Coole selbstgemachte Marinaden

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von H5N1, 22. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juli 2007
    Ich habe mir überlegt-da ja jetzt im mom viel gegrillt wird- können wir ja einfach mal Marinaden posten die man selber ganz einfach und gut nachmachen kann ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Juli 2007
    AW: Coole selbstgemachte Marinaden

    Man nehme:

    fleisch
    öl
    gewürze (gibts schon fertige mischungen)
    zwiebeln
    knoblauch

    knoblauch und zwiebeln klein herschneiden;
    fleisch mit öl und gewürzen einreiben;

    alles in ne schüssel rein... 24std. ziehen lassen

    grilln und zaziki dazu... fertig ist das abendessen ;)
     
  4. #3 24. Juli 2007
    AW: Coole selbstgemachte Marinaden

    Man nehme:

    Ein schönes Stück Argentinisches Rindersteak
    Olivenöl
    Basilikum
    Majoran
    Thymian,den man zwischen den Handflächen klein reibt.
    Schwarzen Pfeffer
    Salz
    Paprika Pulver
    Dijon Senf
    Knoblauch,am besten in der Presse gepresst ^^
    und n Schuss Balsamico


    Dann reibt man das Fleisch damit ein und wendet es einige Male in der Pampe und lässt es einige Stunden ziehn.
    Wenn man es dann braten will kann man es mit einer ganz dünnen Schicht Honig einschmieren =)
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Coole selbstgemachte Marinaden
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.237
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    800
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.098
  4. Coole Wohnblogs

    ali-baba88 , 29. August 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    637
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.224