Crytek droht mit Auswanderung

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 21. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. August 2007
    "Deutschen Entwicklern mangelt es an betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen"
    Sollte es zu einem Verbot von Ego-Shootern in Deutschland kommen, will das derzeit erfolgreichste deutsche Studio Crytek das Land verlassen. Ihre Spiele seien "Ego-Shooter, aber nicht gewaltverherrlichend", argumentieren die Crytek-Gründer Avni, Cevat und Faruk Yerli.


    Sie würden eher Deutschland verlassen als ihre Spiele zu verändern, erklären die Crytek-Gründer Avni, Cevat und Faruk Yerli im Interview mit der Welt. "Budapest ist eine schöne Stadt, da könnten wir ohne weiteres leben. Dort haben wir ja bereits eine Niederlassung", sagt Avni Yerli. Mehrmals pro Woche bekämen sie Post von Wirtschaftsministerien aus anderen Ländern, die sie zu sich locken wollen. "Vor allem England, Schottland, Österreich und Singapur sind sehr aktiv. Die klopfen regelmäßig bei uns an die Tür", so Faruk Yerli.

    Ihre Spiele wie FarCry oder das kommende Crysis halten die drei nicht für gewaltverherrlichend: "Blut ist dafür da, dass man aufhört zu schießen. Es ist eine Art visuelles Feedback: Wenn ich Blutlachen um mich habe, weiß ich, dass der Gegner tot ist. Den brauche ich nicht mehr anschießen", meint Cevat Yerli.

    Die Crytek-Gründer sehen ihr Unternehmen dabei in einer Ausnahmestellung. Mit anderen deutschen Entwicklern hätten sie wenig gemeinsam: "Zwischen denen und uns liegen Welten. Viele deutsche Entwickler stecken in ihrem Umfeld fest. Sie schauen nicht, was international machbar ist. Sie arbeiten mit deutschen Verlagen zusammen und wollen gar nicht für den Weltmarkt produzieren. Dadurch sind sie dann in ihren Budgets eingeschränkt und können sich nicht entfalten. Es hapert aber auch an betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen: Wichtige Positionen wie Buchführung sind nicht vernünftig besetzt", sagt Avni Yerlin in der Welt. Ego-Shooter, wie sie Crytek produziert, seien hingegen überall gefragt.


    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. August 2007
    AW: Crytek droht mit Auswanderung

    Naja glaub nicht das die Politik das irgendwie jukt, die haben bestimmt noch nicht mal was von dennen gehört. Naja aber ich finde es immer hin Klasse das sie Deutschland bleiben wollen und nicht einfach die Koffer packen und weg sind.
     
  4. #3 21. August 2007
    AW: Crytek droht mit Auswanderung

    naja crytek sin eines der bekannstesten und besten spiele schmieden in dem ego shooter bereich und wenn man sich ein wenig mit dem thema befasst weis man auch wer das is und da denk ich mal schon das die drauf anspringen ... das verbot wird eh nichts bringen da man wenn man die haben will entweder runterladen kann oder halt importieren aus holland österreich etc...
     
  5. #4 21. August 2007
    AW: Crytek droht mit Auswanderung

    Genau su wird doch alles ausgehen ! Jeder wird abhauen Warum weil der staat ja alles verbietet !? Wenn es für größere Gesetzes änderungen wenigsten abstimmungen im volk machen würden, aber das ist ja zu viel arbeit :rolleyes:

    mfg

    rush
     
  6. #5 21. August 2007
    AW: Crytek droht mit Auswanderung

    Naja ich glaub nicht wirklich daran das die diese Firma kennen, denn wie man auch bei der Vorratsdatenspeicherung sieht hatten die Politiker keine Ahnung und haben sich für ein umdenken endscheiden. Wenn ich meine Vater oder meine Mutter fragen würde ob die diese Firma kenne würden die nur mit den Armen zucken, wie sollte das dann bei Politikern anderes sein, die denk doch auch das man bei CS Kinder in Kinderwaggen erschiest oder sonst was in diesem Spiel macht.
    Ich glaub nicht mal das die meisten Politiker ahnung vom PC haben geschweige dann von Spielen.
     
  7. #6 21. August 2007
    AW: Crytek droht mit Auswanderung

    die sollen abhauen udn das is nicht negativ gemeint
    in diesen beschi**enen Land is alles verboten (überspitzt formuliert) da sollen die lieber gehen und in ner angenehmen stressfreien umgebung in ruhe ihre games entwickeln
     
  8. #7 21. August 2007
    AW: Crytek droht mit Auswanderung

    hmm naja hast schon recht aber ich find man sollte das mal irgendwann vorraus setzten das wenn jemand ein gesetzt vorschlägt das der sich vorher mit dem thema was er da verbieten/erlauben will auseinander gesetzt hat naja wird wohl nie richtig der fall sein

    junge politiker müssen her =)=)
     
  9. #8 21. August 2007
    AW: Crytek droht mit Auswanderung

    Tja, nachher kommen sie wieder an , ja wie haben den wirtschaftlichen faktor total unterschätz , versuchen jetzt aber alles besser zu machen , bla bla bla ...

    das Ausland zeigt doch , dass auch Spielindustrie wirtschaftlich rentabel ist ... sonst ist der Staat doch auch immer hinter jedem cent her, warum juckt die das da nicht?

    mfg
     
  10. #9 21. August 2007
    AW: Crytek droht mit Auswanderung

    dummes arrgument meiner meinung nach, stimmt zwar dass crytec nice iss trozdem lassen sich politiker damit ned umstimmen ( oder wie die es wohl nennen würden "erpressen") ma schaunw as wird....


    greez
     
  11. #10 21. August 2007
    AW: Crytek droht mit Auswanderung

    Tja und ein weiterer Fall, wie die stümperhafte deutsche Regierung Arbeitsplätze vernichtet, und durch unnötige Gesetze Firmen zum Auswandern zwingt.

    Die vielen Firmen verlagern ja nicht zum spaß die meisten Arbeitsplätze in den Osten, oder? Solch ein Gesetz würde viele viele Arbeitsplätze kosten... warscheinlcih wird es deshalb auch nicht durchgesetzt, wie gesagt das Thema ist nicht mehr in den Medien und nach denen richten sich ja die Politiker ;)
     
  12. #11 21. August 2007
    AW: Crytek droht mit Auswanderung

    Da stimm ich mit dir zu 100% überein. Bei uns hat auch so ne tv firma (kathrein) ihren sitz gehabt und die sind nach österreich (knapp hinter die deutsche grenze) weil bei uns die stadt zu viel geld und anforderungen verlangt hat.

    Ich finde das mit Crytek is eine frechheit! Aber anscheinend ist deutschland mit seinen 4 Mio. arbeitslosen nicht zufrieden!
     
  13. #12 21. August 2007
  14. #13 21. August 2007
    AW: Crytek droht mit Auswanderung

    nicht nur die firma sollte auswandern.. die sollten mal merken dass das ganze volk deren politik :poop: findet ...
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...