CPU als Flaschenhals - Übertakten?

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von lux88, 20. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. lux88
    lux88 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #1 20. Juli 2011
    Hallo zusammen!

    Ich hab nen relativ alten CPU (Dualcore 1,86 Ghz) mit gleichaltem Board (Gigabyte Ga 965P DS3) und komme grad bei Shootern wie BC2 an die Grenzen des PCs. Ärgerlich, weil mir vor 2 Jahren meine alte GraKa abgeraucht ist und ich dann günstig an ne 260 GTX gekommen bin.

    Auch den Arbeitsspeicher (4GB) und den Lüfter (Alpenfön Brocken) hab ich aufgerüstet.

    Bei oben genannten Shooter hab ich leider, wenns ruppiger zugeht ziemliche performanceprobleme. Kommt das vom Prozessor? Würde das was bringen, wenn man den etwas übertaktet?

    Gruß, lux88​
     

  2. Anzeige
  3. AMAB(AT)
    AMAB(AT) Neu
    Stammnutzer
    #2 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    Was für ein Prozessor ist das genau? (Pentium D, Core2Duo, CoreDuo, Athlon X2 ? )

    Und ja, es liegt definitiv am Prozessor.
    Wobei die Grafikkarte auch nicht mehr die schnellste ist.

    Aber in diesem Fall liegt es an der CPU, wenn du nicht grad 32x Anti Aliasing an hast ;)

    Gruß
     
  4. mele1
    mele1 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #3 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    Die CoreDuos sind mobile CPUs gewesen - die passen gar nicht auf dem Chipsatz.
    Genauso wenig wie ein AMD auf den Intel Chip passt ;)


    @lux88:

    Die CPU zu erkennen, wäre extrem vom Vorteil.
    Ich gehe aber aufgrund des sehr geringen Basistakts von einem C2D e6300 aus (kenne sonst keine, mit 1,86 GHz).

    Da du ja auch einen guten Kühler hast, sollten die Temps mit Stock VCore kein Thema werden...also einfach mal den FSB stückweise hochschrauben und auf Stabilität prüfen (WPrime z.B.)
     
  5. walkingtoaster
    walkingtoaster Neu
    Stammnutzer
    #4 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    Das liegt auf jeden Fall an der CPU, BC2 ist sehr CPU-lastig da wird dir das übertakten zwar etwas helfen aber warscheins nicht besonders viel.

    Ich kann BC2 mit nen E5200@3,0GHz und ner 8800GTS auf 1280x1024 und low Details mit ~30fps grade so zocken. Flüssig ist es aber trotzdem nicht.
     
  6. lux88
    lux88 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #5 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    müsste ein core2duo e6300 sein. Wie gesagt, schon 5 Jahre alt und wenn alles nach plan läuft wird die mühle im herbst eh abgeschafft.
     
  7. walkingtoaster
    walkingtoaster Neu
    Stammnutzer
    #6 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    Dann versuch den Takt langsam hochzuschrauben und schau wie viel dir das bringt. Nen gescheiten Kühler und entsprechende Kenntnisse vorausgesetzt ;)
     
  8. Wraith
    Wraith Unheilig
    Stammnutzer
    #7 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    Denk mal da wirste schon ordentlich was übertakten können.
    Hab meinen E2160 damals auch von 1,8ghz auf 3,2ghz getaktet unter 24/7

    bc2 ist wirklich ein ziemlicher cpu fresser wirst aber sicherlich einige fps gutmachen wenn sie sich gut übertakten lässt.

    kühler haste ja shcon.
     
  9. lux88
    lux88 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #8 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    Gibts denn ne empfehlenswerte schritt-für-schritt anleitung dafür?
     
  10. esage
    esage SH
    Stammnutzer
    #9 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    http://tinyurl.com/3n33f37
     
  11. lux88
    lux88 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #10 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    Um mich selber zu zitieren:

    Wie du vielleicht schon erahnen kannst, bin ich auf dem Gebiet Anfänger und ich befürchte Anleitungen von Chip.de oder computerbild sind jetzt nicht unbedingt die beste anlaufstelle.

    Aber ich bin selber schon fündig geworden.
     
  12. esage
    esage SH
    Stammnutzer
    #11 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    Dann nimm die:

    Tutorial für Einsteiger: Wie übertakte ich meinen Core 2 Duo?

    Hier im Board gab's auch mal welche, finde sie aber grad nicht.
     
  13. GermanFire
    GermanFire Ehrenmitglied
    VIP
    #12 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    Wraith du hattest ne gute CPU er hat ne 6er du hattest ne 2er.
    Die waren in sachen Takt was anderes.
    Die ganzen 6er Intels waren total lahme dinger und ließen sich kaum takten.
    Jede 25EUR CPU ist der Intel 6er Liga für 180EUR damals richtig übers Dach gerauscht.
    Mit richtig mein ich so richtig richtig.

    Mein alter 3er lief mit über 3,8Ghz stabil, leider hatte ich nur DDR800.
    Habe ihn verkauft und er soll wohl über 4Ghz machen (29EUR damals).


    BC2 ist ein cooles spiel was einfach nur grottig program. ist.
    Die Schreiber von BF3 haben ja die klappe schon extrem aufgerissen, wenn das Ding wieder son kellerschuss wird, dann kann man die Jungs auch nicht mehr ernst nehmen.

    Das Game ist extrem CPU lastig und extrem Grafiklastig.
    Ich habe mit i5 2500K 3,5Ghz und 8800GTS Mikroruckler 1680 mittlere Details ohne AA.
    Habe 40-45FPS im schnitt keine drops, sondern Microruckler.

