CPU Kühler....

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Makka, 25. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Juli 2006
    Hiho...

    Ich brauch nen neuen CPU Kühler, da der standart Kühler zu groß,etwas laut und hässlich ist.
    Der Kühler muss leise sein und viel aushalten ;) [also wenn mein PC ma wieder 48h und länger an ist] :D

    Mein Prozi: AMD Athlon 64 3000+

    MFG
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Juli 2006
  4. #3 25. Juli 2006
    wenn du nicht allzu viel geld ausgeben willst, würde ich dir zu diesem raten guck ma

    ist recht günstig und hat ne spitzen leistung

    solltest aber noch schreiben für was fürn sockel der sein soll

    evtl. sollteste aber bei dem kühöer noch bissl wärmeleitpaste holen wie diese
     
  5. #4 25. Juli 2006
  6. #5 25. Juli 2006
    Um genau zu sein Kühlt der nur die CPU, das nichtmal sehr gut, und mehr nicht. Erst mit einem Lüfter drauf kühlt der gut ;)
     
  7. #6 25. Juli 2006
    Kauf dir nen Zalman 9500cu, der kühlt perfekt, kostet nur 45€, sieht geil aus mit der blauen LED und hat noch ne Lüftersteuerung dabei, kann man eigentlich immer runterdrehen außer es wird mal ganz warm diesen sommer. hab ich aber noch nie gebraucht :D
     
  8. #7 25. Juli 2006
    für nen amd 64 3000+ nen biggen zalman ? finde ich ein bisschen übertrieben ... oder er will einfach bissl geld so ausgeben ...
     
  9. #8 25. Juli 2006
    Danek@ all

    Aber ich will nich all zu viel Geld ausgeben. Da ist das Angebot von besk gerade richtig...
     
  10. #9 25. Juli 2006
    ich würde wenn dann aber gleich zu dem tc greifen, da er noch einen integrierten temperatursensor hat. ansonsten ist der freezer aus gleichem hause ne gute wahl. wenn die temps draußen wieder runter gehen, ist er in der lage deinen 3000+ teilweise sogar passiv zu kühlen.


    mfg
     
  11. #10 25. Juli 2006
    Naja hatte eigentlich gedacht, dass das klar wäre ^^
    Aber hast recht, dazu brauch man natürlich noch einen 120er Lüfter :p
     
  12. #11 25. Juli 2006
    Mh.... der Freezer is auch net schlecht. Den hat sogar mein Freund mir empfohlen.
    Aber bei der Bewertung bei Geizhals (Freezer Bewertung) gehen die Meinungen beim Thema Lautstärke auseinander...

    Ma ne Frage...Hat hier jemand den Kühler und kann mir was über die Lautstärke sagen?
     
  13. #12 25. Juli 2006
    ich hab den und kann nur sagen das er leise ist. sicher gibt es lösungen die noch ein quentchen leiser sind, wie z.b. sonny seine lösung mit nem leisen lüfter drauf...ist nur die frage ob du bereit bist dann auch das 4fache auszugeben. dein 3000+ wird eh nicht so heiß, das der freezer aufdrehen müsste und auch so schicke wie die zalmans hört man dann.


    mfg
     
  14. #13 25. Juli 2006
    Kauf einen von Zalman das is Qcualitätsware
     
  15. #14 25. Juli 2006
    mmh...Wenn ich reich wäre!^^
    Ne Spaß beiseite. Das lohnt sich net! Nächsten Weihnachten kommt sowieso alles neu!
    Da reicht so ein 11¬ Kühler!
     
  16. #15 25. Juli 2006
    ganz toller spruch...andere hersteller liefern nur mist oder wie? hattest du jemals nen zalman? dann wüsstest du auch das da gerne mal die lüfter lauter werden mit der zeit oder ganz ausfallen. das passiert zwar bei andern herstellern auch, aber nurmal soviel zum spruch zalman ist qualitätsware...ist nen tolles argument.


    mfg
     
  17. #16 26. Juli 2006
    also ich hatte den artic cooling 64. hatte auch ne gute leisung. ist allerdings nach nem halben jahr einfach abgekackt. also denk ich mal für dauerbetrieb nich so geeignet, aber für ein und ausschalter zu empehlen.
    zu den zahlman: hatte mir danach den CNPS 7700-Cu geholt, welcher aber leider nicht bei mir gepasst hat,
    weil meine 6800u im weg war. hatte mich vorher extra auf der homepage umgeschaut, wegen unpassenden mainboards, wobei meins nicht geliestet war. das gehört für mich auch zur quali.

    cya CrAsHy
     
  18. #17 26. Juli 2006
    kauf dir nen zalman cnps9500 led, der hat ne sehr gute kühlleistung und ist sehr leise. kostet halt aber auch ein bisschen was. schein einfach mal auf geizhals.at un schau was der im mom kostet wenn du dich dafür interessierst.

    mfg antihero
     
  19. #18 26. Juli 2006
    Haste auch schonmal nach einem gehäustelüfter geschaut?
    bringt manschmal auch schon dehr viel!!!!

    Ich setze auf Arctic Cooling Kühler
    sind meinermeinung nach die pesten vom pris und leistung =)

    gruß FinesT*
     
  20. #19 26. Juli 2006
    Hab mich eigendlich schon für ein Kühler entschieden...Nur ich wollte mich noma über die Lautstärke informieren! (siehe oben)^^

    Aber danke...
     
  21. #20 27. Juli 2006
    so leutz,,,der threadsteller hat sich entschieden. wie wärs wenn ihr euch auch mal was durchlest bevor ihr postet? die frage war ob dieser auch leise genug ist also wenn ihr was dazu zu sagen habt dann tut es, wenn nicht dann nicht.

    alle die nicht so gut lesen können hab ich gelöscht....


    mfg
     
  22. #21 28. Juli 2006
    Ich rate mal
    -arctic cooler (billige variante aber auch gut)
    -thermal take taifoon (n bisschen teurer aber besser)
    -lieblings kühler von nem freun, der schwermt immer von seiner "vanessa" (2,5 cm head pipe) geht natürlich auch und sieht auch gut aus
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - CPU Kühler
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    949
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    689
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.351
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    976
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    976