Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von BZ-Mister_X, 31. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Januar 2007
    Daniel Craig ist bei der China-Premiere von "Casino Royale" eine Raubkopie seines eigenen Films angeboten worden. Nach britischen Medienberichten reiste der Schauspieler nach Peking, um dort den neuen James-Bond-Streifen vorzustellen. Auf der Straße bot ihm dann ein DVD-Verkäufer eine Raubkopie des Bond-Streifens für 1,50 Dollar an.

    Craig sagte dazu: "Ich trug einen Hut und eine Brille und er hat mich nicht erkannt. Es hat mich traurig gemacht."

    Quelle

    Dazu kann ich nur eins sagen: lol wie geil:D !

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Januar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    Tja Zufälle gibt es. Aber schon geil das ihm der Film angeboten wurde :)
     
  4. #3 31. Januar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    Find es auch sehr amüsant :)
    Aber kann man ihn wirklich nicht erkennen?
     
  5. #4 31. Januar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    lol, er findets traurig? mehr net?^^ ich würds dem natürlich abkaufen :p und dann halt verkaufen hehe

    naja, in china sind sowieos copyrights = fehlanzeige^^

    die raubkopierer sind überall :p
     
  6. #5 31. Januar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    Jo hab ich gestern auch im fernsehen gesehen =)
    echt ma zu geil!
    aber was solls die müssen ja auch irgendwie ihr geld verdienen -.-
     
  7. #6 31. Januar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    hehe das finde ich "traurig".. ne naja wieso traurig, denke er bekommt genug geld für den film
     
  8. #7 31. Januar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    lol xD aber ich denk mal der hat schon genug moos gemacht, da kommts auf ein paar 1000 kopien auch net an^^
     
  9. #8 31. Januar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    Dont´t make money useing warez xDD
     
  10. #9 31. Januar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    Der muss nicht traurig sein darüber das ihm den Film angeboten wird, sondern das für den Film nur 1.50 $ verlangt wurde :D

    MFG
    Amokwalker
     
  11. #10 31. Januar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    Ach die Zietungen schreiben wieder das er nur traurig war.


    In wirklichkeit hat er den doch Tod geschlagen und James Bond mäßig fertig gemacht. ;) ;) ;) :tongue:

    Nee aber ich denke ehr das er sich mehr verarscht fühlte als traurig.
     
  12. #11 31. Januar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    LOL, zufälle gibt es naja raubkopierer an die macht =)
    der wird schon sein geld für den film bekommen haben, kuckt den doch nicht der hat geld genug
     
  13. #12 31. Januar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    KRASS, das is ja als würde ich B.Gates ne gecrackte vista version andrehen wollen, der hammer

    bw für die story haste
    hola
     
  14. #13 31. Januar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten


    =)LOL

    aber voll heftig man, was zur zufälle es gibt =)
     
  15. #14 31. Januar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    :D des is mal geil^^ es macht ihn traurig^^nur weil sein film da jetzt nicht so viel einnehmen wird^^
    mfg tarantino
     
  16. #15 31. Januar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    Uh der muss entäuscht gewesen sein, ich meine bei sowas regt man sich darüber noch mehr auf.
    Harter zufall hartes schicksal.
    An seiner stelle hätte ich sie mir gekauft, und dann die brille und den hut abgezogen.
     
  17. #16 31. Januar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    Tja das nenn ich mal Ironie des Schicksals...schon heftig wenn dir direkt vor Augen verdeutlicht wird wie verbreitet Raubkopien sind und du erkennst das auch "deine" Werke darunter sind...
    Naja gut...Daniel wird trotzdem genug verdient haben..aber trotzdem ist das schon heftig..
    wüsst gern ob er sie gekauft hat...des wär doch noch der Hammer...:tongue:

    ...8)
     
  18. #17 31. Januar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    find es eigentlich ganz schön krass, das ihm der für nur 1,50!!! angeboten wurde, und er dann noch nich mal als hauptdarsteller erkannt wurde!!eigentlich peinlich o_O
     
  19. #18 1. Februar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    naja, für uns sind 1.50 $ natürlich nichts, aber in china bzw. auch in peking kann nicht von nur! 1.50$ reden, denn für die Bewohner in China könnte das schon ein wochen - wenn nicht schon ein Montaslohn sein ... für die ärmeren halt ;-) aber wie wir wissen, China wird reicher :p
     
  20. #19 1. Februar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    er findet es traurig? schlechte reaktion, genauso schelht, als wenn er den typ verpfiffen hätte (was er wahrschienlich auch gemacht hat, nur eben nicht publiziert wurde) also ich hätte die raubkopie erst gekauft und dann die brille abgenommen und dann dem typen noch n fettes trinkgeld gegeben... wie kann man besser kriminalität entgegenwirken? ;)

    peacz.
     
  21. #20 3. Februar 2007
    AW: Craig wurde 007-Raubkopie angeboten

    craig hätte ihm alle abkaufen sollen die er dabei hatte von mir aus auch für 2 dollar pro stück, danach verbrennen oder so..
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...