Cydocs PHP-Tutorielles

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Cydoc, 9. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Mai 2006

    Cydocs PHP Tutorielles

    Ihr hört richtig. Ab nun werde ich meine Reihe erweitern, damit ihr hier eine schöne Auswahl habt und nicht immer nachfragen müsst, wie das geht oder dies geht. Einfach mal schauen, ob hier nicht das passende dabei ist. 8)

    PHP:
     Newssystem - Tutorial mady by Cydoc [/ COLOR ]
    [
    COLOR = orangered ]
    [
    B ]
    Arbeitszeit 3 Tage
    Grundkenntnisse
    HTML PHP
    Feedback 
    Kritik erwünscht
    [/ B ]
    [/
    COLOR ]

    [
    QUOTE ]
    Download PHP - Newssystem - Tutorial : [ URL = http : //web27.server7.piscali.net/XN/PHP%20Tutorial%20-%20Newsscript%20(mady%20by%20Cydoc).pdf]Download PDF-Datei[/URL]
    [/ QUOTE ]



    [
    COLOR = darkred ][ PHP Counter - Tutorial mady by Cydoc [/ COLOR ]
    [
    COLOR = orangered ]
    [
    B ]
    Arbeitszeit 2 Tage
    Grundkenntnisse
    HTML PHP
    Feedback 
    Kritik erwünscht
    [/ B ]
    [/
    COLOR ]

    [
    QUOTE ]
    Download PHP - Counter - Tutorial : [ URL = http : //web27.server7.piscali.net/XN/PHP Tutorial - Counter (mady by Cydoc).pdf]Download PDF-Datei[/URL]
    [/ QUOTE ]


    [/
    CENTER ]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Mai 2006
    mal schauen, weiß ich noch nich so genau^^ gibts denn wünsche? xD
     
  4. #3 9. Mai 2006
    Boar echt nicht schlecht, habs zwar auch nur überflogen aber muss schon sag hat Struktur, werds mir auf jeden Fall morgen mal durchlesen. Noch ne Frage so wie ich das jetzt verstanden habe bekommt jeder Seitenaufruf ne eigene Zeile in der Sql wird das nicht n bischen viel?
    Wie wärs mit nem Loginsystem als nächstes? Oder ich hab im QuakeNetTutorial mal was gesehen wo Frames "emuliert" werden, das würde mich auch noch interessieren vorallem ob man da auch nur ein "Frame" neu laden kann.
     
  5. #4 10. Mai 2006
    Nein, so ist es nicht ;) Nur bei jedem Seitenaufruf wird die count.php includet, was aber nicht ständig zu einem neuen Zeileneintrag fürht ;)

    Entweder die IP ist schon vorhanden und er macht nur Zeitupdate, oder aber IP ist nicht vorhanden und NUR dann macht er eine neue Zeile hinzu.

    Um die DB zu schonen kann man natürlich immer erst nach weiteren 5 minuten das Zeitupdate eintragen lassen, das ist ja auch möglich ;)


    Werds mir mal durchn Kopf gehen lassen ;)

    MfG

    Cydoc 8)
     
  6. #5 10. Mai 2006
    find ich genial das tutorial,
    10er haste.

    Bin zwar kein Anfänger mehr in PHP, (und behaupte mal, dass ichs gut kann)
    konnte aber dennoch anregungen finden *g*

    Fazit:
    eines der besten Tutorials überhaupt
    bin stolz auf dich ;)
     
  7. #6 10. Mai 2006

    thx :] schön zu hören, dass es dir gefällt :]

    aber will mich jetzt nich selbst hochstellen :rolleyes:

    aber danke für die netten worte 8)
     
  8. #7 11. Mai 2006
    Gefällt mir ganz gut, dein Tutorial. Habs allerdings auch nur überflogen. ;)
    Hast du die PDF mit einer PHP-Klasse erstellt?
     
  9. #8 11. Mai 2006
    Nein, da war ich zu faul zu ;) Hätt ich ja machen können, aber wenn es auch Microsof Office kann, mach ich mir keine Extramühe^^
     
  10. #9 27. Juli 2006
    *push*

    Update:

    PHP:
     Tutoriell - Reihe startet !

    Neues Tutoriell dabei ! ( Newsscript )
     
  11. #10 29. Juli 2006
    download ..

    Hallo,

    pdfs sind mega cool 10er hattest schon - problem bin zu faul den code abzutippseln - gibts ne möglichkeit die php datei auch zum download anzubieten inkl der pdf .. ??

    lg
     
  12. #11 29. Juli 2006
    RE: download ..

    ich überlegs mir mal, weil es ist eigneltich ein tutorial und kein "ich kopier mal alles" ;)

    du sollst ja was dabei lernen...wenn du einzelnde codes abschreibst, dann glaub mir, lernst du mehr dabei als wenn du es nur saugst und 1-2 dinge anpasst...

    aber vllt....


    mfg

    cydoc
     
  13. #12 31. Juli 2006
    Sieht wirklich gut aus !
    Danke für die Tut's....

