Computer-Technik soll Menschen mit Schlafstörungen helfen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 10. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Februar 2009
    Um manche Schlafstörungen nachweisen zu können, müssen Menschen in Schlaflabors übernachten. Die Patienten werden per Kabel mit Messgeräten verbunden und leiden dabei oft zusätzlich unter der ungewohnten Umgebung. Das könnte bald der Vergangenheit angehören, denn Forschern Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS ist es nun gelungen, ein mobiles Schlaflabor zu entwickeln. Mit Hilfe moderner Computer-Technik kann das Gerät zu Hause von den Patienten eingesetzt werden.

    Während im gewohnten Umfeld geschlafen wird, muss eine kleine Box am Körper getragen werden. Mit vier Kabelelektroden zeichnet das Gerät namens SomnoSENS ein EKG auf. Zudem misst ein Clip, der am Finger befestigt wird, den Puls und die Sauerstoffsättigung des Blutes. Dehnbare Gurte, die um den Oberkörper geschnallt werden, und eine Nasenbrille sind für die Überwachung der Atmung zuständig. Das Luftholen wird von dem Gerät erkannt, weil sich in dem Zubehör kleine Bewegungssensoren befinden, die beispielsweise das Heben und Senken des Brustkorbs registrieren. Weil das System aus kleinen Komponenten besteht, die zudem eng am Körper getragen werden, sollen sie den Schlafkomfort kaum beeinträchtigen.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Februar 2009
    AW: Computer-Technik soll Menschen mit Schlafstörungen helfen

    Hmmmm ich habe öfters Schlafstörungen... naja aber sie sind noch nicht soo schlimm und hoffentlich wirds auch nicht schlimmer, sonst muss ich das Teil wohl mal testen :(
     
  4. #3 11. Februar 2009
    AW: Computer-Technik soll Menschen mit Schlafstörungen helfen

    Naja, ich finde eine gute sache, dass sie an Problemlösungen arbeiten, aber es gibt viele natürliche Mittel um einzuschlafen, und mit dem man das Gehirn beruhigen kann. :D

    mfG
     
  5. #4 11. Februar 2009
    AW: Computer-Technik soll Menschen mit Schlafstörungen helfen

    Also haben die mit anderen Worten einfach ein Tragbares Gerät entwickelt, welches diagnostiziert, wieso man nicht richtig schlafen kann?

    Ich merk das schon, Frauenhofer ist echt ne Knallerfirma! Die erfinden in letzter Zeit ja richtig viel! Vorallem decken sie einen großen Berreich in der Welt der Technik. Ich würde echt gerne mal beidenen Arbeiten, auch wenns nur für eine Woche währe.
    Ich frage mich immer bei solchen Erfinden, welche Köpfe dahinter stecken, die sich soetwas ausdenken... oder nehmen die alles aus Sci-Fi Filmen? (Nicht das mit der Schlafstörung.)
     
  6. #5 11. Februar 2009
    AW: Computer-Technik soll Menschen mit Schlafstörungen helfen

    Hä ?
    Son ding hatte mein Papa " mobil " vor 2 Jahen schon zuhause !
     
  7. #6 11. Februar 2009
    AW: Computer-Technik soll Menschen mit Schlafstörungen helfen

    Jetzt helfen Computer bei Schlafstörungen.....nicht schlecht aber man könnte es auch so in den griff bekommen.....gibt viele andere lösungen für so was.....Also ich denke ein Computer muss nicht umbedingt sein.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Computer Technik soll
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    374
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.221
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.385
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.236
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    7.754
  • Annonce

  • Annonce