Convertieren ??

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von ZoCk3r, 22. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Februar 2007
    Hallo zusammen !!
    Ich habe ein Film auf meinem Rechner und dieser Film hat das Format: xvid
    und das spielt mein Dvd Player nicht ab ist es richtig das ich diesen Film COnvertieren muss ???
    Wenn ja wie COnvertiert man einen Film ??
    Danke für alle antworten
    Mfg ZoCk3r
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Februar 2007
    AW: Convertieren ??

    hab das problem auch schon gehabt ich habs einfach konvertiert keine ahnung viell. liegt es auch am dvd player (alteres model??)
     
  4. #3 22. Februar 2007
    AW: Convertieren ??

    Jungs am besten holt ihr euch "Total Video Converter" der ist total einfach zu bedienen und funktioniert super! ;)


    XVid ist ja .avi und das spielen nur manche DVD Player ab und auch nur die etwas neueren.
    Am besten in MPEG umwandeln das spielt jeder DVD Player!

    gReeTz Sab
     
  5. #4 22. Februar 2007
    AW: Convertieren ??

    hab ich doch grad gesagt
     
  6. #5 22. Februar 2007
    AW: Convertieren ??

    Ok danke sehr werde ich mir mal laden !!! JA ist bischen älter der DVD Player
     
  7. #6 22. Februar 2007
    AW: Convertieren ??

    Ist der Viedeo Converter nicht kostenlos zu nutzen ?
     
  8. #7 22. Februar 2007
    AW: Convertieren ??

    Ok es hat geklappt aber wenn ich den convertiere dann wird der Film von 700 MB 120 mb groß und er fängt an extrem zu stockern !?! was habe ich falsch gemacht oder ist das normal ??
     
  9. #8 22. Februar 2007
    AW: Convertieren ??

    hast sicher max. file size runter gestellt oder bist statt auf konvertieren auf rippen gegangen? naja ich benutze manchmal total video converter, aber da cih auch einen älteren dvd player besitze spielt der nur dvd's in .vob datein also in dem foramt wie die dvd's im alden stehn^^ da kann cih das programm ConvertXDvd empfehlen. hohe qualität am ende brennt nach fertigem konvertieren auch gleich, naja ich brauch dann aber pro film auch 1 stunde... aber das ergebniss kann sich sehen lassen
     
  10. #9 22. Februar 2007
    AW: Convertieren ??

    ja das programm kann ich auch mal verscuhen danke für den hinweis in was für ein mpeg format wandel ich das denn am besten svcd Mpeg ist das ok oder lieber dvd mpeg???
     
  11. #10 22. Februar 2007
    AW: Convertieren ??

    ^^SVCD

    Allerdings ist es wesentlich komfortabler, wenn man sich einen Xvid Player zulegt. Kosten 40€ und können meist das doppelte an codecs wie die alten player..
     
  12. #11 22. Februar 2007
    AW: Convertieren ??

    Ich habe sie jetzt als SVCD umgewandelt das hat auch super funktioniert nur der FIlm ist jetzt in 3 Teilen weil er 1500 mb groß ist kann ich die drei getrenten teile auf ein DVD rohling brennen und der FIlm funktioniert oder muss ich den FIlm für ein DVD rohling anders Convertieren in einen anderen Datei Typ ??
     
  13. #12 22. Februar 2007
    AW: Convertieren ??

    klar geht das zoCK3r! heut zu tage kannst du alles machen,was du dir wünschst! ich würde dir Roxio WinonCD empfehlen! da hast du die folgenden möglichkeiten, die du mit deinem Videodatei machen kannst: unerwünschte Szenen entfernen, Inhalte neu ordnen, Spezialeffekte einfügen, etc. Wenn die datei auch über 4 Gb ist, kannst du sie in mehreren Cd´s aufteilen oder kannst natürlich auch 3Videodateien (oder auch mehrere)auf eine DVD-CD brennen!
     
  14. #13 22. Februar 2007
    AW: Convertieren ??

    Ok danke schön !!! ich werde mir das programm mal runter laden
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Convertieren
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.159
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    566
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    382
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    420
  5. Video zu mp3 convertieren

    SeXy , 10. April 2010 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    522