    Paar kleine sachen würde ich anders machen...

    PHP:
    if( mysql_num_rows ( $sql ) !=  0 ){
    würde ich einfach machen:

    PHP:
    if(!empty( $sql )){
    und statt den ganzen ANDs im Query könnte man auch einfach kommas setzen:

    $csql = mysql_query("SELECT * FROM counter WHERE ip='$ip', day='$day', month='$month', year='$year' ORDER BY id ASC LIMIT 1");

    sind aber halt nur ein paar kleine sachen...

    Und beim counter TUT passt der link nicht, habs mir dann anhand des anderen links selbst korrigiert.
    HIER ist das CounterTuT ;)

    btw. 10er is raus ;)
     
  14. #13 1. August 2006
    danke:]

    ja das mit dem empty stimmt wirklich, das habe ich mir irgendwie dort so angewöhnt, bzw ich kopier diesen teil immer von meinen anfangsproggies..
    mach sonst eigl. auch empty;) danke^^

    das mit dem AND mache ich, weiles auch LIKE OR, XOR, etc gibt und daher benutz ich dann auch AND...
    aber das ist denke ich auch nur eigene sache, oder ist "," qlaititiv besser als "AND" ?? wenn ja, dann wusst ich das nich^^

    mfg

    cydoc8)
     
  15. #14 20. September 2006
    AW: Cydocs PHP-Tutorielles

    also ein großes lob an dich deine scripte sind echt schon was tolles!
    ich würde mir wünschen dass du mal einen script für eine bilder gallery erstellst und erläuterst danke!
     
  16. #15 22. September 2006
    AW: Cydocs PHP-Tutorielles

    momentan viel zutun, werde allerdings mir dafür zeit suchen! :]

    mfg

    cydoc 8)

    ps: danke ;)
     
  17. #16 22. September 2006
    AW: Cydocs PHP-Tutorielles

    kommt gleich eins von mir ;)

    so hier ist das geforderte gallerietut

    wie mach ich mir ne gallerie? - tut by lolkind
    ==================================


    erstmal brauchen wir einen ansatz. ich werde hier erklären, wie man mit php automatisch aus einem

    ordner die bilder auflistet und als gallerie mit thumbnails anzeigt.

    dabei sollte man sich die entsprechenden kapitel auf php.net anschauen
    verzeichnisse
    opendir()
    readdir()
    scandir() (von mir bevorzugt)

    erstmal kommen ein paar settings:

    PHP:
    <? php

    // da scandir erst ab php5 vorhanden ist checken wir ob es dir funktion gibt! ansonsten wird eine 
    // erstellt
    if(! function_exists ( 'scandir' ))
    {
        function 
    scandir ( $dir )
        {
            
    $dh   opendir ( $dir );
            while (
    false  !== ( $filename  readdir ( $dh )))
            {
               
    $files [] =  $filename ;
            }
            return 
    $files ;
        }
    }
    // die nächste funktion findet das letzte verzeichnis eines pfades raus
    function  lastdir ( $dir )
    {
        
    $search  dirname ( $dir );
        
    $return  str_replace ( $search . '/' '' $dir );
        return 
    $return ;
    }
    // settings kommen hier rein
    $ordner  "images/bilder" // der ordner in dem die bilder liegen
    $out  "images/bilder/temp" // ordner in dem thumbnails gespeichert werden
    $file  scandir ( $ordner );  // ordner wird ausgelesen
    $num  count ( $file );  // anzahl files
    $persite  30 // bilder pro seite
    $max_pages  ceil ( $num / $persite );  // maximale anzahl an seiten
    $row  3 // anzahl an bilder pro zeile
    $breite_thumbnail  130 // breite der thumbnails
    $lastdir  lastdir ( $out );
    ?>
    so nun fangen wir an den ordner auszulesen und thumbnails zu erstellen. da es zu lange dauern

    würde jedes mal die thumbnails neu zu erstellen, erstellt das skript nur nicht vorhandenen

    thumbnails. beim ersten mal kann deswegen sehr lange dauern! je nach anzahl der bilder wird das

    skript vom server abgebrochen, einfach nochmal aufrufen^^

    PHP:
    <? php

    foreach( $file  as  $thumbnail )
    {
        if(
    $thumbnail  !==  "."  AND  $thumbnail  !==  ".."  AND  $thumbnail  !==  $lastdir // das sind keine files^^
        
    {
        
            
    $bild  $ordner . '/' . $thumbnail ;
            
