Config für Rechner akzeptabel?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von F34r, 28. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2008
    Hi,
    Habe vor mir einen neuen Rechner zu holen, da der Alte den Geist aufgeben hat.
    Dabei suche ich nach einer möglichst günstigen Lösung.
    Der Rechner wird zu multimedialen Zwecken genutzt, das heißt Musik hören, Filme gucken, arbeiten und surfen, bei Filmen mit HD-Auflösung nicht zusammenbrechen und über HDMI verfügen. Zudem sollte der PC nicht allzu laut sein.
    Mehr als 300€ hatte ich nicht vor auszugeben.
    Festplatten und Laufwerke sind bereits aus dem vorherigen Rechner vorhanden.

    Meine Zusammenstellung sieht wie folgt aus:

    Mainboard: GIGABYTE GA-MA78GM-S2H AMD 780G Sockel AM2+ 65,90 EUR
    CPU: AMD Athlon x2 7750 black edition 74,90 EUR
    RAM: 4GB Corsair XMS2-6400 Kit CL5 DDR2-800 39,90 EUR
    Netzteil: Corsair CX400W 400 Watt 42,76 EUR
    Gehäuse: Sharkoon Rush Case 46,00 EUR
    Gesamt: 269,46 EUR


    So nun zu meinen Fragen:
    Würdet ihr mir diese Komponenten empfehlen oder soll ich etwas anderes nehmen? Sollte ich einen anderen CPU Lüfter einbauen oder ist der boxed in ordnung (leise)? Reicht ein 400 Watt Netzteil aus? Passt das ganze Zeug überhaupt zusammen und in das Gehäuse (sieht so klein aus^^)?

    Vielen dank schonmal für die Antworten!

    Achja, spielen werde ich darauf nicht!
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Dezember 2008
    AW: Config für Rechner akzeptabel?

    ich frage mich wo die grafikkarte geblieben is oder sehe ich die net
     
  4. #3 28. Dezember 2008
    AW: Config für Rechner akzeptabel?

    Onboardlösung ;)

    ---
    Konfig is schonma gut. Von den Maßen sollte das Mainboard auf jedenfall da rein gehn.
    Anderen CPU Kühler würd ich nich nehmen, hast ja da noch nen 120er Lüfter dran hängen der die wärme au noch raushaut. Von der Lautsärke sinn die Boxed auch gut.
    Bei dem Board koennteste dir au nen X2 EE CPU nehmen wie den 4850 EE. das sparst dann au noch bisl strom
     
  5. #4 28. Dezember 2008
  6. #5 28. Dezember 2008
    AW: Config für Rechner akzeptabel?

    Das Netzteil reicht sowas von locker^^ Hab in meinem Zweit-PC hier ne HD4870, nen E8400 und 4Gb Ram und das läuft auch mit 400W xD

    Hmm joa passt eigentlich sonst, die neuen AMDs sollen nich sonderlich gut sein, aber für deine Zwecke ausreichend. Wenn du nen bessere P/L-Verhältnis willst, nehm doch den immer noch aktuellen und besseren AMD Athlon X2 6000+. 10€ weniger und mehr Takt.

    Ist jetz für dich vllt nich unbedingt relevant, aber man muss ja nich mehr Geld für weniger Leistung ausgeben ;=)

    Tja Case is deine Sache... Würde sagen mit dem 6000+ wäre se perfekt ;)

    MfG Masterchief79

    Edit:
    Ach ja wegen dem Boxed-Kühler, die sind jetz nich die Super-Silent-Lüfter... Geht zwar schon eigentlich aber wenn du den PC neben dem TV stehen hast oder so würde ich lieber noch 25€ mehr ausgeben und mir nen ordentlichen CPU-Kühler holen, zb den Coolermaster Hyper 212.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Config Rechner akzeptabel
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    303
  2. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    958
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    343
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    320
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    437