CPU Frage??

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Funky, 19. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. August 2007
    Abend zusammen!

    Ich stelle mir gerade folgende Frage. Ich habe zwei PCs (hab vor kurzem aus kapputten PCs noch einen 2nd PC gebastelt), der eine hat eine Athlon 64 3400+ CPU drinnen, 1024 mb Ram, der andere eine Intel Celeron mit 2,2 GHz und 760 MB RAM. Von der Taktfrequenz müssten die doch fast gleich sein. Wenn ich aber mit meinem AMD-PC Songs decodiere, dauert das vllt. 1/20 von der Zeit, die es mit der Inte CPU braucht. Kann das was mit der 64-Bit unterstützung zu tun haben? Bin auf dem Gebiet voll der noob, wäre aber mal interessant zu wissen.

    Danke schonmal!

    Good night, funky
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. August 2007
    AW: CPU Frage??

    Das hängt durchaus mit der 64-Bit Struktur des anderen prozessors zusammen dadurch kann er viel schneller arbeiten,musst dir vorstellen das nen 3400+ ca so schnell is wie nen 3,4 GHZ pentium außerdem hat der celeron nur eine sehr geringe L2cache von 128kb oder sowas, der 3400+ hat da um die 512kb cache was noch dazu kommt der celeron hat nen wesentlich niedrigen FSB takt und ne wesentlich höhere verlustleistung.
     
  4. #3 19. August 2007
    AW: CPU Frage??

    hehe, okay!

    Danke! Wenigstens weiss ich jetzt dass die AMD-CPU doch um einiges besser ist, und ich wunder mich nicht mehr warum das da so ewig dauert! Is ja echt ätzend! Wenigstens is der PC fast unhörbar leise...was ihn doch irgendwie attraktiv macht :)
     
  5. #4 20. August 2007
    AW: CPU Frage??

    Eigentlich hat das mit den 6bit garnichts zu tun. Denn um die Vorteile einer 64bit CPU zu nutzen, brauchst du ein 64Bit OS (Windows XP 64, Vista 64, Mac OSX, oder eine 64bit Linux Distri). Desweiteren sollte auch die Anwendung 64 bit sein. Wenn diese beiden Voraussetzungen nicht erfüllt sind, läuft alles in 32bit.

    Der Unterschied deiner beiden CPU´s liegt darin, das die AMD Architektur um einiges effektiver ist als die alte Netburst (dein Celeron). Auch besitzt die AMD CPU mehr Cache, welche sich bei einigen Anwendungen auch stark bemerkbar machen kann. Und zu guter letzt hat die AMD CPU auch noch den Speichercontroller integriert, und diese ist natürlich um längen schneller als wenn jeder Speicherzugriff erst über die Southbridge gehandelt wird (alle Intel Cpu´s)
     
  6. #5 20. August 2007
    AW: CPU Frage??

    der athlon leistet einfach viel mehr leistung pro megaherz , wiederum rechnet ein core 2 duo schneller als ein athlon 64

    edit:

    kamikaze red hat natürlich ne bw von mir bekommen , es ist das gleiche nur in fachsprache ^^
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - CPU Frage
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    520
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    396
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.079
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    285
  5. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    602