Cryptionprogramm, was is besser?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Zuse2k, 8. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. November 2006
    Securestar Drive Crypt Plus vs. SecureDoc ?
    Welches von beiden würdet ihr empfehlen ?
    Welchen Alegorithmus ?

    Gäbe es noch andere Programme die Pre-Boot Option haben?

    Lg Zuse2k

    (Ja ich weiß, alte Sache... immer mit Crypten... ist halt ne allgegenwärtige Sache)
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. November 2006
    AW: Cryptionprogramm, was is besser?

    also preboot war mir zu stressig und zu performancehungrig. wenn du nur n paar dateien verschlüsseln willst empfehl ich dir Truecryp. da kannste x verschlüsselungen auswählen, benchmarks wie schenll die jeweils auf deinem pc sind etc. ist ein super prog aber halt keine preboot funktion
     
  4. #3 9. November 2006
    AW: Cryptionprogramm, was is besser?

    Es gibt ja Pre-Boot Progs, wo man die Key Dat. auf einen USB Stick o.ä. speichert und dann halt entweder durch Einstecken oder Eingabe weiter kommt. So ähnlich halt wie bei ner Hardwarelösung, dies' ja leider für Sata nich gibt; bzw. nur PCI/PCIe Smartcards mit Key und Chipcard (1900€ :( ).

    Zum Speed: Es sin bei nem guten System nur bis zu 5% Verlust.... und wenn man ne HDD mit 16mb cache und Sata2 hat, ist der Verlust so gering,dass man ihn nicht spürt.

    So,aber was meint ihr jetzt zu meinen Fragen die ich wg. denen ich den Treath eigentlich aufgemacht hab.....

    Lg Zuse2k
     

  5. Videos zum Thema