CPU Kühler ist einfach viel zu laut

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von rasmil, 1. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. März 2009
    Also freunde ich erklär euch mein problem unswar:
    wenn ich z.b mein PC starte wird mein PC richtig laut.
    Oder wenn ich ganz normale spiele Spiele oder wenn ich mehrere firefox seiten auf habe und dabei einen film gucke!

    hier meine daten:

    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    OS Service Pack Service Pack 2

    Motherboard
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
    Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)
    Arbeitsspeicher 2048 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    BIOS Typ AMI (01/23/06)
    CPU Typ DualCore AMD Athlon 64 X2, 2000 MHz (10 x 200) 3800+
    Motherboard Chipsatz ATI Radeon Xpress 200, AMD Hammer
    Motherboard Name Unbekannt

    Anzeige
    3D-Beschleuniger nVIDIA G72
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 7300 GS (512 MB)
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 7300 GS (512 MB)
    Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (1541262)
    Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (1541262)


    so und noch ein paar infos: So sind meine Sensoren wenn ich 3 firefox fenster auf habe
    Informationsliste Wert
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp SMSC DME1737 (SMBus 2Eh)
    GPU Sensortyp Driver (NV-DRV)

    Temperaturen
    Motherboard 34 °C (93 °F)
    CPU 71 °C (160 °F)
    Aux 32 °C (90 °F)
    Grafikprozessor (GPU) 90 °C (194 °F)
    Seagate ST3250824AS 37 °C (99 °F)

    Kühllüfter
    CPU 2623 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 0.88 V
    +2.5 V 1.26 V
    +3.3 V 3.28 V
    +5 V 4.97 V
    +12 V 12.13 V
    VTR 3.25 V
    Debug Info F 78 07 FF FF FF FF FF FF
    Debug Info T 47 22 20 81
    Debug Info V 61 71 BF BF C2


    UND hier wenn ich ein Spiel aufhabe!


    Informationsliste Wert
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp SMSC DME1737 (SMBus 2Eh)
    GPU Sensortyp Driver (NV-DRV)

    Temperaturen
    Motherboard 33 °C (91 °F)
    CPU 81 °C (178 °F)
    Aux 32 °C (90 °F)
    Grafikprozessor (GPU) 104 °C (219 °F)
    Seagate ST3250824AS 37 °C (99 °F)

    Kühllüfter
    CPU 5410 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 0.88 V
    +2.5 V 1.26 V
    +3.3 V 3.28 V
    +5 V 4.97 V
    +12 V 12.00 V
    VTR 3.23 V
    Debug Info F E6 03 FF FF FF FF FF FF
    Debug Info T 51 21 20 81
    Debug Info V 61 71 BF BF C0



    Was kann ich kaufe oder machen damit ich meinen pc leiser kriege!Bitte hilft mir bw ist drinnen
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. März 2009
  4. #3 1. März 2009
    AW: CPU Kühler ist einfach viel zu laut

    die serienkühlung dürfte es eigentlich auch packen. 81 grad unter last sind verdammt viel. viel zu viel, um genau zu sein. dass das ding laut wird, liegt daran, dass die lüfterdrehzahl der cpu temperatur nachgeregelt wird. montiere den kühler unter bestehenden anleitungen einfach neu. wichtig dabei ist, dass du sauber arbeitest.

    hier ne kurzanleitung:
    - rechner ausschalten und vom netz trennen
    - powerbutton drücken
    - öffnen
    - kühlerhalteklammern entfernen und lüfterstecker abziehen
    - kühler abnehmen und mit einem fusselfreien tuch mit alkohol reinigen
    - cpu ebenfalls mit alkohol reinigen
    - neue wlp auftragen (winzig kleiner tropfen, diesen mit einer plastikkarte gleichmäßig dünn versteichen); bei wlp ist weniger meist mehr ;)
    - kühler unverkantet neu aufsetzen
    - mit gleichmäßigem anpressdruck die halteklammer wieder schließen und lüfter anschließen
    - fertig

    mfg Mr. Riddick
     
  5. #4 1. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: CPU Kühler ist einfach viel zu laut

    Da stimmt was nicht.

    Selbst mit einem Boxed-Kühler (oder ist das der Boxed-Kühler?) sollte die Temperatur unter 50° C unter Last bleiben.

    o_O wusste garnicht dass die so hoch drehen können^^
    Meine Theorie: Der Kühler hat nicht richtig Kontakt zur CPU, die Temperatur schießt in die Höhe. Das merkt der Kühler am Sensor und dreht erstmal richtig auf. Bringt aber nix, da er ja keinen richtigen Kontakt hat.
    Schau mal nach, ob der Kühler auch wirklich bombenfest sitzt. Da darf NICHTS aber auch wirklich GARNICHTS wackeln.