    $size  getimagesize ( $bild );  // bildgröße checken
            
    $breite  $size [ 0 ];
            
    $hoehe  $size [ 1 ];
            
            if(!
    file_exists ( " $out " . "/thumbnail_" . " $thumbnail " ))
            {
                
    $hoehe_thumbnail  intval ( $hoehe * $breite_thumbnail / $breite );  // neue höhe berechnen
                
    $altesBild  imagecreatefromjpeg ( $bild );
                
    $neuesBild  imagecreatetruecolor ( $breite_thumbnail , $hoehe_thumbnail );
                
    imagecopyresampled ( $neuesBild $altesBild 0 0 0 0 $breite_thumbnail $hoehe_thumbnail $breite $hoehe );
                
    imagejpeg ( $neuesBild " $out " . "/thumbnail_" . " $thumbnail " 100 );  // thumbnail erstellen
            
    }
        }
        
    }
    ?>
    nun werden die thumbnails ausgelesen und die navigation ausgegeben

    PHP:
    <? php
    echo  '<p align="center"><b>Gallerie</b></p>
        <table width="450" align="center" border="0" cellspacing="0" cellpadding="8">
            <tr>
                <td align="center">'
    ;
                
    if(!
    $_GET [ 'page' ] ==  "" // page per get geliefert?
    {
        
    $page  $_GET [ 'page' ];
    }
    else 
    // ansonsten auf page 1 springen
    {
        
    $page  1 ;
    }

    if(
    $page < 1 // falls einer auf die idee kam page unter 1 einzugeben^^
    {
        
    $page  1 ;
    }

    if(
    $page > $max_pages // oder auch höher als es seiten gibt
    {
        
    $page  1 ;
    }


    // nun wird berechnet bei welchem bild er anfangen soll auszulesen
    // scandir speichert in ein array, dh $file[0] ist das erste bild
    // dementsprechend $file[1] das zweite usw.
    // wichtig wenn wir eine seite anwählen
    if( $page  ==  1
    {
        
    $start  0 ;
    }
    else
    {
        
    $start  = ( $page * $persite )- $persite ;
    }

    $maximg  $start  $persite // das ist das maximum an bilder
    // bsp: $start=0 $maximg=30; bilder gehn von 0-30

    // das ist nun wichtig am ende! sonst werden eventuell nicht vorhandenen bilder ausgelesen
    // also wenn es nur 65 bilder gibt, aber $maximg bis 90 oder so geht
    if( $maximg  $num
    {
        
    $maximg  $num ;
    }
    $break  0 // variable muss definiert werden, sorgt dann nachher für zeilenumbruch

    echo  '<table width="400" align="center" border="0" cellspacing="0" cellpadding="5">
                <tr>'
    ;

    for(
    $i  $start $i  $maximg $i ++)
    {

        
    $bild  $ordner . '/' . $file [ $i ];
        
    $thumbnail_pfad  $out . '/thumbnail_' . $file [ $i ];
        
    $neueBreite  130 ;
        
        if(
    $file [ $i ] !==  "."  AND  $file [ $i ] !==  ".."  AND  $file [ $i ] !==  $lastdir // die wollen wir nicht
        
    {
            if(
    $break % $row  ==  "" // % ist teilen mit rest! prüft ob es zeilenumbruch geben 
    // muss
            
    {    
                echo 
    '</tr><tr><td align="center">' ;
                echo 
    '<a href="' . $bild . '" target="_blank"><img src="' . $thumbnail_pfad . '" border="0" /></a>' // thumbnail wird verlinkt
            
    }
            else
            {
                echo 
    '<td align="center">' ;
                echo 
    '<a href="' . $bild . '" target="_blank"><img src="' . $thumbnail_pfad . '" border="0" /></a>' // thumbnail wird verlinkt
            
    }
        }
        
    $break ++;  // $break wird erhöht
    }

    echo 
    '</tr></table><p align="center">Seite&nbsp;' ;
    for(
    $p = 1 $p <= $max_pages $p ++)  // nun kommt die navigation
    {
        if (
    $p == $page )
        {
               echo 
    '<b>' . $p . '</b>' ;
        }
        else
        {
            echo 
    '<a href="' . $_SERVER [ 'PHP_SELF' ]. '?page=' . $p . '">' . $p . '</a>' ;
        }
    }
    echo 
    '</tr></td></table>' ;
    ?>
    so das wars bei fragen, bitte pn oder hier rein^^

    mfg
    lolkind
     
  18. #17 23. September 2006
    AW: Cydocs PHP-Tutorielles

    Finds ja echt klasse, dass so viele Leute kleine Tutorials schreiben, aber wozujdas Ganze? Son Counter kann jeder Trottel schreiben, der sich das Quakenet Tut urchgelesen hat, wenn nicht, hat er nicht ordentlich gelesen.

