CPU als Schlüsselanhänger..UNMÖGLICH??

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Hooper, 25. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Juni 2006
    Hi zusammen, und zwar habe ich ein kleines Prob.
    Heute morgen hatte ich meinen alten 2400+ AMD Proz in der hand, und hatte die Tolle idee meinen Vater zu bitten mir ein loch ihinein zu bohren und mir daraus einen Schlüsselanhänger zu fertigen.
    Ich habe nen netten Vater, und so war er auch umgehend in die garage verschwunden.
    Und er kam einfach nicht wieder :D
    Nach einiger zeit schaute ich nach ihm und fand ihn zwischen seinen unmengen an bohrern schwitzend und fluchend vor der Kleinen CPU stehend :D
    Er sagte etwas wie er habe auch stolz..naja und jetzt steht er dort noch immer :D

    Also kmeine frage, wie ist es theoretisch möglich in das Silizium ein Löchlein zu bohren?
    Und weiter...ist es Möglich....?
    Weil ich mag meinen dad, und würde gerne noch später mit ihm fussball schaun, allerdings wenn ers nicht packt .. dann wird das wohl nichts^^ :D :D :D
    selbst seine Glas Fräsen sind ramponiert

    ALso pls sagt mal ob ihr noch ne idee habt, oder ob ihr sowas schonmal gemacht habt...währe echt nett^^


    EDIT:

    SO!!!!!!!!!!
    ER HAT ES GESCHAFFT......aber.....
    Also es wart ein Glasbohrer der es dann doch noch vollbracht hat, und es war wirklich ein Loch in der CPU...unvorstellb ar...
    leider jedoch, hat das Material auch wie glas reagiert...Sobald ich nen ring durchmachen wollte isses einfach rausgeborgen..:( schade...
    nun ja..jetzt wisst ihr imemrhin, dass es UNMÖGLICH ist, die CPU als direkten anhänger zu nehmen, und der einzige weg ist doch ein Ring dran zu löten....
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Juni 2006
    Moin,

    nette Story :mad:

    und gruss an Deinen ausdauernden Vater :D :D

    Neo2K
     
  4. #3 25. Juni 2006
    naja... das mit dem glasbohrer hätte sich dein vadder ja denken können. silicium ist ja nichts anderes als etwas reineres glas..
    haste nich noch nen alten pentium oder so, halt mit gehäuse wo du durchbohren kannst... vielleicht etwas groß aber man sieht dann sofort das du seit beginn der computer ära dabeibist 8) ... oder einen pentium 2 mit sockel sieben und ultragroßem gehäuse... hihihi
     
  5. #4 25. Juni 2006
    naja trotzdem danke dass du uns hier informiert hast :D hab auch einige CPUs rumliegen und hatte schon die idee sie als anhänger o.ä. zu benutzen... hatte aber nie lust da zu bohren... :D

    nun weiß ich ja dass, ich es nicht mehr machen brauch...... :D
     
  6. #5 25. Juni 2006
    hehe bei ram gehts ganz gut :p
     
  7. #6 25. Juni 2006
    Verdammt geile idee.....und vor allem weil es ja stimmt....:) N1 kreativ shot xD!^^

    werde mal drüber nachdenken
     
  8. #7 25. Juni 2006
    Ich habe mich auch schon vor 2 Jahren daran probiert, auch ich bin daran verzweifelt.
    Also ich hab einfach ein Lederband genommen und hinten zwischen die PINs gedrückt. Fixiert habe ich das ganze mit einem kleinen Tropfen Heißkleber.
    Hat wunderbar funktioniert, den Anhänger habe ich heute noch :)

    Is übrigens ein AMD T-Bird 1333Mhz der 1. Generation!
     
