Creative DTT2500 analog ansteuern bei Spielen mit 5.1

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Tikky, 22. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juli 2007
    Hallo habe eine Soundblaster Live 5.1 Player und ein Creative DeskTop Theater 2500.

    Wenn ich über Digitalausgang DVDs oder Videos mit 5.1 Stream gucke funktioniert 5.1 Dolby Digital ohne Probleme - da habe ich SPDIF passthrough bei der Soundkarte und im Player eingestellt... Da Spiele aber keinen AC3 Stream haben, komm ich bei ihnen leider nicht in den Genuß von 5.1.

    1. Frage: Gibt es eine Möglichkeit Spiele mit 5.1 dazu zu bringen den Digitalausgang zu nutzen?

    2. Frage: Wie kann ich das komplette System auf Analog 5.1 umstellen? Die Einstellungen für die Soundkarte sind ja dann klar (AC3 decode enable und auf 5.1 stellen, usw.). Dann ist der grüne Stecker an der SB Live Front L/R, der Schwarze ist Rear L/R und der Gelbe dann Center/Sub. Der Verstärker/Decoder der Boxen hat als Analog Eingänge aber irgendwie nur Front und Rear.

    Hier mal ein Bild der Rückseite des Verstärkers:
    {bild-down: http://www.thetechzone.com/reviews/speakers/dtt2500/P7040052.JPG}


    Ist es möglich die Boxen analog mit 5.1 zu füttern? Könnte dann vielleicht der Koaxialeingang oder der Digital-Din Eingang den fehlenden Center/Subwooferkanal ersetzen wie es bei der Soundkarte bei der entsprechenden Einstellung der Fall ist?


    Bin für jeden hilfreichen Beitrag dankbar.

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Juli 2007
    AW: Creative DTT2500 analog ansteuern bei Spielen mit 5.1

    Es gibt da ein tool, welches die ASIO Signale der analogen Ausgänge anfängt, und in echtzeit in DolbyDigital 5.1 encodiert (AC3).

    Dieses Signal wird dann über den optischen bzw. coaxialen Ausgang herausgegeben, und dann hast du dein 5.1! ;)

    Leider fällt mir momentan nicht mehr ein wie das Prog hieß, es war aber Freeware.
    Google doch einfach mal nach AC3 Live encoding.
     
  4. #3 22. Juli 2007
    AW: Creative DTT2500 analog ansteuern bei Spielen mit 5.1

    hab hier was gefunden: redocnexk


    ich denke, das wird die cpu aber recht belasten, das wäre dann weniger schön aber ich teste es mal. bewertung geht raus.


    hat jemand noch eine andere idee? vielleicht zu frage 2? das wäre sehr viel bequemer
     
  5. #4 23. Juli 2007
    AW: Creative DTT2500 analog ansteuern bei Spielen mit 5.1

    Die CPU belastung geht, bei einem Athlon 3700+ (SingleCore) waren es ca. 4-8%.

    Also denke ich das geht in Ordnung! ^^

    Wenn man überlegt, das AC3 wirklich ne simple aber sehr gute kompression ist. (kompression höher als bei 128KB MP3)
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Creative DTT2500 analog
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.670
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.046
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.477
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    898
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.932