Computer Problem HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Felix123, 3. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Dezember 2007
    hallo jungs,
    habe gerade mein computer an einen netten typen verkauft...
    folgendes problem, hatte mit dem ding nie stress. JETZT KOMMTS
    nächsten tag ruft er mich an es geht nichts mehr...
    ich fahre hin und er erklärt mir was passiert ist:
    er hatram erweitert noch ein cd laufwerk rein...
    so dann hat er noch ein mainboard bios update raufgezogen (im windows)
    und nach dem neustart ist der pc nicht mehr hochgefahren...
    die festplatte haben wir gecheckt windows läuft 1a
    ram muss ok sein, kein piepsen läuft im anderen rechner auch
    grafikkarte liefert ein bild bis er die biosdaten abcheckt dannach wo windows kommen sollte SCHWARZ FREEZE.
    Windows installation kann man starten allerdings bleibt er während der installation hängen(wohl bemerkt das eine neue laufwerk abgenommen).
    Wir haben das mainboard schon zurück "gejumpert" hat nichts gebracht
    er hat heute bei einen bioschip handel angerufen und die meinten es müsste das mainboard sein... was ich mir eigentlich absolut nicht vorstellen kann...
    was kann ich am mb testen oder was sagt IHR???

    das system:
    E6600 Cpu im august gekauft
    das preiswerteste mb Asrock dual
    2* 512 Ram 400 Mhz
    80 Gb Western
    500 Gb extern (nicht angeschlossen)
    und die gute alte radeon 9600 xT
    DVD Nec
    hoffe hab nix vergessen und keine rechtschreibfehler drin
    BEI ORDENTLICHEN ANTWORTEN 10 NER DRIN!!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Dezember 2007
    AW: Computer Problem HILFE!!!

    ehm ja würd ma sagen der kerl hat das bios nich richtig geflasht...
    cmos batterie raus 5min warten un wieder rein...
     
  4. #3 3. Dezember 2007
    AW: Computer Problem HILFE!!!

    und was passiert dann?
     
  5. #4 3. Dezember 2007
    AW: Computer Problem HILFE!!!

    dann wird das bios auf die standard einstellungen gesetzt.
     
  6. #5 3. Dezember 2007
    AW: Computer Problem HILFE!!!

    nach 5 minuten schon oder variiert das von mb zu mb? danke erstmal
    aso und gibt es ja nur die eine knopfbatterie wa?
     
  7. #6 3. Dezember 2007
    AW: Computer Problem HILFE!!!

    Dann drück mal beim hochfahren die taste um ins BIOS zu kommen?!
    Meist Entf, F10 oder irgendwie sowas.

    Guck mal ob die Laufwerke (vor allem Festplatten richtig erkannt werden) und den RAM einfach mal auf normal bzw. langsamere Latenz (höhere Zahl) stellen.
    Mhhh... also ich tippe auf ... alles ^^ ne bis jetzt würd ich sagen Festi oder Laufwerk.

    Wie gesagt, alles mal im BIOS checken und dann windows installation raufhauen.
    Ansonsten probier mal Knoppix oder sowas aus, was keine Festplatte brauch.
    Wenn das startet, naja dann liegts auf jeden Fall an der Windows CD oder an der Festplatte.

    Woher weißt du eigentlich das Windows 1A läuft?! Das läuft ja nicht *LOL*
    Hat er erst das ganze Zeug reingehauen und dann das Update gemacht oder umgekehrt?
    Und an welcher Stelle bei der Installation bleibt der PC hängen?

    Hoffe es hilft aber ein paar bessere Beschreibungen wären gut^^
    Mfg, apeman
     
  8. #7 3. Dezember 2007
    AW: Computer Problem HILFE!!!

    also er zeigt im bios ram 333 an obwohl ein 400 er drin ist...
    bios lässt sich öffnen die Festplatte haben wir in einem anderen pc getestet...
    das laufwerk bin ich mir 100%sicher is auch ok...
    bei der installation bleibt er bei irgendwas mit HAL stehen allerdings nicht immer...
    mfg felix
     
  9. #8 3. Dezember 2007
    AW: Computer Problem HILFE!!!

    jetzt etwas neues er is im bios hängen geblieben! :S
     
  10. #9 3. Dezember 2007
    AW: Computer Problem HILFE!!!

    wie wärs wenn ihr des bios neu drauf flashed ?? vlt is dabei ein fehler aufgetreten ...

    versucht es erneut zu flashen ... und dann sollte des wieder laufen ...

    oder einfach mal die default werte im bios drin laden ... wobei ich eher an einen fehler beim flashen über windows denke ..
     
  11. #10 3. Dezember 2007
    AW: Computer Problem HILFE!!!

    ich wusste garnicht dass man das übers windows flashen kann...
     
  12. #11 3. Dezember 2007
    AW: Computer Problem HILFE!!!

    ergänzung zur cmos standardherstellung: bei den meisten motherboards musst du den wenn du die batterie rausgenommen hast auch den netzstecker zeiehn, sonst nimmt der den strom daher ...
    kp ob du das nicht automatisch gemacht hast
    anhand der probleme muss es auf jeden fall am Bios liegen.
     
  13. #12 3. Dezember 2007
    AW: Computer Problem HILFE!!!


    Meine ich auch.
    Alle Stromstecker etc. rausziehn und batterie 5~10min rausnehmen.
    Bevor du jetzt irgenwas weiter postest, solltest du erstmal die tipps der Leute hier ausprobieren ;).


    MfG
     
  14. #13 4. Dezember 2007
    AW: Computer Problem HILFE!!!

    Batterie rausnehmen ist unnötig.

    Wenn dann benutzt man einfach mal eben den CMOS Jumper auf dem Mainboard. Geht viel Schneller als Batterie rausnehmen.

    Zu deinem Problem:

    Mainboardbatterie raus oder CMOS Jumper ist hier Quatsch, weil du kommst ins BIOS ja auch so rein und kannst einfach "Load Defaults" oder "Standardeinstellungen laden" wählen. Batterie raus oder CMOS Jumper benutzt man nur, wenn man garkein Bild bekommt und somit auch nicht ins BIOS kann.

    Man kann die neuen Mainboards fast alle in Windows flashen. Das wurde auch nötig, da die meisten neuen PCs garkein Diskettenlaufwerk mehr haben.

    Ich glaube nicht, dass der BIOS Flash nicht geklappt hat. In dem Fall wäre wohl das ganze Zeug auf dem Flash ROM schrott und du würdest auch nicht mehr ins BIOS gehen können.

    Mein Verdacht ist:

    Der neue RAM ist kaputt.

    Ständige Abstürze oder solcherlei Fehler beim Windows Start und in der Installation sind Anzeichen dafür.

    Habt ihr den neuen RAM mal wieder ausgebaut? Meiner Vermutung nach sollte das die Lösung sein.
     
  15. #14 4. Dezember 2007
    AW: Computer Problem HILFE!!!

    hmh ok jungs also werde nachher bewertungen geben er wird dem pc zum händler mal schelppen...
    ich hoffe es ist nix dramatisches er hätte normal 3 ram riegel 2 passen rein das wäre wahrscheinlich kein problem...
    THX
    close nachher mit dem resultat!
    mfg felix
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Computer Problem
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    622
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    814
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    387
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    412
  5. Problem mit Computer

    Beitrag , 30. November 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    311