Content Menü erstellen?

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Lupina, 25. August 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. August 2006
    Hallo,

    die Frage geht an alle die Ahnung von PHP haben und zwar habe ich eine Website mit Adobe Photoshop erstellt und habe ein menü mit Flash gebaut also eine Navigazion. Ich möchte jetzt gerne das wenn man auf "News" klickt die Seite "news" in einem Content angezeigt wird also sprich ich habe ein Bereich wo das Content erstellt werden soll. Nun soll sich aber nicht die komplette Seite neu laden daher ja auch der Content Bereich, ich wollte das gerne mit PHP erstellen mit include aber ich verstehe nicht ganz wie man das macht.

    Ich weiss das man den Content Bereich einfach mit iframes erstellen kann aber da iframes auf gut deutsch :poop: sind würde ich das gerne mal mit PHP machen, aber ich behersche PHP noch nicht so gut das einzige was ich kann ist ein Formular und ein Gästebuch erstellen und das beides nur Standartmässig.

    Wäre klasse wenn mir jemand erklären kann wie man den Content im eigenen Design erstellt.

    Für jede Hilfe die mir weiterhilft gibts natürlich auch 10ner.

    Danke

    Lupina
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. August 2006
    so einfach geht das nicht, wie du dir es vorgestellt hast.. PHP braucht immer einen reload der Seite, um die änderungen am quelltext vom Server zu holen...

    d.h. du lädst einfach die seite neu und holst dabei per include den inhalt der neuen Seite in deinen Contentbereich...
     
  4. #3 25. August 2006
    hm achso .... naja ist ja auch nicht weiter schlimm dadurch das die seite ja bereits geladen wurde einmal dauert es ja nicht lange nur wie gebe ich php denn den content bereich an?

    z.b ist mein content bereich der ps slice testbild.12.jpeg wie muss dann der include code dafür heissten?

    bei flash ist das ja kein problem da wird das ja mit goto und url gemacht
     
  5. #4 25. August 2006
    Ich würde immer als parameter übergeben was geladen werden soll, also linskt du z,.B. auf

    index.php?action=home
    oder
    index.php?action=news

    und deine index.php hat dann an der stelle wo der testbild da ist folgenden code:
    Code:
    switch($_GET['action']) {
     case 'home':
     include 'home.php;
     break;
     case 'news':
     include 'news.php;
     break;
    }
    
     
  6. #5 25. August 2006
    müsste das dann so aussehen?

    Code:
     
     <tr>
     <td><img src="Bilder/LEF_07.jpg" width="747" height="386"></td>
     </tr>
     switch($_GET['action']) {
     case 'home':
     include 'home.php;
     break;
     case 'news':
     include 'news.php;
     break;
    }
     <tr>
    
    wie wäre denn das target bei dem link?

    on (release) {
    getURL("datei.html", "action=home");
    }
     
  7. #6 25. August 2006
    Vielleicht solltest du doch eher php vorher lernen..
    die PHP-tags fehlen, dann fehlen noch die <td> und <tr> tags (außer die sind in der datei die du includest vorhanden)
     
  8. #7 25. August 2006
    Der link müsste so aussehen: index.php?show=news
    als target="" musst du nichts angeben :)

    und, wie bereits gesagt wurde <?php + ?> fehlen.... google mal nach "qnet php tut" dann findest was gutes.
     
  9. #8 25. August 2006
    das komische ist wenn ich mit dreamweaver eine php seite erstelle fängt die nicht mit <? an sondern mit ganz normalen html anfängen daher wird auch vermutlich immer meine php fehlermeldungen kommen
     
  10. #9 25. August 2006
    wem glaubst du jetzt? uns oder dreamweaver -.-

    wenn ich mit dreamweaver progge mach ich eh erstmal strg+a & del :D

    Code:
    <tr>
     <td><img src="Bilder/LEF_07.jpg" width="747" height="386"></td>
     </tr>
    <tr>
    <td>
    <?php
    if(isset($_GET['action']))
    {
     switch($_GET['action']) {
     case 'home':
     include 'home.php';
     break;
     case 'news':
     include 'news.php';
     break;
    default:
    include 'home.php';
    }
    }
    else
    {
    include 'home.php':
    }
    ?>
    </td>
    </tr>
     <tr>
    
    btw haben da bei include die abschluss-' gefehlt ... und default, falls der wert bei action nicht zutrifft
     
  11. #10 25. August 2006
    Also das klappt irgendwie nicht ich bekomme immer ein fehler on line 57

    hier mal der ganze code der hp:

    Code:
    <html>
    <head>
    <title>LEF</title>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    <style type="text/css">
    <!--
    body {
     background-color: #000000;
    }
    -->
    </style></head>
    <body leftmargin="0" topmargin="0" marginwidth="0" marginheight="0">
    <div align="center">
     <table id="Tabelle_01" width="1000" height="1000" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
     <tr>
     <td colspan="3">
     <img src="Bilder/LEF_01.jpg" width="1000" height="59" alt=""></td>
     </tr>
     <tr>
     <td rowspan="7">
     <img src="Bilder/LEF_02.jpg" width="106" height="941" alt=""></td>
     <td>
     <img src="Bilder/LEF_03.jpg" width="747" height="104" alt=""></td>
     <td rowspan="7"><img src="Bilder/LEF_04.jpg" width="147" height="941" alt=""></td>
     </tr>
     <tr>
     <td>
     <img src="Bilder/LEF_05.jpg" width="747" height="154" alt=""></td>
     </tr>
     <tr>
     <td><object classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=7,0,19,0" width="747" height="115">
     <param name="movie" value="menu.swf">
     <param name="quality" value="high">
     <embed src="menu.swf" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" width="747" height="115"></embed>
     </object></td>
     </tr>
     <tr>
     <td>
     <img src="Bilder/LEF_07.jpg" width="747" height="386" alt=""></td>
     </tr>
     <tr>
     <td>
     <img src="Bilder/LEF_08.jpg" width="747" height="20" alt=""></td>
     </tr>
     <tr>
     <td>
     <img src="Bilder/LEF_09.jpg" width="747" height="161" alt=""></td>
     </tr>
     <tr>
     <td>
     <img src="Bilder/LEF_10.jpg" width="747" height="3" alt=""></td>
     </tr>
     </table>
    </div>
    </body>
    </html>
    wenn ich jetzt bei

    Code:
     <td>
     <img src="Bilder/LEF_07.jpg" width="747" height="386" alt=""></td>
     </tr>
     <tr>
    den code von lolkind einfüge tut sich nichts ausser fehler in zeile 57 wenn ich nur ein einfaches include eingebe passiert genauso nichts ich kann da aber keinen fehler entdecken jedenfalls möchte ich das bei bild 7 der content sein soll also sprich der text von home news usw auch dort angezeigt wird home soll automatisch angezeigt werden news nur wenn man auf den flash button klickt
     
  12. #11 25. August 2006
    endet die datei auf .php? ist php aufm server installiert?
     
  13. #12 25. August 2006
    ja sie heisst LEF2.php und ich habe die php dateien auf funpic getestet und funpic unterstützt php meien anderen files gehen einwandfrei
     
  14. #13 26. August 2006
    die links müssen jetzt: "index.php?action=news"
    net show!

    Gruß

    gl

    p.s.: wenns net stimmt, poste mal die Fehlermeldung und net nur, dass ein fehler kommt.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Content Menü erstellen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    329
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    527
  3. [HTML] Contentmenu

    suschi , 11. März 2008 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    158
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    186
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.843