Congster DSL 3000 Flat

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von ch3m1cal, 28. Mai 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Mai 2005
    Guden Abend,

    ich würd gerne von meinem doch relativ lahmen T-DSL 1000 von der T-Com auf DSL 3000 von T-Online Billig-Sprössling Congster umsteigen. Auf der Seite wird das ganz einfach beschrieben und außer den 25€ Grundgebühr müsse ich nur die 10€ Flat-Gebühr für DSL 3000 bezahlen. Stimmt das? Kein Haken?

    Und was müsste ich denn jetzt alles machen? Bei T-Online hab ich 'ne Kündigungsfrist von 20 Tagen; Wäre es jetzt also schlauer die 20 Tage abzuwarten bis die Kündigung draußen ist?

    Und da ich die Zugangsdaten von Congster binnen "weniger Minuten" per Mail bekomme, wie es auf der HP steht, brauche ich doch ein zusätzliches Programm um Online zu gehen oder?

    Und noch was: In den AGB steht, dass ich eine schriftliche Kündigung "einreichen muss", geht das nicht auch im Netz oder telefonisch?


    Viielen Dank

    ch3m1cal
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Mai 2005
    Hi

    Gongster gibt dir nur den Tarif zum Surfen und die 3000er Flat Kostet 45,99€!
    Du mußt natürlich vorher von der Tecom deinen Anschluß aufrüsten auf 3MBIT :]
    was zusätzliche Kosten(25€ +Flat 44,99€=69,99€)enthält ;)

    Sorry,die 44,99€ gilt natürlich für die voll Flat,also ohne Beschränkung!!

    cu Blade
     
  4. #3 28. Mai 2005
    Hmm alle sagen was anderes....

    hab das sinngemäß gleiche innem F1-Forum gefragt

    Wieviel bezahlst du bei Congster für die T-DSL 3000er Flat? Also Anschlussgebühr und die Flatratekosten

    und als Antwort kam

    Zahle 24, 95 Euro bei der Telekom für den Anschluß, und 9, 95 Euro bei Congster für die Flatrate.

    Was stimmtn nun : ' (

    16kb Upstream ist nicht so das feine....

    Danke

    chemicaL
     
  5. #4 28. Mai 2005
    also congster is nur ne tochterfirma von telekom!
    wenn du eine 3mbit haben willst und dazu die günstige flatrate, dann musste bei der telekom erst auf die 3mbit umsteigen!
    ...soweit ich das in erfahrung gebracht habe...
    (mein tipp, netcologne)
     
  6. #5 29. Mai 2005
    1.du rufst bei t-onlien an und stellst deinen DSL Traif Flat auf "By Call" um!!!

    2. Dann gehst du auf die Congster Page und emldest dich da an beim Special Flat Tarif!

    3. Danach bekomsmt du die zugangsdaten per emial zugesand von denen und kansnt direkt lossurfen mir den neuen zugangsdaten!

    4. Die Special Flat von Congster geht ja mit DSL 1000 - 3000

    5. Der t-online Tarif den du hattest dient jetzt nur als noteinstieg falls der neue zugang mal nicht funktionierne sollte.
    Der t-onlien by call tarif is ca. nach 24 - 48 studnne umgestellt, da zahlst du dann nur wnen du auch über diese zugangsdaten surfst, bzw. eingewählt bist. sonst kostet dich das 0€ wenn du dich net damit einwählst!

    6. Dann eben noch abwarten bis die Teledoof deine leitung umgestellt hat auf 3000 und Fun haben!!!

    7. Wie gesagt du kannst mit DSl 1000, 2000 oder 3000 mit der Special Flat von Congster súrfen!!!! zahlst die selbe flat gebühr bei allen 3!!!!


    So haben es viele gemacht in der art!!!!


    PS: wenn du dann später nicht mehr bei congster sein willst oder etc..dann rufst wieder bei t-onlien an und lässt den "by call" tarif auf Flat wieder umstellen und somit hast du gleich wieder die flat von t-online ohne kündigung und neu anmelden usw....


    :)
     
  7. #6 29. Mai 2005
    Hi

    Also so wie Red Corner es schreibt ist richtig,aber die 3000er Flat ohne Volumen
    Begrenzung,also L€€chen bis der Arzt kommt kostet-->44,99€ :] Plus die 25€
    für den Anschluß an Tecom also zusammen 69,99€!

    cu Blade
     
  8. #7 2. Juni 2005
    Nein ;) du hast die Flat(also den Tarif) bei Congster : 9,99€ &
    den Anschluss(also die Leitung)bei T-Com : 25€(DSL 3000/6000)
    ergibt:
    ~35€
     
  9. #8 3. Juni 2005
    Die SpecialFlat ist auch ohne Volumenbegrenzung und zum Leechen!

    Zur Erklärung:
    Congster bietet derzeit 2 DSL3000 Flats an:
    Flat3000: kostet 45€
    SpecialFlat: 9,99
    Die Special Flat unterscheidet sich in den Konditionen nur daran, dass man die mit allen DSL Geschwindigkeiten nutzen kann, aber man darf keinen Webserver betreiben!!!

    Die 45€ Flat gibt es nur noch, da Congster die HP erst wieder aktualisiert, wenn am 1. Juli DSL6000 kommt!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...