Cpu

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von jimmi, 11. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. August 2007
    Hallo, ich wollte mal fragen was ihr von dem neun CPU Intel® Core 2 Extreme QX6800 haltet.

    hier die daten:

    Herstellernummer

    HH80562PH0778M

    Taktfrequenz

    4x 2933 MHz

    Level 1 Cache

    4x 32 KB

    Level 2 Cache

    2x 4096 KB

    Befehlssätze

    MMX, SSE3, Vanderpool, Execution-Disable (XD-Bit) Thermal-Monitor 2, Enhanced Halt State (C1E), Speedstep (EIST), 64 Bit (EM64T)

    Bustakt

    1066 MHz (Quadpumped)

    Prozessorkern

    Kentsfield

    Bemerkung

    "Kentsfield" 65nm Quad Core CPU. "Whitebox"-Version ohne Lüfter

    max. Leistungsaufnahme

    130 Watt

    Core Spannung

    1,3 Volt

    I/O Spannung

    3,3 Volt

    Bauform


    FC-LGA4

    Sockel

    775

    Weitere Infos

    Beim Core 2 Extreme QX6800 kann jeder Prozessorkern bei Bedarf auf 4 MB L2 Cache zugreifen. Diese CPU wird in einer Whitebox ohne Lüfter geliefert.

    Er ist ja schweine teuer und ob es sich schon jetzt lohnt ihn zu kaufen

    Ich wäre auch froh über andere CPU vorschläge. Bitte aber nur Spiele taugliche CPUs mit guter bzw annähernder leistung.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. August 2007
    AW: Cpu

    Also den QX 6800 lohnt sich jetzt noch nicht zu holen, weil keine programm und kein spiel können die ganze leistung von den cpu ausschöpfen, daher würde ich dir raten ein intel core 2 duo Q6600 wenn du eine quad willst oder ein intel core 2 duo E6750 zu holen.
     
  4. #3 11. August 2007
    AW: Cpu

    Ist der AMD Athlon64 X2 6000+ auch eine mögliche wahl bzw hat dieser CPU auch eine groß genuge Leistung im möglichst alle Spiele mit highest graphic optionen zu spielen. Preislich gesehen ist ja ein brutaler unterschied. Klar is nur dual core aber bei 154 € eine sehr preiswerte alternativ oder ??
     
  5. #4 11. August 2007
    AW: Cpu

    Kann dem nur zustimmen...
    Wenn du wirklich einen Quod willst, dann nimm den Q6600, der reicht für Videobearbeitung etc allemal und kostet um einiges weniger. Wenn du mehr Spiele zockst, ist der E6750 die bessere Wahl, da
    Spiele vom mehr als 2 Kernen noch nicht profitieren. Zudem hat der E6750 ein super Preis/Leistungsverhältnis.
     
  6. #5 11. August 2007
    AW: Cpu

    k thx. Das heisst das ich quad noch nicht rentabel ist. Nun ist nur noch die frage ob der

    Intel® Core 2 Duo E6750 FC-LGA4, "Conroe" oder der AMD Athlon64 X2 6000+

    die bessere wahl ist. Preislich nehmen sie sich nicht viel. Die frage ist nur ob der leistungsunterschied bemerkbar ist. Desweiteren ist die Frage auch ob es spiele taugliche bzw gute Motherboards zur verfügung stehen.
     
  7. #6 11. August 2007
    AW: Cpu

    der 6750 ist klar schneller (auch un übertaktet).


    gute mainboardswären zb welche mit nforce 6 oder intel 965p (manche haben fsb1333 unterstützung glaub ich) oder p35.
     
  8. #7 11. August 2007
    AW: Cpu

    Der E6750 ist schon im unübertakteten Zustand ein wenig schneller als der AMD Athlon64 X2 6000+.
    Zudem hat der E6750 noch Reserven zum übertakten, was man vom AMD Athlon64 X2 6000+ nicht behaupten kann, denn da schafft man es vielleicht noch 200-300 MHZ rauszuholen.
    Also würde ich ganz klar zum E6750 greifen.
     
  9. #8 11. August 2007
    AW: Cpu

    Der AMD X2 6000+ ist knapp schneller als ein C2D E6600 (unübertaktet) ...
    kommt halt drauf an ob du die paar € mehr ausgeben willst und dir nen E6750 holen willst...
    aktuelle games kannste mit dem amd (enstprechende graka+ram vorausgesetzt) auch zocken
     
  10. #9 11. August 2007
    AW: Cpu

    Wenn du zu einem Quad greifst, nimme den Q6600 mit G0 Stepping den kannst du dann locker auf die 3.0 Ghz übertakten! :)
    und er ist viel viel billiger!
     
  11. #10 11. August 2007
    AW: Cpu

    Nen Core 2 Extreme is doch viel zu sinnlos fürn normalo Gamer.. kein Spiel schaffts den CPU komplett auszunutzen.. da würde ich lieber nen Schritt runter gehen und zum Q6600 oder 6750 greifen.

    Abgesehen davon kann sich das eh fast keiner leisten ;).
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...