Counterstrike Source Ping Problem

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von Flaumer, 9. Dezember 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Dezember 2006
    Hi Leute,
    Ich hab seit ein paar Tagen ein Ping-Problem in Counterstrike. Mein Ping liegt normalerweisse immer bei 60-70ms mit DSL 1000 :( . Und ca. alle 25 Sekunden oder so ist mein Ping für 2-3 Sekunden kurz auf 500 oder sonstwas?( . Ich nutze kein W-Lan
    Wäre gut wenn jemand schnell ne antwort wüsste ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Dezember 2006
    AW: Counterstrike Source Ping Problem

    Sende mir mal bitte deine Netsettings ansonsten wäre das optimal für dich:

    normal:

    cl_cmdbackup "2"
    cl_cmdrate "99"
    cl_updaterate "99"
    rate "20000"
    ex_interp "0.05"

    wenn Latenz zu hoch ist:

    cl_cmdbackup "2"
    cl_cmdrate "65"
    cl_updaterate "65"
    rate "20000"
    ex_interp "0.06"
     
  4. #3 9. Dezember 2006
    AW: Counterstrike Source Ping Problem

    hol dir doch ne killer nic. die verbessert deinen ping auf jeden fall. hat diesselbe wirkung wie fastpath.
     
  5. #4 9. Dezember 2006
    AW: Counterstrike Source Ping Problem

    Also ich spiel mit:

    cl_cmdbackup "2"
    cl_cmdrate "100"
    cl_updaterate "100"
    rate "25000"
    und ex_interp..... find ich in meiner cfg nich^^

    Aber mit diesen Netsettings spiel ich schon seit nem Jahr oder so und eigentlich noch keine Problem gehabt :D


    Und zu dir MontyCoco. Was ist denn killer nic? Hab davon noch nie etwas gehört...


    Flamer
     
  6. #5 9. Dezember 2006
    AW: Counterstrike Source Ping Problem

    killer.nic ist ne Netzwerkkarte ;)

    Hast du sonst was bei dir am Game verändert, Hardwareupgrade oder I-net Upgrade?

    Weil von alleine stellt sich das bestimmt nicht um :D
     
  7. #6 9. Dezember 2006
    AW: Counterstrike Source Ping Problem

    Ne hab ich ja nich. Aber ich habe gestern abend mehrere Wars gespielt... (bla bla) und in einem war mein Ping ganz normal. und zu der killer nic. Ist das ne gute lösung? bringt die was?
     
  8. #7 9. Dezember 2006
  9. #8 9. Dezember 2006
    AW: Counterstrike Source Ping Problem

    Und würde die Netzwerkkarte meine Latenz senken? wenn ja um wie viel. und gibst die auch bei nem deutschen händler sowas wie amazon, weil bei irgenwas mir unbekanntem englischen würde ich nicht bestellen....
     
  10. #9 9. Dezember 2006
    AW: Counterstrike Source Ping Problem

    Ob die was ändert bzw. um wie die was ändert kann ich dir nicht sagen hab sie nicht etc. habe aber wieder nen Link für dich ist nen Bericht über die Karte:

    KillerNIC: Erste Netzwerkkarte für Gamer - ComputerBase

    Das was ich aber über die Karte jetzt gelesen habe spricht nur positives viel Begeisterung und so hätte sie auch gerne aber bei mind. 250$ würd ich mir das überlegen :D bin aber mit meiner zufrieden!

    Und wenn du lesen würdest könntest du sehen wo du die Karte kaufen kannst:

    http://www.killernic.com/KillerNic/

    mfg..
     
  11. #10 9. Dezember 2006
    AW: Counterstrike Source Ping Problem

    ^^ ich kann lesen und hab geschrieben dass ich nicht bei irgendwelchen amerikanischen händlern kaufen will :D @ trelker
     
  12. #11 10. Dezember 2006
    AW: Counterstrike Source Ping Problem

    So wie du das Problem geschildert hast, liegt es eher an irgend einem Programm oder an deinen DFÜ-Einstellungen.
    Schau doch mal, ob ein Programm im Hintergrund alle 2-3 Minuten aufs Inet zugreift. Sieht so aus, als ob es für ein paar sekunden immer die volle Bandbreite deiner Leitung wegnimmt und somit deinen Ping in die höhe treibt.
     
  13. #12 11. Dezember 2006
    AW: Counterstrike Source Ping Problem

    Genau! Oder du hast Pingflooding. Und zur KillerNic ihr meint doch nicht im ernst das eine Netzwerkkarte den Ping verbessert! Der Ping ist von der Physikalischen Gegebenheit euer Leitung abhängig. Man kann zwar mit tricks den einen oder anderen ms rausholen damit handelt es sich aber nur um bis zu "5ms" z.B. sehr guten Router! SEHR gute DSL Box etc. Die Netzwerkkarte dient den Zweck das sie deine CPU nicht mit belastet da sie selbst taktet.
     
  14. #13 11. Dezember 2006
    AW: Counterstrike Source Ping Problem

    Hatte solche Probleme auch oft!
    Ruf mal bei deinem Anbieter an ob die Irgendwas an der Leitung machen, oder schau dich mal in der Umgebung um ob da alle solche Probleme haben.
    Viren & Trojanercheck haste sicher schon gemacht.
    würd auch mal mit http://www.hijackthis.de deine Prozesse Prüfen.

    MfG Sleeme
     
  15. #14 11. Dezember 2006
    AW: Counterstrike Source Ping Problem

    dumme frage aber wo und wie bekomm ich ne logfile her? ?( ?(
     
  16. #15 13. Dezember 2006
    AW: Counterstrike Source Ping Problem

    Die Logfile erstellst du mit dem Programm das du da runteladen kannst.
     
  17. #16 13. Dezember 2006
    AW: Counterstrike Source Ping Problem


    Is ja gut und schön für 1.6 aber mach ma bitte die Augen auf.

    Zurück zum Problem, in deinen Verbindungseinstellungen gibt es unter Netzwerk den QoS Paketplaner, wenn du den deinstallierst dürfte dein ping konstanter bleiben.

    MfG
    HeadPhunk
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Counterstrike Source Ping
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    809
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    471
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    716
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    416
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    232