Computer-Fehler entließ in den USA 23 Häftlinge frühzeitig

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 24. Oktober 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Oktober 2005
    Link:

    Im US-Bundesstaat Michigan wurden Häftlinge frühzeitig von einem Computer entlassen. Insgesamt waren 23 Häftlinge im Zeitraum zwischen Oktober 2003 und März 2005 betroffen.
    Entlassen wurden die Häftlinge, die wegen Delikten wie Unterschlagung, Betrug und Drogenmissbrauchs im Knast saßen, durch einen bislang noch unbekannten Computerfehler. Der Fehler blieb jahrelang unerkannt.
    Die Anzahl der Tage, die sie zu früh entlassen wurden, liegt zwischen 39 und 161 Tagen. Nun wird der Grund für den Computerfehler ermittelt.

    Das ist ja mal geil, die Häftlinge haben sich sicher gefreut und vor allem gewundert wieso alle früher gehn dürfen :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Oktober 2005
    das ist aber mal megapeinlich :D

    ich frag was die verbrecher sich wohl gedacht haben als ihnen gesagt wurde du bist ab morgen raus aber sie wußten das sie noch ein paar monate sitzen müssen :)

    wie ein gewinn im lotto^^
     
  4. #3 25. Oktober 2005
    Die waren bestimmt sehr überrascht und froh!!!

    Aber webigstens waren keine wirklichen Schwerverbrecher wie Mörder oder Vergewaltiger dabei
     
  5. #4 25. Oktober 2005
    ich stelle mri aber eher die frage ob es ein echter fehler war oder ob da vielleicht einer was am dem prog gedreht hat, gegen bezahlung.
    weiss aj nciht wie wie das prog gestallten ist ob so was möglich wäre, bzw. ummöglich ist ja nichts.
    also bleibt die frage echter fehler oder wurde nachgeholfen?
     
  6. #5 26. Oktober 2005
    entlassungen

    Hacker gibt es überall. vieleleicht wollte einer sienen Freund rausholen und damit das nicht zu sehr auffällt wer gemeint ist hat er eben ein paar mehr "entlassen"
     
  7. #6 26. Oktober 2005
    seht das mal so: Wie viele (unschuldig verurteilte) sitzen wegen komputerfehlern möglicherweise LÄNGER als sie müssen im Knast?

    Klingt zwar lustig das oben aber wenn man darüber nachdenkt ziemlich :poop:!
     
  8. #7 26. Oktober 2005
    naja ich glaube das ist eher ein einzelfall. Solange se net Riddick früher entlassen XD ^^
     
  9. #8 27. Oktober 2005
    hehe hört sich so an, als wenn die keine pcs benutzten sondern apple^^ lol wie ich die dinger mag...dauernd abstürze usw^^ aber in bild und videobearbeitung trotzdem spitze, wenn sie net gerade abgestürzt sind...
     
  10. #9 27. Oktober 2005
    looool
    wies mich schiggt
    ich hab mich so verpisst als ich das gelesen hab
    wie dumm muss man sein :)
     
  11. #10 27. Oktober 2005
    OMG! Haben die nen Schwein wa ? xD
    Computer ruulen die Welt loool dumme Pcs xDDD
    oh man *rumkuller* ;)
     
  12. #11 27. Oktober 2005
    "Nur" Drogen, Unterschlagung etc.?

    Was is wenn die die restlichen Chorknaben verschweigen um die Bevölkerung nicht zu beunruhigen, könnte ich mir sehr gut vorstellen..

    Und was machen sie mit den glücklichen? Wieder einfangen? :D

    Wieso überweist mir so n Computerfehler nicht mal n paar Ocken aufs Konto :)
     
  13. #12 28. Oktober 2005
    he he können se halt früher gehen 8) wurden die auch wieder eingesperrt?
     
  14. #13 28. Oktober 2005
    ja kostenloser freigang^^

    die haben sich ja bestimmt gefreut :)
     
  15. #14 28. Oktober 2005
    lolige sache wenn man dann ma so ein parr tage (160) früher raus kommst..
     
  16. #15 28. Oktober 2005
    ich denke nicht, da ja die entlassungen offiziell abgesegnet und damit gültig waren. die haben sich ja nur im datum geirrt...
     
  17. #16 28. Oktober 2005
    boahh.. ist ja mal hammer :)

    aber in den USA ist ja alles möglich :D
     
  18. #17 14. November 2005
    Das nenn ich doch mal einen geilen Computer Fehler !

    War bestimmt Windows :p

    mfg
     
  19. #18 14. November 2005
    was soll es auch anderes sein als windows???

    ;-) sind ja richtige gluckspilze

    mfg Spy
     
  20. #19 14. November 2005
    Ich will niewieder was gegen Computer hören :)

    warscheinlich war des en test von windows vista ;)
     
  21. #20 14. November 2005
    es gibt keine dummen PCs, es gibt nur dumme menschen die die, anscheinend dummen pc programmieren ?( ?(
     
  22. #21 15. November 2005
    Is echt voll peinlich in so nem mega modernen Land solche Probleme.

    Hat ma ja bei der Wahl vor 4 Jahren auch gesehn das die mit den PCs nicht klar kommen
     
  23. #22 15. November 2005
    Damals waren es doch nicht die pcs sondern die Wählmaschinen, das waren wohl irgendwelche komischen Dinger mit denen sie Löcher in die Wahlzettel stanzten womit die Leute da nicht klarkamen.
     
  24. #23 16. November 2005
    sry,aber es ist nur ein fehler passiert... sind auch nur menschen, die die pcs programmieren oder verwalten... fehler passieren nun mal... nur weil es tragisch ist, wurde es zu einer "heißen news"... ich kann dir noch hunderte fälle nennen, wo pcs fehler verursacht haben !
     
  25. #24 16. November 2005
    Ich bin mir zu 99% sicher, dass das irgendwie mit Microsoft zu tun hat.

    Oder haben die einen korrupten bullen, der das kleine 1 mal 1 des Hacken gelernt hat?
     
  26. #25 20. November 2005
    Son kleiner Computerfehler im Knast entlässt 23 Häftlinge, dass ist dumm die Zellen mittels einem Pc´s zu steuern, da kan doch immer was passieren
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Computer Fehler entließ
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    7.628
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.107
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    977
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.733
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    334
  • Annonce

  • Annonce