CPU untertakten!?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von H@CK$TA, 28. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Oktober 2007
    Hallo RR's

    Hab mal eine frage, hab einen Taktgenerator, möchte mit nenn paar Kumpels nenn cpu auf unter 8 mhz takten und XP drauf laufen lassen, es funktioniert wie Windows XP Mindestvoraussetzungstest dieser versuch beweist, die dazu benötigte hardware haben wir auch, jetz wollte ich von euch wissen was kann passieren wenn ein CPU untertakten wird (das er aussteigen kann weis ich aber was für andere Fehler können auftretten?)


    thx. im voraus hoffe ihr könnt mir helfen!
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Oktober 2007
    AW: CPU untertakten!?

    Ich denke mal das System wird einfach abschmieren oder ziemlich instabil laufen. Es fehlt dann halt die Leistung, es sollte dann alles schön langsam laufen und ordentlich am ruckeln sein und bis der hochgefahren ist sollte das auch ne Ewigkeit dauern :)

    Ihr könnt ja mal testen, ob man Xp auf so nen 133 MHz Rechner zum laufen bekommt^^
     
  4. #3 28. Oktober 2007
    AW: CPU untertakten!?

    Jo das mit dem Ruckeln glaub ich auch der win start dauert laut dem versuch von winhistory 30 min.
    Wir versuchen es mit nemm Pentium Overdrive und wollen unter 8 mhz kommen da die es von winhistory nur auf 8 mhz geschaft haben!^^

    THX drotzdem!^^^BW haste auch
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...