CPU Leitpaste = Schnellerer CPU

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Mrt2006, 27. November 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2007
    Hi leute,

    also ich habe mal eine Frage und zwar ich habe heute ma meinen Lüfter abgeschraubt, gesäubert und neue Wärmeleitpaste drauf gemacht, da die alte so gut wie nicht mehr vor handen war!

    Meine Cpu temp war im Leerlauf also wenn ich nix gemacht habe bei 60° C :angry: und unter Volllast ca 70-80° :eek: da ich das nicht weiter haben wollte habe ich die obige in angriff genomme, jetzt läuft mein CPU im leerlauf bei 35° :D und unter vollast bei ca 50-60 ° C .....

    Und jetzt zu meiner Frage, ich habe das gefühl das gerade alles schneller läuft. Wenn ich MotoGp 2007 spiele ist das deutlich flüssiger obwohl ich alle einstellungen behalten habe, kopieren geht schneller and so on 8o

    kann das sein oder bilde ich mir das nur ein???

    greeze Mrt2006


    EDIT:// CPU: P4 Prescott 3,4 ghz
    Board: Asus P5P800
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. November 2007
    AW: CPU Leitpaste = Schnellerer CPU

    Was für eine CPU denn ?

    Möglich ist, dass sich die CPU aufgrund der hohen Temperatur selber runtergetaktet hat um nicht in Rauch aufzugehen.

    Ne andere Möglichkeit fällt mir auf die Schnelle nicht ein...
     
  4. #3 27. November 2007
    AW: CPU Leitpaste = Schnellerer CPU

    na klar kann das sein.. da die paste die wärme aufnimmt und abkühlt ! ganz einfache logische erklärung... :)
     
  5. #4 27. November 2007
    AW: CPU Leitpaste = Schnellerer CPU

    Also ich habe auch immer das Gefühl gehabt,dass der CPU dadurch schneller läuft ,aber die realität sieht wohl so aus ,dass das nur einbildung ist.

    Weil die Kühlung ja nicht umbedingt was mit der geschwindigkeit zutun hat.
    Der einzige Vorteil ist nun das dein CPU nicht mehr frecken kann ;-).

    Es hätte nur sein können das dein CPU leistungsverlust hatte,da er nicht vollepower arbeiten konnte - weil er sonst gekillt worden wär .

    Viele Grüße

    HaLoP

    Edit : :poop: zu langsam
     
  6. #5 27. November 2007
    AW: CPU Leitpaste = Schnellerer CPU

    Abkühlen ist klar, aber dass es dadruch schneller wird... ;)
     
  7. #6 27. November 2007
    AW: CPU Leitpaste = Schnellerer CPU

    also die WLP hat SICHER(!) ncihts bewirkt^^

    was sein kann:

    bei hoher temp throttelt die cpu (lässt takte aus etc) -> rechnet langsamer, um nicht zu überhitzen

    durch die senkung der temps rechnet sie vll jetzt wieder auf voller pulle ;)

    €: lol zu lahm :D
     
  8. #7 27. November 2007
    AW: CPU Leitpaste = Schnellerer CPU

    naja ganz stimmt das dann ja nicht!!

    Hintenrumm hat die WLP ja wohl was bewirkt!

    Sie hat bewirkt, dass die CPU kühler bleibt, also nichtmehr runtertakten=schneller=mehr leistung
     
  9. #8 27. November 2007
    AW: CPU Leitpaste = Schnellerer CPU

    also ich weiss von einem freund das man immer diese paste auf die cpu schmieren sollte...ist zwar meistens schon ab werk etwas daruf aber das reicht oft nicht...also so wie ich weiss und auch bei mienem merke ist, dass es doch flüssiger und besser läuft!! ich würde es immer machen!

    greetz
     
  10. #9 27. November 2007
    AW: CPU Leitpaste = Schnellerer CPU

    also danke an alle....
    hab eigentlich alles was ich wissen wollte, daher close ich ma
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...