Computer fernstarten??

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Aliki, 4. Januar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Januar 2008
    Hi, gibt es eine möglichkeit, den pc anzuschalten, wenn er aus ist?
    ähnlich wie bei einem TV?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Januar 2008
    AW: Computer fernstarten??

    ja es gibt fernbedienungen für den pc. musst du extra komponenten kaufen dafür. such mal bei google.
     
  4. #3 4. Januar 2008
    AW: Computer fernstarten??

    Ich meine gelesen zu haben, dass es faür ne gemoddete Fritzbox-Firmware gibt.

    Wird dann über Webinterfache per WOL gestartet.




    De Mace
     
  5. #4 4. Januar 2008
    AW: Computer fernstarten??

    Wer braucht denn dafür ne Fritzbox??
    PCs unterstützen seit Ewigkeiten unterschiedliche WakeUp Events d.h. Ereignisse die den PC Aufwachen oder Starten lassen vorausgestzt er hat Strom.
    Die gebräuchlichsten Events sind WakeUp on Keyboard, (Starten bei Tastendruck wird nicht von allen Mainboards unterstützt) WakeUp on Ring (Starten bei "Anruf" auf einem eingebauten Modem) und natürlich Wake_On_LAN (Starten bei Empfang bestimmter Pakete übers Netzwerk).
    Wie Adriano schon erwähnt hat gibts auch spezielle Fernbedienungen aber die trifft man eher bei HTPCs und sind in der Regel auch nicht ganz billig. Als Alternative dazu bauen sich die meisten Leute ne Funksteckdose um, dies erfordert aber gewisse Elektronikkenntnisse.

    MFG M4v3rick
     
  6. #5 5. Januar 2008
    AW: Computer fernstarten??

    hmm gibts bestimmt was. aber mal eben was anderes.

    WOZU BRAUCHT MAN DAS???

    sag mal....vllt brauch ihc das dann ja auch :D :D

    mfg
     
  7. #6 5. Januar 2008
    AW: Computer fernstarten??

    ja ist einfach praktischer, weil es is so:
    wenn ich morgens im bett lieg oda so, hab ich meistens die maus und tastatur neben mir liegen weil ich am vorabend noch en film geschaut hab (wunderbare jahre zurzeit^^)
    und dann wärs einfach geil, morgens auf die maus oda so zu drücken und der pc geht an un ich kann musik hören^^,
    iwie so hald...

    weis jemand obs diese funktion für mein mb gibt?
    Gigabyte GA-M55S-S3

    @M4v3rick: Was meinst du wenn er Strom verfügt? also ich meine, wenn ich ihn komplett runtergefahren habe.
     
  8. #7 5. Januar 2008
    AW: Computer fernstarten??

    der muss an ne steckdose angeschlossen sein und die funktion wake up on keyboard gibts eigentlich bei jedem mobo einfach mal ins bios gehn und suchen dann sollte das ohne probleme funktionieren
     
  9. #8 5. Januar 2008
    AW: Computer fernstarten??

    gut soweit^^
    hab das alles im bios eingestellt
    wake up on mous und wake up on keyboard, hab dann f10 für save gedrückt
    dann wurde gefragt save to CMOS dann hab ich Y für Ja gedrückt
    aber er lässt sich trotzdem nicht per maus/tastatur einschalten.
    was soll ich machn??
     
  10. #9 5. Januar 2008
    AW: Computer fernstarten??

    maus und tastatur über USB angeschlossen? wenn ja mal die Option für den USB Support für maus/tastatur im Bios einschalten da gibts ne Option die glaub ich "USB Keyboard Support" heisst musste mal schaun wenns sonst nicht geht mal schaun ob die option noch aktiviert ist und obs vielleicht noch andere optionen in der art gibt

    EDIT: Ich hab grad mal in meinem BIOS geschaut, da gibts fürs Keyboard nur die Variante über nen speziellen Power Knopf den ich ncih habe aber bei der Maus steht bei mir zb. das ich Doppelklicken muss um den damit zu starten vielleicht gibts da bei dir ja auch ne spezielle kombination?
     
  11. #10 5. Januar 2008
    AW: Computer fernstarten??

    hab so ne combi: da is maus über ps2 un tastatur über usb
    hab alles erdenkliche aktiviert was geht und es geht immernoch nicht
    so langsam verzweifel ich hier langsam.....
     
  12. #11 6. Januar 2008
    AW: Computer fernstarten??

    Tipp: Morgens aufstehen, Pc andrücken, Zähne putzen, an den Rechner setzen und er ist an :p

    Ne mal im Ernst, hast du keine Tastatur, wobei du dein Rechner nur in Standby oder "Sleep" Modus versetzen kannst? Das ist glaub ich schon bei jeder Standard 0815 Tastatur dabei. Dann könntest du einfach auf den Knopf "Aufwachen" klicken und schon ist die Mühle an.


    Grüße
     
  13. #12 6. Januar 2008
    AW: Computer fernstarten??

    nein habe ich nicht
    ich habe die logitech y-rk56
     
  14. #13 6. Januar 2008
    AW: Computer fernstarten??

    also eine weitere alternative währe eine Funksteckdose, du kannst im Bios einstellen was der PC bei einem Stromunterbruch machen soll, da kannste einstellen, dass er neustartet, wenn er wieder Saft bekommt, das kannst du dann ja Fernsteuern. Kumpel von mir hat das so mit der Steckdosenleiste gemacht, funzt auch gut.
    MfG Giani
     
  15. #14 6. Januar 2008
    AW: Computer fernstarten??

    ich kann dir nen P5W DH ans Herz legen, das hat sowohl ne Fernbedienung als auch deine gesuchte Funktion "on board" ;)

    Zur größten Not, falls du es garnicht hinbekommst bzw das Board einfach nicht durch die o.g. Möglichkeiten booten will würd ich mir nen längeres Startkabel zusammen bauen, nen taster dran und halbwegs unsichtbar richtung Bett verlegen. Das ist zwar n bissl russisch, erfüllt aber seinen Zweck
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Computer fernstarten
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.507
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.503
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.287
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    7.776
  5. 33. Chaos Computer Club Kongress 33C3

    Michi , 28. Dezember 2016 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.012