CPU - Mobo - Ram für Spielerechner

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von DcPc, 3. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. März 2009
    moin,
    ich soll für mein bruder neue pc-teile ordern.
    vorhanden und vorerst nicht ersetzt werden soll:
    -grafikkarte: ati x1950xt
    -netzteil: enermax liberty 500w
    -gehäuse, festplatte, laufwerke
    -cpu-kühler: thermaltake max orb (wird eventuell ausgetauscht)

    es wird nicht übertaktet

    hab mal was bei hardwareversand zusammengestellt

    Varinate 1:
    Intel Core 2 Duo E8500 Tray 6144Kb, LGA775, 64bit............................................170€
    ASUS P5QL Pro, Sockel 775 Intel P43, ATX..............................................................76€
    4096MB DDR2 Corsair Twin2X CL5, PC6400/800.....................................................39€
    Summe...................................................................................................................286€

    Varinate 2:
    AMD Phenom II X4 920 Box, Sockel AM2+..............................................................177€
    MSI KA790GX, Sockel AM2+......................................................................................84€
    4096MB-KIT G-Skill PC6400/800, CL 4......................................................................49€
    Summe....................................................................................................................308€

    es ist in erster linie ein spielerechner.

    danke schonmal
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. März 2009
    AW: CPU - Mobo - Ram für Spielerechner

    variante 2 ist auf jeden fall besser für die neueren games
    jetzt noch innen dualcore auf Sockel 775 zu investieren halte ich für völligen non sense...würde ich auf jeden fall nicht machen
    zudem werden ja games immer mehr auf 4 kerne optimiert und dann isses ja klar dass der dualcore das nachsehen hat

    evtl. vielleicht diesen RAM nehmen
    Corsair XMS2 DIMM Kit 4GB, DDR2-1066, CL5-5-5-15 (TWIN2X4096-8500C5) Preisvergleich | geizhals.eu EU
    ich mein das sind 8 € für 1066 Speicher...ist jetzt nicht die welt auch wenn nicht übertaktet wird ;)
     
  4. #3 3. März 2009
    AW: CPU - Mobo - Ram für Spielerechner

    Ich würd dir auch zur 2ten Variante raten da halt ein 4Kern Prozessor ist.Aber dein bruder soll bedenken das er damit trozdem nicht vernünftig zocken kann jedenfalls nicht mit der graka da drin.
     
  5. #4 3. März 2009
    AW: CPU - Mobo - Ram für Spielerechner

    Würde zu Nr.2 tendieren - also ein Deneb auf jeden Fall einem Wolfdale vorziehen.

    Würde lediglich etwas mehr ins Mainboard investieren und gleich zum MSI DKA790GX greifen, auch wenn nicht übertaktet werden soll. Aber vielleicht hast du es ja mal später vor ;)
     
  6. #5 3. März 2009
    AW: CPU - Mobo - Ram für Spielerechner


    AUf jedenfall das 2te, um einiges besser und vor allem zukunftssicher. G Skill habe ich selber drin und es ist ein guter RAM. Vllt noch ein anderes board ( z.B gigabyte auch mit 790 chipsatz)


    MfG gimli_q
     
  7. #6 3. März 2009
    AW: CPU - Mobo - Ram für Spielerechner

    ok,
    also variante 2. war auch mein favorit ^^, hab aber derzeit nichtwirklich direkte vergleiche beobachtet.

    angenommen er hat die kohle für ne graka, würde ich ne ati 4850 nehmen. die sind ja derzeit sehr günstig.
    derzeit hat er nen 17zoller, bestellt jedoch in nem monat bei dell zum einkaufspreis nen 22zoll monitor für 200€ ^^

    welche ist wohl die leiseste:
    Club3D HD4850 IDP 512MB für 140€
    HIS HD 4850 IceQ4 für 144€
    Club3D HD4850 Overclocked 512MB für 144€

    edit:
    @ Bernd
    die idee mit dem 1066 ram ist garnicht schlecht, der phenom nimmt sowas a dankend an ^^ hatte ich ganz vergessen.
     
  8. #7 3. März 2009
    AW: CPU - Mobo - Ram für Spielerechner

    Wenn auf einem 22" gespielt werden soll, denn leg 10€ drauf und greif gleich zur 4870.
     
  9. #8 3. März 2009
    AW: CPU - Mobo - Ram für Spielerechner

    Die HIS ICQ ist die leiseste,aber bei dem Preis würde ich schon zu einer HD4870 greifen.

    http://www.hoh.de/Hardware/Grafik-/Video-/TV-Karten/ATI/PCIe/HD4870/Sapphire-HD-4870-512MB-GDDR5-PCIe-20-Lite-Retail_i7161_78597.htm

    Die 13€ machen hier nichts aus und du würdest eine deutliche Performance spüren.
    Siehe dich auf der Seite um und findest bestimmt was nützliches.

    oder unter

    Mix Computerversand GmbH
    Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de

    hardwareversand.de - Startseite

    hoh.de - PC Hardware Shop - günstige Notebooks und Tablet PCs
    http://www.alternate.de (bissle teuer)



    MfG gimli_Q
     
  10. #9 3. März 2009
    AW: CPU - Mobo - Ram für Spielerechner

    Was ich dir empfehlen würde (Konfig 2^^):

    Phenom X4 920 Box - 185€

    MSI KA790GX - 88€

    PowerColor Radeon HD 4870 PCS, 512MB GDDR5 - 159€

    OCZ Gold Edition DIMM Kit 4GB PC2-8500U CL5-6-6-18 - 48€

    Der PhenomII ist top. Das Mainboard ist ebenfalls top, da sehr gute Qualität (wie man das von MSI gewohnt ist^^) und Southbridge 750. Ist zwar eigentlich nur für OCer von Interesse, hat aber auch noch andere Vorteile und schadet schließlich auch nicht.
    Zur Graka müssen wa nix mehr sagen ne^^ Für den Preis...

    Anfang April wird aber höchstwahrscheinlich eine HD4890 rauskommen, die dann ca. auf dem Niveau einer GTX280 bzw. GTX285 liegen wird, aber zu einem geringeren Preis von ca. 220€.
    Das sind immerhin noch 70-120€ weniger als die GeForce ;)

    Falls dein Bruder noch so lange warten kann und du die Kohle übrig hast, ist das bei einem 22"er und dann bei dem Preis ein Hammerteil und in meinen Augen auch sinnvoll.

    Greetz
    Masterchief79
     
  11. #10 3. März 2009
    AW: CPU - Mobo - Ram für Spielerechner

    gibt es alles bei mix für 512€

    mal sehen was er dazu sagt, nen preis hatte er noch nicht gesagt, aber diese zusammenstellung sieht für mich auch am sinnigsten aus.

    danke
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - CPU Mobo Ram
  1. CPU/Mobo/RAM neu

    sLapp0r , 11. September 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    413
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    353
  3. CPU + Mobo + RAM

    TheFrozen , 20. Juli 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    284
  4. Ram+Mobo+Graka+CPU = 400€

    mOnTi , 23. Dezember 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    422
  5. brauche mobo,ram,cpu und netzteil

    slawa , 9. Oktober 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    181