  9. #8 25. Juni 2006
    Interessant wirds doch erst bei nem Opteron 885, damit machst n Chef :D

    In Ebay gibts den leider nicht defekt :(
     
  10. #9 25. Juni 2006
    ich habe auch schon mal gesehn das dann 2 cpus mit den pinnen in einander gesteckt werden und die dann irgend wie zusammen macht so das sie halten. und an einer ecke macht man ein paar pins weg damit man son schlüssel ring rein machen kann. ich fand die idee zwar nich so top aber ich wollte euch das mal erzählen :D
     
  11. #10 25. Juni 2006
    Und bevor ichs vergesse.....es ist auch nicht möglich gewesen zu löten, da die beschichtung eine halbarkeit des lötzinns nicht möglich macht :D^^ er musste kaltschweiss paste benutzen!
     
  12. #11 25. Juni 2006
    wenn du nur den die als anhänger haben willst (so hörte es sich mal an) könntest du auch versuchen ein entsprechend großes stahlplättchen mit einem ultra giftigen industrikleber ( ... oder auch nur sekundenklaber...) drunter zu kleben. die löcher müssten dann aber wahrscheinlich vorher rein.
    allerdings werden die ecken des dies nach und nach abplatzen.... es sei deeeeeennnnnnnnnn.... du lackierst ihn mit nem harte klarlack. das ganze wird dann aber schon aufwendiger.
    und wenn du alte cpu á la pentium oder noch älter nimmst sind die dies auch etwas größer - damit man den anhänger wenigstens sieht
     
  13. #12 25. Juni 2006
    kann man dass dann nicht mit einer heißen nadel durchschmelzen?
     
  14. #13 25. Juni 2006
    @fissy
    wenn du eine nadel hast die du auf ein paar hundert grad wenn nicht an die tausend grad erwärmen kansst... ich hoffe mal du beziehst dich jetzt auf das pcb gehäuse und nicht den die. silicium wirst du zu hause wohl nicht zum schmelzen bringen.... und pcb ist meines wissens nach auch recht feuerfest. das ist irgendein papier harz gemisch glaube ich
     
  15. #14 25. Juni 2006
    lol also wenn das geklappt hätte und man vorher bestimmt insgesamt 10 Bohrer verballern muss....das wäre mal Depremierend!
     
  16. #15 25. Juni 2006
    Es ist möglich!!! Guckst du hier


    Wahrscheinlich ist die CPU von ComputerBase aus einem anderen Material. Finde die Idee aber ziemlich klasse. Werde ich demnächst auch mal mit meiner alten 486er-CPU ausprobieren.
     
  17. #16 25. Juni 2006
    naja, er wollte das loch ins silizium bohren. die anleitung zeigt aber wie man löcher ins gehäuse bohrt
    :p :p :p
     
  18. #17 25. Juni 2006
    RICHTIG, da das meiner meinung nach wesentlich mehr stylez hat^^ weil der rest is zu simpel und löcher ins silizium bekommt ja nicht jdeder, und es ist halt wie festgestellt auch sinnlos, da es eh auseinander bricht^^ aber jetzt isses ja geschafft und es musste dochn ring dran^^

    Edit ah hab mir gerade mal die pics angeschaut.....und zwar...das loch is drinnen aber wenn du nun nen ring durchmachst bricht es raus..:( Sauerei diese herstelle schweinchen^^

    Edit2:
    Hab nochmal genauer hingeschaut...der prozessor mit dem es dann doch geklappt hat bei dem typen war augenscheinlich aus irgendeinem andern material
     
  19. #18 26. Juni 2006
    bin auch schonma auf die idee gekommen und hab auch noch nen AMD xp 2ghz rumliegen


    @Flexo mit dem 468 is ne schlechte idee wie du auf der seite gesehn hast war da nen erbrochene cpu das gleiche passiert bei den alten 468 sind aus keramik und damit nicht bist garnicht zu durchborhen(sprech aus erfahrung) und wenn zerbricht man den schrott halt :)
     
  20. #19 26. Juni 2006
    Rdy

    {bild-down: http://home.arcor.de/rhg10a/schluessel.bmp}
     
  21. #20 26. Juni 2006
    Anhänger haste jez ja. Somit erledigt.

    ~closed~
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - CPU Schlüsselanhänger UNMÖGLICH
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.077
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.201
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.117
  4. CPU Fan Error

    silver2k3 , 26. Februar 2016 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    729
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    568