    Wenn du Kühler suchst, guck doch mal, was dir davon so gefällt (Du hast doch den Sockel AM2 oder?):

    http://www.caseking.de/shop/catalog/CPU-Kuehler/Sockel-AM2-AMD:::25_972.html

    Dann: Wieviel wärst du bereit auszugeben? Mit 40€ kann man schon was machen.

    Ach ja, fällt mir grade so ein, wie siehts eigentlich mit deiner Gehäusebelüftung aus? Hast du Lüfter im Case, oder wenigstens Plätze dafür? Wenn nicht, wäre es sehr empfehlenswert, sich noch 2-3 Stück anzuschaffen.
    Das wäre nämlich die nächste Möglichkeit: Die Wärme wird zwar von der CPU weggeleitet, bleibt aber trotzdem im Gehäuse und kann nicht raus. Hitzestau ;)

    Greetz
    Masterchief79

    PS: Hier hast du mal ein Tutorial, um die Belüftung deines PCs zu verbessern:
    [How-to: Wie kühle ich meinen PC richtig?]
     
  6. #5 1. März 2009
    AW: CPU Kühler ist einfach viel zu laut

    81! ist viel.

    Ich hatte auchmal so ein Problem...ich hatte einen Prozess von Norton auf im Autostart da hat der Pc nonstop 70%Cpu auslastung gehabt,


    Schaumal wie viel % du hast beim Reboot.
     
  7. #6 1. März 2009
    AW: CPU Kühler ist einfach viel zu laut

    Na und, macht doch nix ;) Es nimmt höchstens ein wenig Leistung weg, aber mit den Temperaturen hats nix zu tun. Mein Q9550 läuft erwiesenermaßen 20 Stunden unter Vollast, die ganze Zeit 100%ige Auslastung, am Ende betrug die Temperatur ca. 26°C ;)
    Na gut, ich hab Wakü, aber auch mit nem normalen Luftkühler ist das absolut kein Problem.
     
  8. #7 1. März 2009
    AW: CPU Kühler ist einfach viel zu laut

    Ich weiß aber dass es bei mir so war.

    Ich hatte nonstop 70-80% auslastung weil sich Norton mit irgendwas anderem nicht vertragen hat.Dann hab ich Norton exen nacheinander beendet und dann.....wars wieder gut. und wieder Stadarttemperatur .


    Willst du mir jetzt sagen dass es bei mir nichtso war?
     
  9. #8 1. März 2009
    AW: CPU Kühler ist einfach viel zu laut

    trotzdem darf die temperatur nich auf 81 ° steigen wenn der rechner unter last is und der lüfter ordentlich montiert is....aber das is doch sicher ein aldi rechner was du da hast? das lüfter aufheulen am start kommt mir bekannt vor^^
     
  10. #9 1. März 2009
    AW: CPU Kühler ist einfach viel zu laut

    Nein,dass natürlich nicht.

    diese ganzen Fujutsu Aldi etc. OEM Rechner machen das.
     
  11. #10 1. März 2009
    AW: CPU Kühler ist einfach viel zu laut

    den rechner habe ich mir vor 3 jahren von staples gehohlt

    noch zur info der rechner ist ein paar mal umgekippt
     
  12. #11 1. März 2009
    AW: CPU Kühler ist einfach viel zu laut

    naja, bevor du den lüfter runternimmst (falls du sowas noch nicht gemacht hast...) schau doch erstmal ob er sehr dreckig ist... einfachste lösung, denn wenn er zugestaubt ist kann er auch nicht mehr richtig kühlen.
    anderer seits, wenn er schon ein paar mal umgekippt ist (LOL) kann es natürlich auch sein, dass der lüfter nicht mehr richtig sitzt.
    also erstmal schaun, ob er schmutzig ist, sauber machen (zb einfach mit nem stäbchen oder sonst was den staub zwischen den lammellen weg machen) und schauen obs besser ist und erst dann den lüfter runter machen. schau aber dass du wärmeleitpaste zur hand hast - ohne die solltest du den nich betreiben;) und die alte solltest du auch nicht wiederverwenden
     
  13. #12 1. März 2009
    AW: CPU Kühler ist einfach viel zu laut

    mit stäbchen diesen OEM dreck sauber machen kannste knicken, ich spreche aus erfahrung....besorg dir am besten druckluft spray und puste ordentlich dein gehäuse durch
     
  14. #13 1. März 2009
    AW: CPU Kühler ist einfach viel zu laut

    Nimm dir ein Stück draht bieg es vorne etwas um sodass du eine Spitze hast.

    dann kannste das Zeug rausholen. Dauert und kostet nerven aber geht.


    Wenn nicht wie beschrieben Druckluftspray oder du fährst an die Tanke mit dem Rechnet und machst es da mit dem Schlauch wo man die Räder aufpumpt-xD
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - CPU Kühler einfach
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    955
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    699
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.373
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    980
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    983