das laeuft. Da muesstest du mal in die AGBs von deiner IDE/Compiler schauen (bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube wenn man z.B. mit Borland etwas geschrieben hat darf man das nicht so einfach verkaufen..)

    mfg
    pacman
     
  8. #7 30. März 2009
    AW: Rechtsschutz für eigene Programme

    Auch wenn du nichts dazu schreibst, besitzt du automatisch das Urheberrecht auf jedes von dir geschriebene Programm. Das heisst, auch wenn du keine Nutzungsbedingungen angibst, könntest du rechtlich gegen Leute vorgehen, die dein Programm ohne die Genehmigung von dir kopieren/vertreiben/wasweissich.

    Allerdings musst du auch die Nutzungsbedingungen des Compilers oder anderer Programme/Bibliotheken/uws, welche du zur Erstellung benutzt hast, beachten. Wenn in denen steht, dass du ihn nicht für komerzielle Sachen einsetzen darfst, dann darfst du das Tool nicht verkaufen, wie Pacman schon gesagt hat.

    Gruß,
    Figger
     
  9. #8 30. März 2009
    AW: Rechtsschutz für eigene Programme

    Willst du den kompilierten Maschinencode nochmal verschlüsseln?
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Compiler Rechtsschutz eigene
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    825
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    998
  3. (La)Tex Online Compiler

    webtaz , 17. März 2012 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    495
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    918
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    926