    Gleiche CPU GTX 470 OC auf AMP 1920 40-60FPS Microruckler.
    Gleiche CPU GTX 470SLI auf AMP 1920 90-130FPS und Microruckler.
    Gleiche Karte CPU ab 4,5Ghz hört es auf.
    Auch wenn mein Intel zu langsam ist um die Karten voll ausfahren zu können.
    Dennoch muss es mit einer single Karte flüssig laufen.
    Auch mit dem SLI Gespann, ebend nur mit tieferen FPS einbrüchen.

    Das Spiel kannste in die Tonne treten.
    Bei 2 Kumpels mit nvidia karte das gleiche, der andere hat ne AMD karte da läufts flüssig (ab und zu auch ruckler auf i5) aber er kann keine savegames laden.
    Spiel ist original alle updates und Windows neu gemacht.
     
  14. lux88
    lux88 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #13 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    Ich hab mich mal daran orientiert: http://www.tomshardware.de/intel-e6300,testberichte-238253-13.html

    die haben dort mein Board und meine CPU. Ich hab jetzt aber das Problem, wenn ich im BIOS den FSB erhöhe, startet er ganz normal neu, dann erscheint das Fenster vom Board, der PC geht wieder aus und startet wieder mit den alten einstellungen neu. Mach ich was falsch?
     
  15. GenesisEX
    GenesisEX Neu
    Stammnutzer
    #14 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    Hast zu hoch übertaktet. Vllt. auch spannung zu niedrig, aber da solltest du dich nur mit kenntnissen dran trauen.
    Probiere es schrittweise aus. Sowas wie einen Multiplikator besitzt der nicht, wa? :)
     
  16. lux88
    lux88 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #15 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    naja, zu hoch ist relativ von auto 266x7 auf 300x7 und schon startet er neu...
     
  17. mele1
    mele1 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #16 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    Nicht jede CPU macht einen gewissen Wert mit. Mit sehr sehr viel Pech macht deine kaum noch was mehr mit.
    Man muss auch bedenken:
    Die C2D CPUs der 6er Generation waren physikalisch gesehen alle identisch.

    Soll heißen:
    Die, die bei standard VCore die 2,93GHz gepackt haben, wurden zu X6800 CPUs
    Die, die das nicht gepackt haben wurden natürlich unter anderem Namen verkauft, mit weniger Takt.
    (Alles nur sehr grob betrachtet!)

    Soll heißen:
    Es ist möglich, dass deine CPU so "schlecht" ist, dass man sie nur noch als e6300 verkaufen konnte, weil sie unter normalen Bedingungen ( =VCore) nicht großartig mehr Takt zugelassen hat.
    Das muss nicht zwangsläufig der Fall sein, kann es aber!


    Anderenfalls kann es aber auch passieren, dass dein Board einfach nicht mit mehr als 2XX MHz klar kommt, oder aber sogar dein RAM spielt nicht mehr mit, etc etc...



    1) BF:BC2 ist ein Konsolenport, die für PC vernünftig zu portieren, kostet ne Menge Zeit, die kaum ein Entwickler zahlen will.
    2) BF3 wird den PC als Lead Plattform haben, wird also später auf Konsolen portiert werden.


    Außerdem finde ich es einfach nur zu genial, dass du bei SLI/CF keinerlei MR sehen kannst, bei einer Single-GPU Graka hingegen schon, zu geil :D
     
  18. lux88
    lux88 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #17 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    Wie gesagt, ich hab mich an den Link von oben gehalten und die meinten, dass man da eigentlich ordentlich nach oben gehen kann. Auch mein Board macht angeblich einiges mit.

    Das mit dem Neustart hab ich jetzt rausgefunden, das ist nur ein Bug vom Board, da muss man dann was an der USB steuerung umstellen, dann gehts. Bin jetzt auch von 266 auf 300 gegangen, das scheint zu gehen. Wenn ich weiter geh, kommt wieder das mit dem neu starten
     
  19. GermanFire
    GermanFire Ehrenmitglied
    VIP
    #18 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    Ab einem gewissen takt ist das auch als single weg.
    Habe auch geschrieben das es im Dual betrieb zu sehen ist.
    Abgesehen davon das der Sandy etwas zu langsam ist für die GPU aber dennoch.

    Sonst hat mele recht, die E6xxx Serie war einfach nur bescheiden.
    Genau aus diesem besagten Grund.
    War genau sowas wie die Q8xxx Serie die war auch einfach nur extrem bescheiden.
     
  20. Masterchief79
    Masterchief79 ...hacked 127.0.0.1
    Stammnutzer
    #19 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    @GF: Dafür aber billig?!

    @TE: Hau rein, die E6300's sind meistens ganz gut zu OCen ;) Schaden kanns ja wohl nicht. Ab 300 musst du wohl mit der Spannung hoch (vCore).
     
  21. mele1
    mele1 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #20 20. Juli 2011
    AW: CPU als Flaschenhals - Übertakten?

    Mein Post war gar nicht speziell darauf bezogen, dass die 6er Serie :poop: war (hab selber noch nen 6750er) - sondern es ist Fakt, dass genau das die gängige Praxis ist.

    Das passiert beim Phenom und Athlon (was, ein Kern defekt? Wird es halt nen 3 Kerner!)
    Das passiert beim Sandy Bridge
    Das wird aber auch beim Bulldozer passieren!


    Allerdings sollte klar sein, dass der Absatzmarkt für die kleinen CPUs deutlich größer ist - auch wenn sich von 1000 CPUs 800 für das Top-Modell eignen, das 1000EUR kostet, werden die meisten davon preiswerter verkauft
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Flaschenhals Übertakten
  1. Seht ihr einen Flaschenhals?

    Heimatærde , 15. Januar 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    249
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    903
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.295
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    664
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    821