CPU funktioniert nicht -> BIOS update Frage

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von fatmouse69, 22. Januar 2010 .

  1. #1 22. Januar 2010
    Moin,
    habe mir nen Core2Quad Q9550 gekauft.
    Diesen wollte ich in meine Thinkstation S10 von Lenovo verbauen.
    Beim ersten anschalten lief die Kiste mit voll aufgedrehten Lüftern und ohne jede Art von Ausgabe
    (kein piepen, kein Bild, ...)
    Ich bin davon überzeugt, dass es an einem veralteten BIOS liegt.

    Ich habe einen Freund der mir seine CPU leihen würde.
    Dabei handelt es sich um einen Intel Core 2 Quad Q6600.

    Nun meine Frage:
    denkt ihr, dass es mit der älteren Quadcore CPU funzen könnte?
    Also dass diese erkannt wird und ich mein BIOS-Update machen kann?

    Danke für eure Infos!
    Gruß

    //Hab die alte CPU nicht mehr!
     
  2. #2 22. Januar 2010
    AW: CPU funktioniert nicht -> BIOS update Frage

    wie wärs denn mal mit der genauen mainboard bezeichnung?
    bzw. wieso guckst du nicht selber welche bios version dein board für den 9550er brauch
     
  3. #3 22. Januar 2010
    AW: CPU funktioniert nicht -> BIOS update Frage

    Lenovo gibt dazu nicht viel aussage.
    Statt mir ein solche Standartantwort zu entgegnen, hättest du dich liebenswürdiger weise vorher damit beschäftigen, oder zumindest den Thread richtig lesen sollen.:thumbsdown:

    ->Lenovo stellt die Dinger entweder selbst her oder bezieht Sie von irgendeinen No-Name Hersteller -->Jedenfalls hat mein Mainboard keine Bezeichnung und Google wirft auch nichts brauchbares aus.

    Hier der Link zu den BIOS changes:
    Summary of changes for BIOS update - ThinkStation S10 (type 6423, 6483)
    das ist die einzige Info, die man bekommt. Darin steht aber null, ab welcher BIOS Rev. meine CPU unterstützt wird.

    Mir ging es nun hauptsächlich darum, ob es einen Unterschied macht, wenn ich eine ältere Core2Quad Cpu (wie gesagt, die Q6600) verwende, oder mein Mainboard dann immer noch nichts erkennen wird.

    Mit der Hoffnung eine hilfreichere Antwort zu erhalten harre ich aus...
    Gruß
     
  4. #4 22. Januar 2010
    AW: CPU funktioniert nicht -> BIOS update Frage

    warum machste nich deine alte cpu wieder drauf und datest das bios up? naja und notfalls geht probieren über studieren. versuchs doch mal mit der cpu von deinem kumpel. ich denke erfahrungsbereichte wirste hier wenig bekommen, da das thema schon sehr speziell is und wenn du keinen infos über das mobo hast bleibt dir nix anderes übrig als einen versuch zu machen.
    vg
     
  5. #5 22. Januar 2010
    Der Link zu nem Datenblatt:
    http://www.pc.ibm.com/europe/thinkstation/otherfiles/S10_Datasheet_DE.pdf

    Darin ist Dokumentiert - ich zitiere:
    =>Die Kiste wurde also mit den Core2Quad Q6600 und Q6700 ausgeliefert.
    Ergo:
    Wird mein BIOS hoffentlich die alte Q6600 meine Freundes erkennen!

    Tja so hilft sich der User selbst...

    Danke trotzdem Hardware-Crew-Mitglied

    PS: nicht mal in dem Datenblatt steht ne genaue Bezeichnung des Mainboards!


    Recht haste, ich depp hab nur vergessen zu sagen, dass ich die vorher verkauft hab...
    aber trotzdem danke... auf das wäre ich ohne hilfe wohl auch gekommen.

    Nebenbei:

    Werde den Erfahrungsbericht spätestens nach dem We posten, um für die Nachwelt eine Lösung(oder nicht^^) zu dokumentieren!
     
  6. #6 22. Januar 2010
    AW: CPU funktioniert nicht -> BIOS update Frage

    musst ja nichmal die alte cpu wieder aufsetzen..... CMOS reset und du müsstest n bild bekommen... 1x! weil die CPU falsch erkannt wird.
    Dann gleich das bios update fahren (war bei meiner neuen kiste auch so).
     
  7. #7 25. Januar 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    nope, ist bei meiner nicht so.
    Auch CMOS-Reset habe ich schon gemacht.

    Nun zum Gegenwärtigen Stand:
    - Habe direkt bei Lenovo angefragt. -> Support sagte, es gäbe Baureihen, die die Q9550 unterstützen
    - Meine scheinbar nicht (Typenbezeichnung: 6483-26U)
    - Datenblatt von Support siehe unten...
    - Fragte zusätzlich an, ob das auch nach BIOS-Update noch der Fall ist
    - Warte im Moment auf Antwort der BIOS-Frage


    Und selbst wenn die NEIN sagen! -> Ich werde es morgen mit einem BIOS Update versuchen


    No File | xup.in

    Update

    Lenovo selbst sagt nein ;(

    // gal, morgen wird geflashed!
     
  8. #8 25. Januar 2010
    AW: CPU funktioniert nicht -> BIOS update Frage

    wenn du es nich auf die reihe bekommst uns ordentliche daten zu nennen, wie soll man dir helfen?

    ja ich hab da n auto und würd gern neue scheibenwischer haben....n/c
     
  9. #9 5. Februar 2010
    bessere daten würdest du auch nicht liefern können... :lol:

    PS: war nicht böse gemeint, sorry wegen der anmache
    Ich wollte ja von auch schon in eure Crew, aber leider hattet ihr keinen Platz mehr für mich

    //bin noch dran:
    Ich warte zur Zeit auf die alte CPU (E6850), weil ich keine zum System kompatible auftreiben konnte.

    Mobo ist scheinbar im Sack...;(
    Weis nicht wie das passieren konnte.

    Hab mir nun ein neues bestellt (ASUS Striker II NSE mit nForce790i SLI), damit die CPU endlich mal funktionieren darf.

    Leider hab ich nun das Problem, dass ich auf dem Striker keine ECC Untersützung habe und von Lenovo heißt die Bezeichnung des RAM's UDIMM.
    Frage:
    - Kann ich den ECC RAM im neuen Board, welches diese Fehlerbehebungsmethode nicht unterstützt einbauen?
    - Was bedeutet UDIMM?

    Danke für Infos!

    Gruß

    push
     

  10. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: CPU funktioniert BIOS

  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.419
  2. CPU-Luefter dreht sich nicht mehr.
    Masta_Killa, 20. August 2020 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.545
  3. Neuer Pc mit Ryzen 7 2700x als CPU
    Sicarius, 19. August 2020 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.231
  4. beQuiet Dark Rock Pro 4 cpu_fan cpu_opt?
    crunkman, 10. November 2019 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.564
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.107