CS in- & outwerte

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von B4mB()()ch4, 6. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Mai 2006
    Sollten die In-werte im netgraph hoch oder niedrig sein?
    das gleiche für den out wert. Thx 4 answer
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Mai 2006
    Je höcher desto besser , aber es gibt auch Gefackte IN & OUT Werte wie bei XS1CHT , der hat 15 IN und 15 OUT ich selber habe auf guten server fast IN von 10 ;) , aber ist auch von Netsettings Anbindung usw. Abhängig.


    Zero
     
  4. #3 6. Mai 2006
    lol?
    ich hab dsl 2000 ohne fp und hab inwert von 80-120 und der out wert ist auch ziemlich hoch?=
     
  5. #4 6. Mai 2006
    Mhh.... In Out wert ist eigentlich egal lass dich davon nicht Irrietiren , kann dir mal geile Netsettings geben und noch paar andere Sachen müssteste n Ping von 30 haben und alle schüsse gehen rein ;).


    Zero
     
  6. #5 6. Mai 2006
    was brints dir wenn du einen Ping von 30 hast aber das recoil usw... nicht stimmt? lieber hab ich einen ping von 50 oder 60 und alles ist zueinander abgestimmt ;)
     
  7. #6 6. Mai 2006
    dann haum mal netsetings rein!
     
  8. #7 6. Mai 2006
    Kennst du google ? für sowas ein thread aufzumachen...
    leute ihr habt alle kein plan wenn ihr von ping labert also plz stfu ok ?

    hau das rein
    rate 25000
    cl_cmdrate 101
    cl_updaterate 101
    cl_cmdbackup 2
    ex_interp 0.05 oder 0.04... je nach ping 30 = 0.03 usw..

    und nein ex_interp 0.01 bringt garnix auser das die models ruckeln ;)
     
  9. #8 6. Mai 2006
    nich der erste Wert ^^ der Wert , der rechts neben k/s steht!

    -------------------------------------------------------------------

    Ich habe so im Durschnitt 9 in und 6 out =)





    Ihr könnt ja erstma mit cl_cmdrate 30 und cl_updaterate 20 spielen , dann habt ihr weniger in und out und es geht echt weniger rein.Danach spielt ma mit cl_cmdrate 101 und cl_updaterate = mehr out + mehr ankommen =)
     
  10. #9 7. Mai 2006
    Schwarzer Magier geh Yu GI OH spielen :D
    Wenn man schon labert:
    optimaler ex_interp wert: netgraph ms +10 :1000

    bsp: im netgraph 50ms+10 = 60 60:1000 = 0.06

    das ganze gelalle um ex_interp bringt es nicht -_- ich spiel mit 0.01 komm damit am besten zurecht man sollte es halt ausprobieren wie es am besten geht auch mit den restlichen Net settings
    mein opa würd sagen: Probieren geht über Studieren

    Aber jetzt zum Thema: hoher in/out wert mehr recoil aber es geht besser rein
    niedriger in/out wert weniger recoil aber loss und choke ist meistens am start
    hier auch wieder probieren wie man am besten zurecht kommt!

    wobei die recoil unterschiede nicht grad so groß sind
     
  11. #10 7. Mai 2006
    Damit verwirrst du die Leute nur , geh mal ESL mit nem ex_interp wert von 0.04 Spielen wirste direkt gesperrt , ich würde einfach in Game z.B Public immer varieren von 0.01 , 0.02 , 0.03.


    Zero
     
  12. #11 7. Mai 2006
    man darf den ex_interp wert variieren wie man will. die esl schreibt einem da nichts vor. warum "wert von 4"? ex_interp max = 0.1
     
  13. #12 7. Mai 2006
    er meint die KB

    Viel in= umso besser^^

    hab mindestens 10 in und out bei DSL2000@384kb/s upspeed und fp ;)

    Das stimmt :rolleyes:
     
  14. #13 7. Mai 2006
    Und ist wiegesagt verboten in der ESL ab einem gewissen Wert.


    Und ich spiel auch mit 0.01 und gugg erstmal garnicht auf Netgraph sobald ich meine Settings gefunden hab. Das is alles Einbildung mehr nicht.

    ESL Regelgerechte Config + Netsettings für Pub´s das war´s nix auf Netgraph schauen weil ich das sowieso hasse wenn sie ankommen. "Der Server is :poop: seh ich schon am Netgraph"

    Darum aus damit und gut is ^^


    [EDIT]

    Zero060 was is nun besser wenn du am Anfang schreibst je höher desto besser und danach schreibst du schaffst nen Wert von 10 ......
     
  15. #14 7. Mai 2006

    Das stimmt nicht. Du kannst in der ESL mit jedem Wert spielen, da gibt es keine vorschriften.

    und nun zu dem in und out wert:
    Höher in-wert = mehr recoil, aber kein choke (kommt alles an)
    Niedriger in-wert = weniger recoil, aber choke (kommt net alles an)

    Seh ich das richtig?

    was ist eurer Meinung der Idealle Wert? Und welche Sachen muss ich umstellen um den in und out wert zu ändern?
     
  16. #15 7. Mai 2006
    ja das ist richtig!
    am besten ist viel in/out ohne choke/loss! für mich zumindest
     
  17. #16 7. Mai 2006
    aus den ESL rules:

    5.4. Spielersettings
    Die in den gamespezifischen Regeln aufgeführten Spielersettings (also z.B. Config-Werte) müssen eingehalten werden
    5.4.1. Spielersettings
    Folgende Werte müssen in der cfg eingehalten werden:
    cl_pitchspeed 225
    gl_monolights 0
    gl_polyoffset 0.1(Nvidia) / 4(ATI) (Es muss der Wert benutzt werden, der keinen unerlaubten "Durchscheineffekt" erzielt)
    lightgamma 2.5
    texgamma 2.0
    s_show 0
    cl_showevents 0
    cl_movespeedkey 0.52

    Alle anderen Variablen in den cfg`s dürfen verändert werden



    steht da was von interp? ich glaube nicht...JEDER wert is erlaubt, kannst auch mit ex_interp 13.37 spielen...
     
  18. #17 7. Mai 2006
    alter lest ihr die antworten net?? hier wurd schon 5 mal geschrieben das man den wert so variieren kann wie man will! wenn du meinen antworten gelesen haettest würdeste wissen das das maximum bei ex_interp 0.1 ist
     
  19. #18 7. Mai 2006
    richtig aber man kann auch n interp von 1000 eingeben da eins das maximum is wird er halt vom server auf den höchtmöglichen wert gesetzt.
     

  20. Videos zum Thema