    Trotzdem gibts sau viele Tuts für den einfachsten Kram.. Aber wie sollen sich die "kleinen Coder" denn weiterbilden? Immer nur sowas Kleines bringt ja nicht viel. Irgendwann muss man sich ja mal an was Größeres ranwagen. Wie wärs denn mal mit nem Tut für ein größeres Projekt, das man dann Tag für Tag erweitert. Beispielsweise ein Tutorial für ein gesamtes CMS. Man fängt an mit nem kleinen Loginscript, erklärt alles Schritt für Schritt, am nächsten tag kommt ein kleines Gästebuch dazu, das auf das Loginscript basiert. Ein Adminbereich existiert natürlich auch. Dann kommen newssystem, Vote, Counter etc. dazu und später gibts ne Memberansicht und alles wird über Wochen erweitert, sodass man später ein komplettes CMS geschrieben hat, bei dem man die Contents de- und aktivieren kann und welches viele weitere Funktionen bietet. Vielleicht wagst du dich ja mal an soetwas ran. Man könnte sich ja auch mit mehreren Codern absprechen, dass einer das zugehörige Gästebuch und einer das Newssystem erklärt (beispielswiese). Das wäre echt mal klasse soetwas, da dann auch sowas alles gelehrt wird.
     
  19. #18 23. September 2006
    AW: Cydocs PHP-Tutorielles

    äääähm nö :D
    hab son cms schon geschrieben und habe dafür wochen gebraucht! als ich angefangen habe php zu lernen hab ich mir das qnet tut teilweise durchgelesen und bei funktionen php.net gefragt!
    ich meine was bringt es für alles ein tut zu haben? die leute sollten auch mal selber überlegen können. die "kleinen" tuts wie du das so schön genannt hast sollen ja nur denkanstöße sein. wenn man es dann irgendwann nicht fertig bringt ein cms zu schreiben, kann man ja fragen, aber alles braucht man nun auch nicht vorkauen!
    sry für die harten worte, aber die idee ist nicht schlecht nur würde ich sowas nicht machen
     
  20. #19 24. September 2006
    AW: Cydocs PHP-Tutorielles

    fotogallery,

    hey leider funkt die gallery nicht - >>


    Parse error: parse error, unexpected ';', expecting '{' in /var/www/web323/html/ka/uffz.php on line 16

    und so wär cool eine datei die funkt als zip angehängt bekommen , eventuell killt ja das forum einiges weg ...

    lg
     
  21. #20 25. September 2006
    AW: Cydocs PHP-Tutorielles

    hab se ausprobiert die geht

    Download offline!/
     
  22. #21 26. September 2006
    AW: Cydocs PHP-Tutorielles


    also..

    1. Kleine Tutorials fördern das denken, um was größeres zu proggen

    2. wieso sollt ich allen ein komplettes CMS umsonst in ***** schieben? Dafür kann ichh mehrere hundert euro verlangen!

    3. es gibt sogar leute, die fragen was das ist: include(); ..

    4. ich zb. hab es gehasst, mir einzelne dinge durchzulesen, ich liebe kleine tutorials, von denen man bestimmte aufgabeforderungen lernt...das bringt es vielmehr, da direkt ein beispiel dabei ist

    5. wenn du meinst, das "kleinkram" hier ist shit, dann zeig uns doch mal deine rießen tutorials....

    6. dies ist kein "meckern" auf deins, sondern nur ein kontra, um zu zeigen, dass kleine tuts oftmals besser sind...

    und nochmal zum abschluss...kleine tuts bringen es mir, publishment kennenzulernen und zu verbessern

    mfg

    cydoc

    acha, @lolkind...ich werd mal threadtitel ändern, da du dein Tut auch hier riengestellt hast, ich werd es direkt in den ersten beitrag eididieren, wenn ichs nichmahcen soll,sag mir bescheid und ich nehms da wieder raus, aber denke, is ok ? ;)

    edit: // kann grad nich den ersten beitrag ändern? ^^
     
  23. #22 27. September 2006
    AW: Cydocs PHP-Tutorielles

    np von mir aus kannst es einfach allgemein tutorials nennen, vllt kanns ja noch n mod pinnen!!
    dann könnt man hier n tutorial sammel thread drauß machen ... fänd ich ne gute idee
     
  24. #23 27. September 2006
    AW: Cydocs PHP-Tutorielles



    ich ebenfalls 8)
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Cydocs PHP Tutorielles
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.240
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.315
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    6.190
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    15.286
  5. Gute PHP Template Engine

    Yuesang , 20. Februar 2017 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.527
  • Annonce

  • Annonce