conroe 6400 oder 6600 ???

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Ozzy18, 29. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. November 2006
    Da ich mir in den nächsten Tagen nen neuen Rechner zusammen stellen will habe ich einige fragen von euch fachleuten ^^

    Also erstens überlege ich mir nen 6400 oder 6600 zu holen. ich habe mir überlegt den 6400 zu übertakten. ich meine der is gut 75 - 80 € günstiger als der 6600er.

    und dann nen vernünftigen kühler drauf und dann kann ich den doch auf das niveau eines 6600er takten oder ??? das wäre doch das beste oder was meint ihr ???


    könnte mir vll jemand schon nen guten kühler empfehlen der den 6400 vernünftig kühlt wenn er auf der leistung eines 6600er läuft ???

    und dann würde ich gerne 2 GB ram reinpacken. Sollte ich dann lieber DDR 2 800er nehmen ? wegen dem übertakten ??? habt ihr vll da welche die gut zu dem übertakteten 6400er passen würden ???

    als graka werde ich wohl ne 1950 xtx nehmen.

    wollte einfach nur wegen dem CPU und den RAMS nachfragen

    als board würde ich gerne entweder das ASUS DEleuxe nehmen ihr wisst welches ich meine glaube ich das PDB 5 oder so ähnlich oder n günstiges gigabyte ??? welches wäre da von vorteil für CPU UND RAM ???


    DANKE IM VORRAUS FÜR EURE TIPPS:.

    10er bekommen alle die sinnvoll helfen
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. November 2006
    AW: conroe 6400 oder 6600 ???

    Also ich würd den 6400 nehmen. Der reicht und wennst du ihn übertaktest sowieso. Denn Prozessor kannst locker auf das Niveu eines 6600 takten.


    Kühler:

    Kann ich den empfehlen:
    Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de

    Is aufjedenfall ausreichend.


    Ram würd ich schon nen 800er nehmen. Mit nem guten 667er lässt sich zwar auch übertakten aber eben nicht so gut.

    Empfehlen könnt ich den: Corsair XMS2 DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL4-4-4-12 (TWIN2X2048-6400C4) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    mfg Chris
     
  4. #3 29. November 2006
    AW: conroe 6400 oder 6600 ???

    kühler is beides der gleich :)

    jau danke für die RAMS :)
     
  5. #4 29. November 2006
    AW: conroe 6400 oder 6600 ???

    eine Frage die passt hier ganz gut: zwei identische systeme

    doch: einmal ein Core2Duo E6400 und im anderen ein E6600! Wie hoch bringt man da jeden rauf? Welchen höher???

    Mfg Huaba
     
  6. #5 29. November 2006
    AW: conroe 6400 oder 6600 ???

    VORSICHT!

    Du kannst den E6400 zwar übertakten, aber den Cache kannste nit "übertakten"! Der E6600 hat das !!!doppelte!!! an Cache!

    Bei dem Rest deines Sys auf jedenfall zum E6600 greifen und dann noch die 8800GTS ins Auge nehmen, statt der X1950XTX!

    Sollte ca. das gleiche Kosten....

    Zum Ram:

    Ja, DDR-800 und zwar von: Corsair, OCZ, SuperTalent, Kingston, Samsung, Infeneon....ne gute Marke....

    mfg
     
  7. #6 29. November 2006
    AW: conroe 6400 oder 6600 ???

    ja das mit dem cache weiß ich aber jeder redet wegen kern das der besser sei... naja ... ich hab die Konfig mit der x1900xtx und dem E6600 gemacht da geht das dann auf etwa 1300€ hin..... könnt ja mal in meinen Thread spitzeln :p!

    Mfg Huaba
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - conroe 6400 6600
  1. Verkaufe ConRoeXFire-eSATA2

    deader , 7. Dezember 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    192
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    292
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    210
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    243
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    377