Crysis-entpacken

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Final, 12. November 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. November 2007
    soo...hab mir grad crysis gezogen und wollt das entpacken...

    problem:
    Freier Speicher auf C:500MB Freier Speicher auf D:10GB

    beim entpacken zieht der ja auch den speicher, aber leider von C:(
    ergebnis:ab 3% kann nich mehr entpackt werden =(..

    was soll ich machen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. November 2007
    AW: Crysis-entpacken

    Rechtsklick auf die Datei --> Dateien entpacken... --> D: auswählen und viel Spaß ;)
     
  4. #3 12. November 2007
    AW: Crysis-entpacken

    Du kannst unter optionen bei Winrar die Festplatte wechseln wo er es hinentpacken soll.
    mfg
    =Snake=
     
  5. #4 12. November 2007
    AW: Crysis-entpacken

    warst schneller als ich^^

    kann geclosed werden.

    Greetz
     
  6. #5 12. November 2007
    AW: Crysis-entpacken

    nene...ich entpack das schon auf D... das klappt ja auch...
    aber irgendwie braucht das auch virtuellen speicher während m entpacken und den holt er sich von C, obwohl ich allen virtuellen speicher eigentlich auf D ausgelagert hab..
     
  7. #6 12. November 2007
    AW: Crysis-entpacken

    Versuchs mal mit Uniextractor anstadt mit Winrar
     
  8. #7 12. November 2007
    AW: Crysis-entpacken

    Hmm du hast bestimmt WinRar dann auch auf C: installiert, oder?
    Versuche es doch mal auf D: zu installieren, vielleicht geht es dann ;)

    MfG
     
  9. #8 12. November 2007
    AW: Crysis-entpacken

    schwachsinn^^

    Womit entpackst du überhaupt? Virtuellen Speicher gibst du über Rechtsklick arbeitsplatz - eigenschaften - erweitert - erweitert und da das erste.
     
  10. #9 12. November 2007
    AW: Crysis-entpacken

    Hmmm??
    WinRar öffnen auf Optionen --> Einstellungen --> Verzeichnisse --> Verzeichnis für tempöräre Dateien wechseln.. ;)

    jetz kann aber geclosed werden! :]
     
  11. #10 12. November 2007
    AW: Crysis-entpacken

    vergrößer doch ma deine auslagerungsdatei:

    * Rechtsklick auf den Arbeitsplatz
    * Systemeigenschaften -> Tab ERWEITERT
    * Feld Systemleistung -> Einstellungen
    * Leistunsoptionen -> Erweitert
    * Feld VIRTUELLER ARBEITSSPEICHER -> ÄNDERN

    vllt. bringt das was..ansonsten würd ich sagen, dass winrar oder die datei putt is....

    good luck:D
     
  12. #11 12. November 2007
    AW: Crysis-entpacken

    jetzt kann geclosed werden^^:]
    danke euch jungs
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Crysis entpacken
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    662
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    711
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.507
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    335
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    555